GadgetsNewsWindows 10

Trekstor bringt neues Volkstablet: Surftab duo W1 mit Stifteingabe und LTE!

surftab duo w1

Wieder mal ein vielversprechendes Gerät aus dem Hause Trekstor: Das Surftab Duo W1 wird als Volkstablet angepriesen und führt damit die regelmäßigen Kooperationen zwischen dem deutschen Techhersteller und Bild fort.

Schauen wir uns zunächst an was bei diesem Tablet unter der Haube steckt:

  • 10.1 Zoll Full HD IPS Display
  • Intel® Atom™ x5-Z8300 Prozessor mit bis zu 1,84 GHz
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 32 GB interner Speicher
  • 3 x USB 2.0
  • 7500 mAh Akku
  • Micro Sd Kartenschacht
  • Volles Aluminium Gehäuse
  • optionaler Stylus (Preis: €39)
  • Preis WiFi Version: €249; LTE Version: €299

„Volkstablet Bonus“

Das  Volkstablet kommt inklusive eines 3-monatigen Gratis Abos für Bildplus sowie Bundeliga bei BILD und Sky Online Entertainment Monatstickets und zwei Sky Online Supersport Tagestickets. Ich brauchs nicht, aber vielleicht geht es euch da anders.

Limitierter Aktionspreis und Verfügbarkeit

Die Spezifikationen, Materialien und der Preis scheinen zu stimmen. Es gibt aber auch Einschränkungen: Die WiFi und LTE Varianten sind ab heute zwei Wochen lang exklusiv bei der Deutschen Telekom verfügbar (€249 respektive €299). Danach wird nur noch die WiFI Version bis zum 14, Januar 2016 für den Aktionspreis im freien Handel angeboten. Die Preise nach der Aktion sind noch nicht bekannt; auch nicht ob die LTE Variante anschließend auch in den freien Handel kommen wird.

Surface Konkurrenz?

Mit 10.1 Zoll (Grenze für Gratis Office Mobile Apps)  ist Das Surftab duo W1 etwas kleiner als das Surface 3 (10.6 Zoll), bietet aber auf den ersten Blick, vor allem für den Aktionspreis, einen guten Deal. Die Stiftperformance bleibt abzuwarten und wird einen entscheidenden Faktor in meinem Abschlussurteil darstellen.

Wir haben Trekstor bereits für ein Testgerät kontaktiert und halten euch auf dem Laufenden.

Wie gefällt euch das Trekstor duo W1 auf den ersten Blick?


Quelle

Möchtest du auch Teil von WindowsUnited werden? Dann schau dir doch einfach mal unsere Stellenausschreibung an. Wir freuen uns von Dir zu lesen…
Vorheriger Artikel

Musik-Erkennungsdienst Shazam erhält Cortana Support unter Windows 10

Nächster Artikel

Neues kumulatives Update für Windows 10 (KB3105210)

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
mrxzyFranz Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Franz
Gast
Franz
mrxzy
Gast
mrxzy

muss den der breite Rahmen um das Display sein, ginge doch auch schmäler!?