GamingNewsXbox

Turok und Turok 2 erscheinen diese Woche auf der Xbox One

Turok und Turok 2 erscheinen am 2. März auf der Xbox One.

Wer erinnert sich noch an die Turok-Spiele aus den 90er-Jahren? Ich weiß noch, wie ich Turok aufgrund meiner Affinität zu Dinosauriern mehrfach gespielt habe. Für Nostalgiker gibt es nun gute Nachrichten: Beide Spiele werden diesen Freitag als Remastered Version auf der Xbox One erscheinen – die PC-Versionen wurden bereits in den Jahren 2015 und 2017 veröffentlicht.

Entwickler Nightdive Studios hat im Vorfeld einen Trailer veröffentlicht, um die verbesserte Grafik zu präsentieren:

In Turok 2 wird es zusätzlich einen neuen Multiplayer-Modus geben, der die Level, Waffen und Grafiken der PC- und Nintendo 64-Versionen miteinander kombinieren soll. Wie im Trailer ersichtlich ist, wird die Grafik nicht modernen Standards entsprechen: Immerhin handelt es sich nicht um einen Reboot, sondern lediglich um eine Remastered Version.

Beide Spiele sollen ab dem 2. März für jeweils 20 € im Microsoft Store erhältlich sein. Noch sind sie im deutschen Store nicht zu finden und werden daher wahrscheinlich auch nicht vorbestellbar sein.

Was haltet ihr von diesen Neuigkeiten? Werdet ihr einen Kauf der Spiele in Erwägung ziehen? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!


Quellen: Eurogamer, YouTube

Bildquelle: Eurogamer

Vorheriger Artikel

Qualcomm kündigt neue 700er Snapdragon Prozessoren an

Nächster Artikel

[Xbox Game Pass] Acht neue Spiele für März enthüllt

Der Autor

sirthecos

sirthecos

Leidenschaftlicher Gamer und Technik-/Musikenthusiast | Aktuelle Games: XCOM 2, The Division, Far Cry 5, State of Decay 2, The Council, Forgotten Anne, Overcooked, The Adventure Pals

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
sirthecosPrinzchenShyntarusmokermarineXBU Philippe Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
XBU Philippe
Mitglied

Viel zu teuer für diese ollen Kamellen.

Shyntaru
Mitglied

Sehe ich etwas anders. Auch wenn es „nur“ ein remasterd ist, steckt in solch einem alten Titel jede Menge Arbeit. Gerade Titel, die für die N64 ausgelegt waren, bringen teils eine Unmenge an Anpassungen mit sich, dass es teils schon einfacher wäre es neu zu programmieren.
Die N64 Architektur kam damals noch komplett ohne eigenes OS aus und so wurden bestimmte Elemente des Systems noch direkt angeschrieben . All das auf eine w10 Plattform umzusetzen, ist teils Horror pur und rechtfertigt derlei Preise sicherlich.

smokermarine
Mitglied

Turok2 war meine Kindheit! 20€ find ich jetz zwar schon übertrieben, aber ja ich würds kaufen

Prinzchen
Mitglied

Also ich finde den Preis mehr als OK!