AnleitungenAppsMS-AndroidNews

[Tipps & Tricks] Cortana auf Android jetzt als Standard festlegen

Cortana

Einige Windows Phone Nutzer, teils sogar ehemalige Fans, wandern in den letzten Monaten vermehrt auf andere Betriebssysteme, wie Android oder iOS, ab. Die Begründung für den Wechsel kann bei jeder Person ganz unterschiedlich sein und soll an dieser Stelle nicht weiter interessant sein. Entscheidend ist nur, dass die abgewanderten Nutzer häufig weiterhin die Microsoft Dienste nutzen möchten.

In unserem neusten [Tipps & Tricks] zeigen wir euch, wie ihr auf eurem Android Smartphone die beliebte Micrsosoft Assistentin als Standard festelgen könnt.

*HIER GEHT ES ZUR ANLEITUNG*

Wir hoffen, euch hat die kleine Anleitung gefallen.

Vorheriger Artikel

Panos Panay: "Bitte keine Fragen zu Surface Phone"

Nächster Artikel

Windows 10 Mobile: Die Zukunft von meinem Lumia

Der Autor

Hannes Lüer

Hannes Lüer

Technik Freak und Windows Fan aus Leidenschaft

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
3 Thread replies
2 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
10 Comment authors
matti44lexHöliNiKrhditti Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tom
Redakteur

Autor: Hannes? Das kauft Euch doch niemand ab 😉

FantaCoke
Mitglied

Eventuell mal ein Link zu dem Thema posten?

Leonard Klint
Admin

Das ist ein dicker Link zum Forum?

denkfix
Mitglied

Ich wäre ja froh, wenn bei mir auf Windows Phone Cortana nicht dauernd abstürzen würde…

hditti
Mitglied

ich hab das mal gelesen; wollte mein Cortana auch updaten; aber das ist der Meinung, es ist aktuell. Ver: 2.5.0

NiKr
Mitglied

Das mit dem updaten in Cortana geht bei mir auch nicht. Ich lade mir immer die neue apk runter.

Höli
Mitglied

Hier ist einer davon und danke für den Tipp! 🙂

lex
Mitglied

Bei mir auf dem Lumia 830 läuft Cortana super 👍

matti44
Mitglied

Cortana läuft auf meinem Lumia schon schlecht, da werde ich sie mir bestimmt nicht auf mein Xperia holen. Alles was Cortana kann, kann Google mittlerweile besser!