AnwendungAppsWindows 10

Telegram Messenger (Desktop) erhält neues Update

Telegram

Eine runde Sache:

Der Desktop-Client des immer beliebter werdende Telegram Messenger hat ein neues Update erhalten und hebt die Versionsnummer auf 0.9.40.

Die jüngste Aktualisierung bringt einige kleine kosmetische Veränderungen mit sich: So wurden die quadratischen Profilbilder nun gegen runde Exemplare ausgetauscht. In der mobilen Version für Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile sind diese bisher noch nicht angepasst worden.

Hier geht es zum Download der Desktop-Version für Windows. 

Unten haben wir für euch auch nochmal den Download-Link für die mobile Version eingebunden.

Und wer ihn noch nicht heruntergeladen hat, der hat ab sofort einen triftigen Grund zumindest ab und an mal reinzuschauen:

Denn auch WindowsUnited ist seit Kurzem mit einem eigener Gruppe rund um Microsoft und Partner vertreten.

Schaut doch einfach mal rein im WindowsUnited Community Channel – zum Beispiel auf einen netten Plausch mit unserem gesamten Team.

Konntet ihr weitere optische Veränderungen ausfindig machen? Lasst es uns wissen…

Telegram Messenger
Telegram Messenger
Entwickler: Telegram Messenger LLP
Preis: Kostenlos
Vorheriger Artikel

Surface Phone: Nicht vor 2017, mehrere Versionen?

Nächster Artikel

HoloLens: Offizielles Video zeigt kompletten Lieferumfang

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
sunriseFlorian_LKubiacAmbermoonSalino24 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
miquel
Mitglied

Verstehe nicht Warum man nicht Skype nutzt.

Salino24
Mitglied

Skype ist langsam, steht nicht am Punkt zuletzt gelesen. Skype ist hässlich. Und wer sagt, dass man es nicht nutzt? Nutzt wofür?

Salino24
Mitglied

Die runden Profilbilder gefallen mir gar nicht. Nirgends.

Ambermoon
Mitglied

Ist wohl vornehmlich eine Anpassung an den Android – Look. Gefällt mir bei den Portraits auch nicht.

Kubiac
Gast
Kubiac

Die integrierte Skype Version in der Nachrichten App ist sehr gut. Wer mit Windows 10 mobile die alte Skype App nutzt ist selbst schuld. Eine neue universal App ist auch schon im Anmarsch.

Florian_L
Redakteur

Ja, die integrierte Skypeversion funktioniert relativ gut. Allerdings funktionieren die Benachrichtigungen, zumindest bei mir, sehr unzuverlässig. Relativ selten seh ich’s auf meinem Sperrbildschirm, obwohl da die Nachrichtenapp für Statusinfos eingestellt ist. Und Benachrichtigungen ins Action Center gibt’s absolut gar nicht.

sunrise
Mitglied

…und da ich mit der integrierten App noch immer keine Anhänge verschicken kann muss ich zwangsläufig noch die alte Skype App nutzen 🙁