News

Unbegrenztes Datenvolumen bei Deutscher Telekom an Spieltagen der Deutschen Nationalmannschaft

Bald beginnt die Fußball Weltmeisterschaft in Russland und die ersten Vorboten sind bereits das. Bei nahezu jedem Discounter kann man bereits alle möglichen Artikel mit Deutschland-Design kaufen und selbst McDonald’s springt mit dem Deutschland Burger auf den Zug auf. Auch der Netzbetreiber Deutsche Telekom kann für Mobilfunkkunden mit einem Schmankerl aufwarten: An jedem Tag, an dem Deutschland spielt, kann man im Netz des Bonner Unternehmens eine DayFlat kostenfrei buchen, sodass den ganzen Tag ohne Volumenbegrenzung gesurft werden kann.

Natürlich kann man diese Aktion perfekt dafür nutzen um sich irgendwo draußen, eventuell grillend, das Spiel ohne Probleme ansehen zu können. Buchen können die Option nämlich Vertrags-, Prepaid- und Geschäftskunden. Die Aktion ist gültig „solange der Vorrat reicht“, wobei hier fraglich ist wie der Vorrat an solchen Pässen erschöpft sein kann.

Das Angebot wird an den Tagen 14.06., 17.06., 23.06. und 27.06. angeboten und wenn es Deutschland durch die K.O.-Runde schafft auch an den Tagen 10.07., 11.07. und am Finale am 14. Juli. Das Ganze lässt sich ab 00:00 Uhr des jeweiligen Tages in der MeinMagenta (ehemals MagentaSERVICE) App oder über pass.telekom.de aus dem Mobilfunknetz buchen. Die App ist für iOS- und Android-Smartphones in den jeweiligen Stores verfügbar.

Der Pass ist allerdings nicht im Roaming gültig. Das Unternehmen weist zusätzlich darauf hin, dass es legale Streams der Spiele bei ARD oder ZDF oder in den jeweiligen mobilen Apps der Sender gibt.

MeinMagenta
MeinMagenta
Preis: Kostenlos
MeinMagenta
MeinMagenta
Preis: Kostenlos

Quelle: Deutsche Telekom

Vorheriger Artikel

[Xbox One/PC] State of Decay 2 erhält Patch 1.3

Nächster Artikel

[E3 2018] EA Play: Zusammenfassung

Der Autor

Tomás Freres

Tomás Freres

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
8 Comment authors
gastahoiiiiiiiizorroüwchenlorisobi Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nils
Mitglied

Mal sehen, ob es vielleicht auch bei meinem von md umgelabelten Daten-Vertrag im D Netz über pass.telekom.de funktioniert 😁

TheUser
Mitglied

Auch für Drittanbieterkunden? Z. B. Congstar, Mobilcom Debitel?

zorro
Mitglied

warum sollte das?… haben doch nix mit t-mobile zu tun

ahoiiiiiiii
Gast
ahoiiiiiiii

Für viele hier wäre eine Medikamenten-Flat sinnvoller.
Um sie von Android zu heilen.

ahoiiiiiiiiahollidiiiiiiii
Mitglied

Wenn du morgen noch hier in meinem Namen mit meinem User kommentierst und das WindowsUnited Team das bis dahin nicht unterbunden hat, kannst du dich gleich schon als vorbestraft betrachten. Leute wie dich braucht das Internet nicht. Du glaubst doch nicht, dass irgendein WindowsUnited-Mitglied oder Leser das Zeug was du hier kommentierst mit mir in Verbindung bringt. So ein plumpes Anti-Android-Geschwätz wird man von mir hier und woanders im Netz nicht lesen. Dem Entwickler und Admin muss ich ja wohl nicht seine Rechte und Pflichten erklären. Der Nick ist umgehend weg! Wie ist sowas überhaupt möglich? Das darf in einer… Weiterlesen »

gast
Mitglied

🤣 Liegt sicher an der Groß- und Kleinschreibung, dass das doppelt ging. Es wird hier nun mal alles klein ausgegeben, die Identität hängt aber sicher weiter da dran, weil ja zwei getrennte User-Accounts vorliegen… Ich dachte schon länger es liegt an der Anzahl der verkackten „i“s, habe aber gerade eben mal nachgezählt. Sind ja bei euch beiden 8. Bleibt nur noch Groß-/Kleinschreibung als Ursache. Wie dem auch sei – ich fände es auch gut, wenn man euch beide namentlich unterscheiden kann. Ich möchte schließlich wissen, mit welchem Idioten ich es zu tun habe. 😋 Man sollte imho übrigens euch beiden… Weiterlesen »

ahoiiiiiiiiahollidiiiiiiii
Mitglied

Ich kenne deinen Umgang nicht und weiß deshalb nicht, ob du von uns beiden der norddeutsche Suffkopf bist, ich bin es garantiert nicht. Wieviel hast du denn intus, dass du in den beiden Nicks einen Unterschied in der Groß- und Kleinschreibung erkennst? Ich begreife überdies nicht, wie man an dem Tatbestand der Fälschung und des Missbrauchs vorbei zu so einer dämlichen Analyse kommen kann.

gast
Mitglied

Für dich wäre eine Anstaltsflat sinnvoller.
Und zwar für die Geschlossene. 🙄

ahoiiiiiiiiahollidiiiiiiii
Mitglied

Ob der Richter ihm den Gefallen tun wird? 🤔

lorisobi
Mitglied

Irgendwie wird Windowsutd seinem Namen nicht gerecht

üwchen
Gast
üwchen

oh ja, mit diesem überflüssigen plastikmüll, der morgen dann (wieder mal) im meer schwimmt, sind die supermärkte ja schon seit wochen zugepflastert! irgendwie ironie…heute uns solchen schrott verkaufen und mogen dann wieder jammern…