MicrosoftNewsWindows 10Windows Phone

Tschüss UserVoice. Hallo Feedback App.

feedback App

Wer in den letzten Tagen die Windows und Windows Phone UserVoice Seiten besuchte, dem ist sicher Microsofts Ankündigung aufgefallen, in der es heißt, dass man die UserVoice Seiten ab dem 30. Oktober nach und nach abschalten wird. Bis zum 16. November werden die Seiten aber noch erreichbar sein.

Heißt das jetzt, dass Microsoft nicht mehr am Feedback seiner Kunden interessiert ist? War die Entwicklung von Windows 10 mit den Nutzern nur eine Illusion?

Keineswegs. Microsoft wird in Zukunft einfach die auf jedem Windows 10 Gerät vorinstallierte Windows Feedback App weiterausbauen, um die ganzen Rückmeldungen an einem zentralen Ort zu erhalten. Viele von den mittlerweile über 110 Millionen Windows 10 Nutzern geben über diese ins System integrierte App Rückmeldung. So kann Microsoft schneller auf die Vorschläge reagieren und den jeweils zuständigen Team zur Verfügung stellen.

Geben Windows Insider Feedback, haben die zuständigen Entwickler bei Microsoft die Möglichkeit, ihnen darauf zu antworten. So kann man sehen, ob der Vorschlag überhaupt wahrgenommen wird und eine Umsetzung wahrscheinlich ist.

Ich muss ganz ehrlich sagen, ich finde den Schritt von Microsoft nur logisch, da man sich mit Windows 10 wirklich wieder dem Nutzer und seinen Bedürfnisse zuwendete. Anscheinend ist man in Redmond daran interessiert, das auch in Zukunft weiterzuführen. Jetzt aber mit allen, die das System nutzen, nicht nur mit den Windows Insidern. Mit der Feedback App stellt man zudem sicher, dass derjenige, der einen Vorschlag macht, das System auch benutzt und nicht nur „seinen Senf abgeben will“. Außerdem ist die Feedback App wahrscheinlich besser in die Entwickler Teams integriert, als das UserVoice je sein könnte.

Was Microsofts andere UserVoice Seiten betrifft, kann man davon ausgehen, dass uns diese noch erhalten bleiben, da auf ihnen kein Hinweis auf ihre Abschaltung zu finden ist.

Haltet ihr den Schritt von Microsoft, bei der Entwicklung von Windows 10 (Mobile) UserVoice den Rücken zu kehren und stattdessen auf die eigene Feedback App zu setzen, für richtig? Nutzt ihr die Feedback App lieber als die UserVoice Seiten? Ab damit in die Comments.


 

Quelle: Microsoft

Vorheriger Artikel

Lumia 950 (XL): Beeindruckendes 4K Video der Hauptkamera sorgt für Begeisterung

Nächster Artikel

[Update] Windows 10 Threshold 2 Update soll am 10. November kommen

Der Autor

UWP

UWP

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
AndreasIndelicato Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
AndreasIndelicato
Mitglied

Finde ich sinnvoll! So ist der faule User der nur meckert gezwungen sich mit dem System auseinander zu setzen