AnwendungApps

Turn Off the Lights jetzt auch (eingeschränkt) für Microsoft Edge verfügbar

Microsoft Edge

Licht aus, Film ab!

Erweiterungen oder auch sogenannte Extensions haben mit der neuen Insider-Build 14291 für Windows 10 nun auch in Microsoft Edge Einzug erhalten.

Mit Turn Off the Lights ist jetzt in einer Preview-Version als eine der ersten Erweiterungen auch gleich eine der Interessantesten erschienen.

Gerade regelmäßige YouTube-Zuschauer, die ungern in den Vollbildmodus wechseln möchten, kennen sie möglicherweise bereits aus Chrome und anderen Browsern und dürften mit der praktischen Erweiterung nun auch in Microsoft Edge ihre wahre Freude haben, wenn bisher auch nur eingeschränkt.

Turn Off the Lights ermöglicht es, das eingebettete Video durch dimmen der umliegenden Website sinnvoll hervorzuheben. Somit kann die volle Konzentration auf das abzuspielende Video gerichtet werden.

Zu beachten wäre, dass bisher nicht alle Funktionen verfügbar sind und die Installation manuell erfolgen muss.

Die Erweiterung kann auf dieser Seite heruntergeladen werden.


Quelle: GitHub via WinBeta

Vorheriger Artikel

App zum Sonntag: Audials Radio - So geht Radio heute

Nächster Artikel

Drei XBOX Bundles für unter 300 € (inkl. The Division) + Mega Bundle für unter 370 €

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: