ExclusivesMicrosoftNewsReportWindows 10 Mobile

[Umfrage] WindowsUnited-Leser zweifeln am Release des sogenannten Surface Phones

surfacephone

Kommt es nun oder kommt es nicht?

Der heilige Gral in der mobilen Windows-Welt ist nach wie vor das sagenumwobene und bis heute niemals offiziell bestätigte Surface Phone.

Jüngste Gerüchte besagen gar, dass ein derartiges Gerät (wenn überhaupt) erst mit dem Rollout des Redstone 3 (!) Updates irgendwann in der zweiten Jahreshälfte 2017 erscheinen könnte, andere Quellen sprechen gar davon, dass das Surface Phone für tot erklärt wurde, mehr dazu auch in diesem Beitrag.

Derartige Gerüchte und Meldungen spiegeln sich natürlich auch in den teilweise sehr emotionalen Reaktionen unserer Leser wieder, eine Flut mal mehr mal weniger hoffnungsvoll gesinnter Kommentare ist nur eine der Folgen davon.

Auch in unserem WindowsUnited Newsroom bei Facebook (hier anmelden) mehren sich die Stimmen derer, die zwar nicht zwingend die Existenz, aber den Release eines Windows Mobile Wunders ernsthaft in Frage stellen.

Das dortige Ergebnis unserer aktuellen Umfrage bestätigt den stetigen Schwund des hoffnungsvollen Zweckoptimismus, wie mein Kollege Königsstein es jüngst durchaus treffend formulierte.

Nur noch 33,1 % der knapp 140 Teilnehmer der Umfrage glauben, dass 2017 tatsächlich ein sogenanntes Surface Phone das Licht der Smartphone-Welt erblicken wird.

Die Mehrheit unserer Newsroomer ist sich da allerdings nicht mehr so sicher: So gaben immerhin 41 % unserer Leser an, dass man durchaus ernsthafte Zweifel hegt.

25,9 % gaben sogar an, dass man dem Release eines solchen Gerätes keinen Glauben (mehr) schenkt – beinahe uneingeschränkt verständlich, wenn man die in den letzten Monaten immer wieder auftauchenden Gerüchte berücksichtigt.

Das bedeutet, dass knapp 70 % (!) unserer Newsroomer das Erscheinen eines Surface Phones in Frage stellen oder gleich ganz ausschließen.

Egal ob man nun daran glaubt oder nicht: Das Begräbnis der Lumia-Marke ist nicht gleichbedeutend mit einem möglichen Ende von Windows 10 Mobile, auch diesen Gedanken sollte man weiterverfolgen. Denn wie sagt man so schön: Jeder Tod ist der Beginn eines neuen Lebens.

Erst kürzlich echauffierte ich mich in einem Beitrag über die schwammigen (Falsch-)Aussagen diverser Unternehmen und Entwickler, die eine App für Windows 10 Mobile weder bestätigen noch verneinen oder eine Umsetzung zwar versprechen, aber niemals in die Tat umsetzen.

In den Kommentaren wurden jedoch auch Stimmen laut, die meine Forderungen weniger an die Entwickler, sondern eher an Microsoft selbst gerichtet sahen. Und unsere Leser haben recht – auch der Konzern mit den vier Quadraten im Logo muss endlich Klartext sprechen, denn sonst springen einige User (nicht ganz zu Unrecht) bald hemmungslos im Dreieck!

An der aktuellen Umfrage noch nicht teilgenommen? Macht nichts – denn das kannst du jetzt auf der Stelle nachholen in unserem WindowsUnited Newsroom bei Facebook. Keine Lust auf Zuckerwerk? Dann hinterlasse doch einfach einen knackigen Kommentar unter diesem Beitrag hier – wir freuen uns auf deine ganz persönliche Meinung.


Quelle: WindowsUnited Newsroom (Facebook)

Vorheriger Artikel

HoloLens erweckt Yu-Gi-Oh! Kartenspiel zum Leben

Nächster Artikel

x86-Anwendungen unter Windows 10 Mobile nutzen mit "VMware Horizon"

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

76
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
44 Comment threads
32 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
53 Comment authors
Mike1976CtwxeskommteskommtArcelor Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
dichterDichter
Mitglied

Neeeeein. Hört auf. Das ding kommt, fertig.

compulink
Gast

Vorsicht bei den Interpretationstechniken der Hirnzersetzer!
Solch einer Facebook-Umfrage (Glaskugelzauber) sollte man nicht allzu viel Relevanz beimessen.

lachsack
Gast

Ich wünsch es mir auch soooo sehr

Krueger
Mitglied

Wann kommt eigentlich eure Universal app für PC? Angekündigt war die doch schon vor monaten

Tobi
Master Developer

Spätestens zum Release des Surface Phone! ?

lachsack
Gast

Damit sagst du auch das das surface phone kommt?? die app kommt ja sicher?

Omega420
Mitglied

Die Hoffnung stirbt zuletzt… Ich sag es wird kommen. Aber nicht zwingend aus Redmond.

ChrisThe
Mitglied

Es kommt ein WPh, wie das Amen im Gebet. Die richtige Richtung wurde bereits eingeschlagen. Die Anwender wünschen sich ein AIO für den mobilen Einsatz, der Name dafür ist zweitrangig und mit G5 ist ein stationärer Desktop nur mehr für spez. Aufgaben notwendig. HP ist eine Vorstufe. Das 950 noch das Baby und wer sich für die jetzigen Preise bis zum Rollout nicht eindeckt soll halt weiter Android- Scheunentor, oder Apple- Anschlusslos & only Cloud kaufen. Ja bei den Apps schauts mager aus, aber ich meine Work und nicht blinkiblinki. Ein großer Fehler bei MS war W10M nicht für Tabs… Weiterlesen »

j2002
Mitglied

Ich habe die microsoft community gefragt und die sagen es sei nur ein gerücht!

Kai.otters
WU Team

..habt ihr keine anderen Sorgen?? Wen juckts? Das 950er kann vieles konvertieren nicht viel langsamer als der laptop…die app ist fuer beide gleich… Mir fehlt nix…wenn ms klug ist lassen sie die luecke fuer 3. Party anbieter und machen dann nen großen wurf…ohne intel soc…. Oder warten ab was es in 1 jahr gibt….ms wird die plattform weiter fuehren bis sie dort wieder landen koennen.

superuser123
Mitglied

Ein SurfacePone wird in Verbindung mit W10M nur in einer „Host-Client“ Anwendungsausführung erscheinen. MS mit ihren SurfacePhone werden nur in der Virtualisierung von Anwendungen bestehen können, womit nicht jede Anwendung nativ entwickelt werden muss. Das könnte in Zukunft (bei ordentlicher Datenübertragung) für Unternehmen durchaus interessant sein. Diesen Versuch wird MS durchaus wagen!
Wenn sich das Konzept durchsetzt, wird das betriebswirtschaftlich ansprechender sein, als jeweils eine native App zu entwickeln und zu pflegen.

Waxel
Mitglied

Wäre es möglich soll ich Umfragen auch ohne Facebook zu machen? Ich würde gerne an ihnen teilnehmen aber bin nicht gewillt extra nur für diese Umfragen einen Facebook Account anzulegen.

lachsack
Gast

+1 bei mir genauso

Tobi
Master Developer

+1 Umfragen auf der Seite wären tatsächlich cool!

lachsack
Gast

Kannst gleich in der uwp app einbauen ? ?

ChrisThe
Mitglied

Danke, sehe ich ebenso ein absolutes nogo.

Localpixel
Mitglied

Warum könnt Ihr Umfragen nicht direkt hier auf der Website machen. Warum immer dieser Facebook-Zwang-Mist ???
Ärgert mich schon lange.

Der Didaktiker
Mitglied

Geduld! Es wird kommen und zwar JANZ DICKE!!!

ChrisThe
Mitglied

Wäre nett, der Seitenhieb in Bourne 5 war doch mehr wie deutlich ?;), FB und Selfies sind durch wie Lumia.

saerdna002
Mitglied

Was wollt Ihr mit so einer Fragestellung erreichen? Immer schön achtsam im hier und jetzt, was kommt kann keiner beeinflussen.

Noah2030
Mitglied

Na, ich glaube auch nicht mehr daran. Lumia Ausverkauf, Hin und her, Apps werden nur für Android und Apple unterstützt, und WM steht hinten dran, man wird doch fast gezwungen umzusteigen, wenn man Apps haben will… Microsoft hat vieles verschlafen, und ich glaube nicht das es noch was wird.

ChrisThe
Mitglied

Durch die Universlapps aber auch fast wieder egal, die Schuld liegt da ja mehr bei den SW- Produzenten wie z.B. Adobe.

Ngdata
Mitglied

Wenn Microsoft nichts mehr machen wollte, für wen dann die ständige Weiterentwicklung vom mobilen Sektor ? Ich denke, das Surface Phone kommt. Und das mit Facebook stimmt, muss alles immer da stattfinden ?

Prim
Mitglied

Wer nichts erwartet, der wird nicht enttäuscht…

Bohemund
Gast

Wer nichts erwartet ist bei der falschen Plattform und verarscht sich selbst.

Prim
Mitglied

Brauch mich nicht selbst verarschen, das erledigt Microsoft für mich… Seit jahren nutze ich windows Phon … Es wurde das System zwar besser, aber Microsofts Haltung zu uns Nutzern, wurde viel schlechter…

Bohemund
Gast

Sorry, falls es persönlich rüber gekommen ist. So war’s nicht gemeint. Ich wollte nur sagen, wenn dir die Plattform mehr Ärger als Freude bringt solltest du vielleicht einen Wechsel in Betracht ziehen oder nebenher eine andere ausprobieren.
Es gibt an jeder Plattform was auszusetzen aber MS hat mich nicht ausreichend überzeugt auch nur über ein Zweitgerät nachzudenken.

NLTL
Mitglied

Genau der ist bei Win10M. Du hast ja so recht .? ?

McKinsley
Mitglied

Hätte, wäre, wenn und aber! Das Windowsphone ist tot, have mich damit abgefunden. Das wird auch kein HP oder sonstwas ändern, denn was sollen die Hersteller in Technik investieren bzw. entwickeln, wenn es keine Käufer findet da es ausser ein paar dummen Spielen fast keine Apps gibt die wichtig und funktional sind. Habe mich damit abgefunden, dass mein 640 vermutlich das letzte WP sein wird das ich nutze. Hatte mal mit dem HTC OneToutch mit w6.1 angefangen. Langer Rede kurzer Sinn, mir gehen die Spekulationen langsam auf den Geist. Hatte mich auch vom Brotkasten verabschieden müssen, umorientiert und lebe noch… Weiterlesen »

Androvoid
Mitglied

Sobald Windows Mobile einmal wirklich endgültig „tot“ sein sollte, wird diesem auch der Rest von Microsoft schicksalsverbunden langsam folgen….
…denn in Zukunft wird Computing überwiegend aus (serverunterstütztem) Mobile Computing bestehen…

NLTL
Mitglied

Wieso bei Cloud& Co ist MS nicht schlecht aufgestellt. Die „Remote Control“-Devices für die Web-Services kann dann alles sein was mobil ist und online kann.

andy1954
Mitglied

Es ist schon erstaunlich, wie ein Hirngespinst immer wieder zu solchen Artikeln und Aufrufen wie hier führt. Microsoft hat zu diesem Thema noch nie etwas veröffentlicht und den Autoren mit angeblich guten Kontakten muß man auch nicht alles glauben. Wichtig ist, das Windows 10 Mobile weiterentwickelt wird und die vorhandenen Geräte dadurch noch besser funktionieren.

Howielt
Mitglied

Wen interessiert es ob das Surface Phone kommt oder nicht? Wozu soll es denn gut sein? Ich hätte mir ein ein X86 Phone gewünscht, es wird nicht kommen, da Intel die Entwicklung erforderlicher Chips eingestellt hat. Soweit so schlecht. Aber: Wie es aussieht, gibt es andere OEMs wie HP welche potente Windows Mobile Phones in der Pipeline haben. Und das ganze Gerede rund um die Einstellung der mobilen Sparte kann ich nicht mehr hören: Jeder der hier Anwesenden ist doch ein sogenannter Insider, er erlebt doch im Wochenrhytmus wie weiter entwickelt und an der One Windows Strategie gearbeitet wird. Und… Weiterlesen »

Zille
Mitglied

+1

hellgate
Mitglied

+1

Androvoid
Mitglied

…und warum kommuniziert Microsoft seine Strategie nicht besser, um die Fans bei der Stange zu halten und einmal immerhin schon erarbeitete Erfolge und Positionen nicht wieder fahrlässig zu verspielen bzw. wegzuwerfen…?
Aus Nokia z.B. hätte man vom Anfang bis zum Ende sehr viel mehr herausholen können und müssen…
…und sei es nur um das Potential der Produktionsstätten, Entwicklungslabors und Vertriebsstrukturen voll auszuschöpfen und da zur Not evtl. mit Android (als Gewinnbringer) und Windows zweispurig zu fahren… Stattdessen hat man das Unternehmen abgewickelt und immense Werte fahrlässig vernichtet…

BigTHK
Mitglied

+1

Androvoid
Mitglied

In Anbetracht der Tatsache, dass die da so eine tolle Surface-Reihe aus dem Boden gestampft haben, ist so ein lächerlich kleines „Surface-Phone“ (als Peripheriegerät zu Notebook und Tablet) sozusagen eine fast selbstverständliche Draufgabe und technische Kleinigkeit, die da vom Surface-Team fast mit links erledigt werden kann! Praktisch ein weiterentwickeltes 950er mit Stiftbedienung und allerlei HP-ähnlicher Goodies… – Könnte ja durchaus auch sein, dass diese Aufgabe sogar HP selbst übernimmt und so ein High-End-Business-Phablet demnächst auch noch auf den Markt wirft… wobei jetzt das aktuelle Elite – durchaus mit Wissen und im Sinne Microsofts – sozusagen nur den Probelauf darstellen würde…… Weiterlesen »

breakdancer
Mitglied

Es wird kein Windows Phone geben. Auch strategisch wäre es nicht sinnvoll. Der Windows Phone ist derzeit quasi tot, es gibt keine Mainstream-Apps und Mitte 2017 ist viel zu spät, selbst wenn es ein Referenz-Gerät sein soll.
Ich glaube nicht dran.

BigTHK
Mitglied

+1

Tiberium
Mitglied

Mir ist das egal ob das Surface Phone kommt – genauso wie es wohl 99 % der pot. Kunden vollkommen egal ist.
Die mobile Sparte röchelt nur noch und es wäre inzwischen schon fast gnädig wenn MS endlich den Stecker ziehen würde.
Dann hätten die Durchhalteparolen und die Hoffnungen auch ein Ende.
Persönlich denke ich das Verträge existieren die MS zwingen bis zu einem bestimmten Datum das System weiterzuentwickeln und zu pflegen – nichts anderes wird MS bis dahin machen. Und dann ist Schluss !

mikomusik
Mitglied

Mir ist es egal ob es kommt oder auch nicht. Habe mir vor 1/2 Jahr das 950xl gekauft. Das Gerät muß noch ca. 1,5 Jahre halten und dann überlege Ich neu, was für ein Gerät in frage kommt. MS muß W10 stabiler hinkriegen denn das System ist einfach zu unstabil.

matcho782
Mitglied

Wenn mein schicki micki goldenes 930 gestorben ist und ich kein ordentliches windows phone mehr bekomme dann iss nach vielen jahren treue zu dieser plattform erst ma pumpe ..

CanExpert
Mitglied

Die Hoffnung stirbt nie.

eddi992
Mitglied

Ich frage mich einfach die ganze Zeit was ein surface phone so vieles bringen würde außer den derzeitigen windows-nutzern ein schön-designtes high-end device zu bringen ,was vielleicht ein bisschen mehr power und features mit sich bringt….also ich denke nicht, dass so ein Gerät besonders viele neue windows-user hervorzaubern wird,wodurch sich dann Microsoft auch nur ein wenig über Wasser hält …also Microsoft müsste mit dem surface-phone schon so einiges vor haben damit das auch nur irgendwas bewirkt…Ich denke die müssten VIEL MEHR Werbung machen und auch einfach n paar gute gründe raushauen ,damit das gut verkauft wird ,denn z.b das HP… Weiterlesen »

Eddmvp
Mitglied

Viel mehr interessiert mich, was Microsoft mit seinen bisher entwickelten Geräten macht. Jetzt, wo Lumia und Co. erbamungslos abgeschoben werden? Werden diese Geräte weiter entwickelt oder läuft jetzt alles aus? Ich hatte zuerst das Lumia 640 DS und war von Windows Phone sofort begeistert. Jetzt das Lumia 950 mit Docking Station. Sehr geil. Ich bin der Meinung, dass Microsoft sehr gute Hardware und Software liefern kann, aber irgendwie wollen sie es nicht vermarkten. Ich habe in den letzten 4 Wochen 6 meiner Freunde von Windows 10 mobile überzeugt. Sie alle haben jetzt Lumia. Das schafft man aber nicht, in den… Weiterlesen »

Hirsch71
Mitglied

So allmählich k**“t mich das ganze Geschrei(be) um das Sterben von W10M u. auch jeglicher gerüchteweiser Hardware massiv an?! Mein 950 XL läuft von Anbeginn nahezu fehlerfrei u. das System wird stabiler u. besser, auch wenn viele unter Symbian oder WP 8.1 selbstverständliche Funktionen erst wieder langwierig integriert werden (Panorama in Kamera-App, DTTW u.a.) … aber man nimmt (Insider-)Feedback ernst! Und die Updateversorgung für alle mit W10M ausgelieferten 550, 650, 950 (XL) wurde zugesichert! Mein 950 XL ist mit 200 GB SDXC u. Continuum mit Office u. 1 TB Cloud bestens gerüstet u. mit Mozo-Ledercocer sogar echt ansehnlich… Sicher nervt… Weiterlesen »

eskommt
Gast
eskommt

Bist du umgezogen? Ich vermisse deine Grüße aus dem schönen Cottbus ?

BigTHK
Mitglied

„…..u. ermöglicht mir kein differenziertes Rechte-Management in Apps, wenn diese nicht funktionslos werden sollen … “
Du solltest dich besser informieren dann kommen solche falsche Aussagen auch nicht unter die Leute. Unter Android 6 gibt es recht gutes Rechte-Management.

Bohemund
Gast

+1

Gerd48
Mitglied

Danke für Deinen Beitrag, mir reicht es, wenn ein würdiger Nachfolger von meinem 950 zu Weihnachten 2017 käme, wenn es dann etwas besseres gäbe.

Shyntaru
Gast
Shyntaru

Derzeit würde ein solches Gerät einfach keinen Sinn machen. Ich denke ein Fokussierung auf die bestehenden Surface Geräte, samt deren Anbindung sowie Vermarktung ist weitaus wichtiger.
Das Surface Phone könnte dann irgendwann die Ergänzung zu allem sein und hätte so eine weitaus bessere Basis. Vll ist man dann auch weit genug, weg von einem mobilen Windows zu gehen und hin zu Desktop Version auf einem mobilen Gerät.
Eine baldiges Surface Phone wäre wohl leider nicht mehr, als ein teures Lumia in hochwertigen Gewand.

hanno
Mitglied

Ich finde es richtig das Microsoft die Lumia Reihe einstellt.Das Windows Mobile weiter lebt wissen wir auch alle.Meine persönliche Meinung ist das Microsoft nur noch ein Windows Phone in Jahr rausbringt das wird ein Top Windows Phone sein.Ob es dann Surface Phone heisst weiss ich nicht wäre aber wünschenswert.Außerdem stammt der Name Lumia noch aus der Nokia Ära.Und das HP Elite mit Windows10 finde ich ist ein Top Smartphone und die Kamera finde ich ist bei allen Smartphone gleich denn alle machen schöne Bilder.

BigTHK
Mitglied

Ja?
Woher wissen wir das denn alle wenn es kein offizielles Statement gibt?

martin82
Mitglied

Ein „Surface Phone“ – wenn’s so knackig und performant wär wie mein Surface Book würde ich sofort kaufen. Hoffentlich dann vom Start an eine Symbiose aus Soft- und Hardware wie so langsam (nach einem Jahr, aber immerhin…) bei meinem Lumia 950 Dual SIM. Aber ob’s jemals erscheint, die Hoffnung stirbt zuletzt. ?

ottowaschke
Mitglied

Ich habe tief in mir den Glauben das surface phone rauskommt!

Revelation
Mitglied

Ich verstehe nicht wieso sich ein Unternehmen immer erklären soll für Gerüchte die irgendwelche Leute streuen. Microsoft hatte bereits vor 5 Monaten erklärt das es kein Surface Phone geben wird.

Lord Wotan
Mitglied

Ich denke das es ein Surface Phone anfang 2018 geben wird. Und dann werde ich es mir kaufen.

hakan70
Mitglied

Ich schaue mal in meine Glaskugel, vielleicht erfahren wir dann ob es kommt oder nicht. Andererseits kann die Frage außer MS keiner beantworten, oder liege ich da falsch?

BigTHK
Mitglied

Es wird 2017 sicherlich noch ein Smartphone mir W10M geben.
Eventuell hat es dann auch ein Surface Design, aber mehr auch nicht.
Es wird ein weiteres Smartphone sein das keinen außerhalb der Windows Mobile Community mit innovativen Funktionen aus den Socken haut.
Leider wird es nichts nützen wenn das Gesamtpaket W10M nicht stimmt. Ohne einen gut funktionierenden und gut gefüllten App Store ist jedes weitere W10M Smartphone zum scheitern verurteilt und wird die Welt außerhalb der W10M Community nicht wirklich erreichen.

KurtGoedel
Mitglied

Eines ist schon jetzt klar: Egal ob es nun kommt oder nicht, Microsoft wird es wieder auf die eine oder andere Art vergeigen!

compulink
Gast

Wird ja wirklich immer blöder hier. Man sollte diese wenig sagenden Streitartikel weitgehend weglassen und sich auf wirklich interessante Themenauswählen konzentrieren (die gibt es ja hier auch noch, die gehen aber oft unter) UND die
polarisierenden Themen in einer angemesseneren Form darbieten. 
Lieber vernünftig recherchierte Artikel, anstatt
bald tägliche Artikel darüber, dass ein Ende der Lumias bzw. Surface Phones bevorsteht. 
Weniger ist eben oft mehr, und diesen Spruch sollte sich meiner Meinung nach die WindowsUnited Redaktion mal wieder zu 
Herzen nehmen.

Delacreme
Mitglied

Wieder so ein „First World Problem“. Ich frag mich ob einige hier von der Brücke springen falls MS wirklich die mobile Sparte aufgibt.
Ich glaub einige gucken jeden morgen auf ihr Lumia und gucken ob Microsoft Windows Mobile schon abgeschaltet hat. Bleibt doch alle mal gelassen, es läuft doch oder nicht? Und falls es irgendwann mal nicht läuft dann Pech gehabt. Immerhin hat man hier nicht 10tausende von Euros fürs Smartphone ausgegeben……

GS609
Mitglied

Ob Surface Phone oder HP, Acer etc. ist mir egal. Wichtig ist, dass 2017 ein Highend W10 Phone mit einer so guten oder noch besseren 🙂 Kamera, guter Hardware und stylischen Design kommt! Hatte vor dem Lumia 950 ein Sony Xperia Z und hab mich zu einem Wechsel entschlossen weil das Gesamtpaket des Lumia 950 (incl. Mozo Cover) einfach gut ist und das Betriebssystem Android um Längen schlägt. Das neue Sony Flagschiff Xperia XZ finde ich sehr gelungen und W10 sollte da 2017 was dagegen setzen…

Peter
Gast
Peter

Obwohl mein 640XL bereits von einem neuen Moto abgelöst wurde, lese ich hier weiter gern mit. Auch weil ich W10M irgendwie mag, auch wenn kaum was richtig funktioniert. Auf was warten hier viele, wenn das Surface Phone erwähnt wird? Glaubt hier wirklich noch jemand, dass es anders wird wie jetzt mit den 950ern oder dem HP Elite X3? Nichts Halbes und nichts Ganzes. Die Fehler mit der unvollständigen Software bei den 950ern werden beim X3 wiederholt. Da wird ein sauteures Gerät auf den Markt geschmissen und MS schafft es nicht, perfekte Software zu liefern. Im Test vom X3 von „PocketPC.ch“… Weiterlesen »

Arcelor
Mitglied

Auch hier nochmals:

Wir pflegen eure Wiese zum Leben, ohne Dünger für Neues zu streuen, die alten Kühe wurden schon „weggebracht“ und jetzt sind nur noch die letzten gleichgeschlechtlichen Kälber da.
Aber die Wiese machen wir für die restlichen Kälber weiterhin schön…wird schon…Die Wiese wird weiterhin gepflegt…wir mögen die Wiese, denn sie gehört ja zu unserem Berg und vielleicht kommt ja noch EINE Kuh im nächsten Jahr oder so…allerdings not NOT confirmed…läuft… ; )