AnwendungAppsWindows 10

Telegram (Desktop) erhält Update auf Version 1.0 mit neuem Design

Telegram hat seine Windows Desktop-Version aktualisiert und ihr gleich einen neuen Anstrich spendiert. Als Design-Grundlage kommt nun das „Material-Design“ zum tragen. Ausserdem ist es nun möglich, Telegram mit einigen Designs aufzumotzen. So kann man den Messenger nun beispielsweise im dunklen Design verwenden.

Der Telegram-Messenger wird stets weiterentwickelt und erhält auch laufend auf allen Plattformen Aktualisierungen. Wir nutzen den Messenger unter Anderem für unsere Redaktion(en). Nachfolgend der Changelog zum heutigen Update:

Changelog

  • Telegram Desktop im neuen Material-Design und netten Animationen.
  • Unterstützung eigener Themen! Ein paar Beispiele gibt es hier: @TelegramThemes.
  • Demnächst wird es einfachere Wege geben, eigene Themen zu erstellen.
  • Nachrichten für alle löschen. Löschst du eine Nachricht in einer Gruppe oder in einem privaten Chat, so kannst du nun festlegen ob die Nachricht nur bei dir oder bei allen im Chat gelöscht werden soll. Das Ganze funktioniert nur mit kürzlich gesendeten Nachrichten.
  • Wichtige Chats in der Chatliste (oben) anheften. Dazu ein Rechtsklick auf den Chat in der Chatliste und ‚Anheften‘ wählen.
  • Gemeinsame Gruppen. Im Chat mit einem Nutzer auf den Namen oben tippen und anschliessend ‚Gemeinsame Gruppen‘. So sieht man auf einem Blick, in welchen gemeinsamen Gruppen man sich befindet.

WindowsUnited @ Telegram

Auch WindowsUnited ist auf Telegram vertreten. Besucht uns doch in unserem Community Channel und tausch Euch mit anderen Communitymitgliedern und uns Autoren aus. Wir freuen uns auf Euch!

Den Desktop-Client gibts über diesen Link. Die mobilen Apps gibts über die nachfolgenden Links:

Windows Phone:

Telegram Messenger
Telegram Messenger
Entwickler: Telegram Messenger LLP
Preis: Kostenlos

Android:

Telegram
Telegram
Entwickler: Telegram FZ-LLC
Preis: Kostenlos

iOS:

Telegram Messenger
Telegram Messenger
Entwickler: Telegram LLC
Preis: Kostenlos
Vorheriger Artikel

Windows 10 Creators Update: Microsoft bietet Live-Stream für Entwickler an

Nächster Artikel

Windows 10: Schweizer Datenschützer sind zufrieden mit Microsoft

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
5 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
9 Comment authors
DEADEYETomlexMobileJunkiesirozan Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
getreidekuchen24
Mitglied

Material-Design?… hört sich nach Android an?

sirozan
Mitglied

Sieht auch ziemlich danach aus, vor allem das neue Hamburger-Menü…

MobileJunkie
Gast

Es ist 1 zu 1 das Android-Design. 😉
Nur die Einstellungen sehen etwas anders aus.

sunrise
Mitglied

Schöne Sache jetzt die App und, zur Ergänzung: Themes einfach auswählen mit @tthemebot

morgenmicha
Mitglied

Und wieder fragt man sich: Warum nutzt die halbe Welt WhatsApp und will davon nicht weg?!?!

jk-iroc
Mitglied

Gute Frage. Hab z.B. nen Kumpel, der sich massiv über Facebook und damit WhatsApp ärgert. Da er sich aber nicht sicher ist, ob Threema nicht vielleicht die bessere Alternative ist, will er weder Threema noch Telegram installieren und bleibt seit nen halben Jahr lieber bei WhatsApp. Wtf!?

Schickes Auto btw! 🙂

lex
Mitglied

Das ist gut ?. Wann kommt telegram telefonieren und Video Chat

DEADEYE
Mitglied

Hallo, hat Telegram eine Universal App geplant? Wisst ihr da was? Whatsapp würde sich ja auch voll anbieten.

getreidekuchen24
Mitglied

Nein ist nichts in Planung, nur eine 3th Party App welche auf den namen „Unigram“ hört