AnwendungAppsWindows 10Windows Phone

TuneIn für Windows 10 Mobile ist da und bringt Continuum-Unterstützung

TuneIn

Die TuneIn-App für Windows feiert ihr Comeback als App für Windows 10 Mobile und bringt dabei auch die Unterstützung für Continuum mit.

TuneIn bietet den Nutzern neben Podcasts auch die besten Sender rund um Sport, Nachrichten, Musik und Talk und ermöglich das Streamen von über 100’000 echten Radiosender, die live aus der ganzen Welt senden.

Wer TuneIn Radio nicht schon vor dem Upgrade auf Windows 10 Mobile auf seinem Gerät hatte oder die Beta installierte, bevor sie aus dem Store genommen wurde, der hatte bisher keine Möglichkeit, die App unter Windows 10 Mobile zu nutzen. Seit kurzem (wir wissen nicht genau seit wann) ist sie aber im Store von Windows 10 Mobile verfügbar und bietet zudem auch noch die Unterstützung für Continuum.

Herunterladen könnt Ihr die App über folgenden Link:

TuneIn Radio
TuneIn Radio
Entwickler: TuneIn
Preis: Kostenlos+

Hier einige Screenshots der App:

 

Vorheriger Artikel

Windows 10 Anniversary Update: Anzahl verpasste Benachrichtigungen in der Taskleiste

Nächster Artikel

App zum Sonntag: Picturex - Fotos einfach & sicher austauschen

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
9 Comment authors
StonieThomasRiophantomcyrezz Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
psxmichi
Mitglied

Danke für die Info! Ist eine der apps die noch gefehlt hat seitdem ich ein windows phone habe (bin erst seit win10 mobile dabei)

TobyStgt
Mitglied

Super!!! ?

Eradiron
Mitglied

Bei mir funktioniert die App nicht mehr. So ein Schrott…

Stonie
Mitglied

Dito, lädt sich tot und nichts passiert.

cyrezz
Mitglied

Toll, das freut mich. Habe die App sehr vermisst in den letzten Monaten 🙂

phantom
Mitglied

Gab es auch die Pro Version? Ich habe mindestens zwei Lizenzen gekauft.

Rio
Gast
Rio

TunevIn kam als universal App schon letztes Jahr November oder Dezember raus.
Ist das jetzt schon wieder was neues?
Habe ich was verpasst?

Thomas
Gast

Im Moment kommen immer mehr Windows 10 mobile Apps. Offensichtlich ist das OS doch weniger tot als die meisten glauben.