Windows 10

Trick: Windows 10 Apps auf Desktop anlegen

Apps on Startscreen

Einige von Euch kennen diese Möglichkeit bereits, ich gehörte bis gestern nicht dazu. Durch einen Zufall habe ich denTrick entdeckt und möchte ihn Euch natürlich nicht vorenthalten. Unter Windows 10 kann man auf eine ziemlich einfache und unkomplizierte Art Apps aus dem Startmenü als Verknüpfung auf dem Desktop anlegen. Ich erkläre Euch nachfolgend (wirklich) kurz, wie Ihr das machen könnt.

Anleitung

Schritt 1: Öffnet das Startmenü
Startmenü
Schritt 2: Klickt (PC) oder Tippt (Tablet) auf die gewünschte App und haltet sie mit der Maus oder dem Finger fest, bis sie als „markiert“ (weisse Umrandung) angezeigt wird (hier Beispiel Wetter-App):
Startmenü App markieren

Schritt 3: Zieht die App auf den Desktop. Dabei wird automatisch eine Verknüpfung angelegt – leider ohne Benachrichtigungssymbol (z.B. für ungelesene Nachrichten).

Das war’s schon. Ich finde diese Funktion für die wichtigsten Apps durchaus praktisch.

 

Vorheriger Artikel

Lumia 640 XL mit LTE ab sofort bei Amazon bestellbar

Nächster Artikel

Windows 10 Mobile: Insider Programm endet angeblich am 1. Oktober - was bedeutet das?[Update]

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
TomRaphaelzerumD3f3kt Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
D3f3kt
Mitglied

Interessant. Gut zu wissen. Danke.

zerum
Mitglied

Danke.

Raphael
Mitglied

Wenn man dann aber diese Verknüpfung auf die klassische Quick Lauch Leiste zieht (ich kann einfach nicht mehr ohne), verschwindet das Icon bei manchen Apps bzw. es ist erst da und verschwindet nach einiger Zeit. Bei anderen bleibt es aber. Find ich doof ? .