News

Telefónica veröffentlicht Quartalszahlen – Gewinnt ca. 700.000 Vertragskunden hinzu

Der deutsche Mobilfunkmarkt ist eigentlich in zwei Teile aufgeteilt. Die teuren „Premium“-Netze von Vodafone Deutschland und Deutscher Telekom sowie das günstigere Telefónica-Netz, welches die meisten Kunden aller drei Netze aufweisen kann. Die Tochter des spanischen Kommunikations- und Infrastrukturkonzerns hat heute seine Quartalszahlen veröffentlicht.

So konnte das Unternehmen etwa 737.000 Vertragskunden hinzugewinnen, allerdings hat sich die Prepaidkundenzahl von 23,9 Millionen auf 21,9 Millionen Kunden reduziert. Für den Rückgang ist vor allem die Ausweispflicht beim Kauf eines Prepaidtarifes verantwortlich, so das Unternehmen. Trotz des Zugewinns an Vertragskunden, die im Durchschnitt mehr Geld als Prepaidkunden bezahlen, stieg der Verlust aufgrund von Abschreibungen von 176 Millionen auf 381 Millionen Euro. Das bereinigte Konzernergebnis ohne Abschreibung und Ausgaben beläuft sich auf Einnahmen von 1,84 Milliarden Euro. Die gesamte Telekommunikationsbranche befindet sich aktuell im Umschwung. 5G steht vor der Tür und Telefónica ist noch mit der Netzzusammenführung von O2- und E-Plus-Netz

Die Datennutzung stieg im Vergleich zum Vorjahr um 55 Prozent auf insgesamt 150.000 Terabyte. Durchschnittlich verbrauchte ein Telefónica-Kunde 2,8 Gigabyte pro Monat. Allerdings musste das Unternehmen viel Kritik im letzten Jahr einstecken. Neben einem miserablen Ergebnis in den Netztests von Chip Online, Connect und dem TÜV-geprüften Test der Deutschen Telekom gab es auch viel Kritik am Kundenservice des Unternehmens.

Bei welchem Netzbetreiber seid ihr und seid ihr zufrieden mit der Wahl?


Quelle & Bild: Telefónica

Vorheriger Artikel

Windows 10 ARM: Qualcomm und Deutsche Telekom kündigen Zusammenarbeit an

Nächster Artikel

Alex Kipman: Die Trends des Jahres 2018 für Mixed Reality und HoloLens (2)

Der Autor

Tomás Freres

Tomás Freres

28
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
21 Comment threads
7 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
25 Comment authors
thomas59RanzakarlehannocarrabelloyRoiDanton Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
breakdancer
Mitglied

Bin auch bei o2 und verhältnismäßig zufrieden. Wenn man denn LTE Empfang hat, ist das Netz eigentlich sehr gut. In vielen ländlichen Gebieten jedoch noch immer höchstens E, wo viele Daten nicht durchgehen. Nichtsdestotrotz ist das P/L-Verhältnis in Ordnung.

dominic3001
Mitglied

Ich bin leider bei O2. Zum Vertrieb neuer Verträge stehen anscheinend genügend Mitarbeiter zur Auswahl, da ich regelmäßig diesbezüglich angerufen werde. Wenn man aber Probleme hat, kann ich die Gerüchte bestätigen. War bereits 5 Mal in der Wartschlange, nur um jeweils nach 45 Minuten rausgeworfen zu werden. Die Netzqualität in Brandenburg ist ebenfalls grauenvoll. Am Rande von Cottbus (immerhin eine Stadt mit knapp 100.000 Einwohnern) hat man noch mobiles Internet der zweiten Generation. Vom den unzähligen Funklöchern auf dem Land will ich gar nicht erst reden. Ich kann die anderen Anbieter nicht einschätzen, aber von einer Verteagsverlängerung bei O2 sehe… Weiterlesen »

DonDoneone
Mitglied

Also ich habe nur gute Erfahrungen gemacht mit O2. Hab schon ein paar mal beim Kundenservice angerufen, max. 10 min gewartet und bis auf einmal sehr freundliche und zuvorkommende Leute an der Strippe gehabt. Ich hab da eher gegenteiliges über Vodafone zu erzählen. Liegt aber auch schon Jahre zurück..

Samokles
Mitglied

Dito. Vodafone-„Service“ ist leider ein Alptraum.

Ngdata
Mitglied

Ich bin beim Telegnom. Dass es bei diesem Netz auch Funklöcher gibt, hat mich erstaunt und da meine ich nicht irgendwo auf dem Land, sondern auf viel befahrenen Autobahnen. Auch finde ich den aktuellen Preis für einen Vertragskunden zu hoch.

ahoiiiiiiii
Mitglied

Ich bin bei Vodafone und zufrieden und mit diesem Anbieter vielleicht näher an 5G dran als mit den Konkurrenz.

Brause
Gast
Brause

Telefónica und Vodafone teilen Backhaul, Frequenzen

Gönn dir mit Vodafone!
Da bleibe ich lieber bei Telekom, in meinen Augen sind die am nächsten dran. Siehe Hamburger Hafen.

paracelsus
Gast

Vertragskunden – tja, die Doofen werden nicht alle. Deutsche Mobilfunkkosten ca. 50 mal höher als in Finnland – und dann noch einen Vertrag abschließen, womöglich mit 2 Jahren Laufzeit? Naja – wer’s braucht.
Die Kunden hätten es doch in der Hand, die gierigen Anbieter unter Druck zu setzen.

Tiberium
Mitglied

Ich bin vor ca. 14 Monaten von der Telekom zu O2 gewechselt. Mir war im vorhinein klar das das Netz nicht so gut ausgebaut ist – in der Realität merke ich aber faktisch keinen Unterschied. Netzabdeckung ist soweit okay und ich zahle für Flat mit 4 GB Daten 12,99 € im Monat. Bei der Telekom zahlte ich 39,99 € für Flat und 2 GB. Für mcih gibt es aktuell keinen Grund wieder zur Telekom zu wechseln.

RoiDanton
Mitglied

Da zahlst Du aber viel. Ich zahle für 6GB 9.99€.

Ngdata
Mitglied

Interessant Wo nutzt das Netz ? Großstadt, Kleinstadt oder Land ?

Tiberium
Mitglied

Da ich beruflich sehr viel in D unterwegs bin eigentlich überall. Muss aber sagen das ich während der (Zug)fahrt weniger das Handy nutze, sondern mehr bei den „Aufenthalten“. Und die sind dann eher in Großstädten.

gast
Mitglied

Jaja, o2…
Bin auch Kunde bei dem Drecksverein. Was die aktuelle “VoLTE und WifiCalling für alle bis Ende März”-Propaganda anbelangt, sind es auch scheiß Lügner und Abwiegler. Ich finde es bedauerlich, dass IHR anderen Win 10 M-Nutzer bei o2 in der Community nicht auch mal so deutlich Rabbatz macht wie ich, oder euch wenigstens hier Anschließt. o2 schiebt es wieder billigst auf die Hersteller und hat seine IMS-Server weiter auf Block. Win 10 M unterstützt diese Dienste nativ! Visual Voicemail würde theoretisch auch gehen… und RCS-e…

Edit:
Hier übrigens noch eine interessante Meldung von heute ==>
https://www.teltarif.de/vodafone-telefonica-glasfaser-netzausbau/news/71766.html

flsbs
Mitglied

netzclub, sehr zu empfehlen

matlu
Mitglied

Ich bin im VodafoneNetz unterwegs, Callya Spezial für 9,99, 1,5GB, 200min/sms und VodafoneNetz for free. Callya Service ist gut und schnell erreichbar. Was nicht funktioniert ist die MeinCalla App für W10M. Gutes Netz aber aufm Land gibt es auch heftige Verbindungslücken- nerv🤯

Shyntaru
Mitglied

Ich bin Vodafone Kunde und absolut zufrieden. Sondertarif für 50gb + Auslandsflat in den USA für 75 Euro im Monat.

YetAnotherFrank
Mitglied

Mit Genörgel über Tippfehler wollte ich mich hier eigentlich zurückhalten, aber so ein Klopper direkt in der Überschrift muss doch echt nicht sein.

Leonard Klint
Admin

Komm mal runter, kommt auch bei Spiegel und Co. Oft genug vor. Alles Menschen am Werk.

Skywolf
Mitglied

Ich bin schon lange Vertragskunde bei der Telekom und ganz zufrieden mit Service und der Netzleistung.

matcho782
Mitglied

Ich hab O2 wegen des miserablen service , schlechter netzabdeckung gekündigt , diese probleme hatte ich vorher mit BASE nicht .. Ich hab vodafon und keine probleme mehr

droda
Mitglied

Ich bin bei 1&1 im D-Netz ohne LTE unterwegs und zufrieden, auch der Service ist OK.

kunderico
Mitglied

Über gmx ein vertrag bei 1&1 im O2 netz, 6,99€ 2 gb und 100 mi telefonieren und 100 sms glaube ich ☺ Sohn hat tarif seit Februar bei Deutschland sim 9,99€ 3Gb und diverse freiminuten. Auch o2 bin soweit zufrieden ,hab zu 80% das netzt was ich brauche ☺

keinuntertan
Mitglied

1&1 Notebook Flat 5 GB im Vodafone-Netz für 14,99 €, sehr zufrieden mit der Qualität. Verwendbar im Windows Smartphone, der Begriff „Notebook Flat“ irritiert 😊. Telefonie möglich, kostet extra.

carrabelloy
Mitglied

Ich bin heute soweit zufrieden mit O2 also Telefonica. Mit Musik Flatt und 90 GB Daten-Volumen was ich ja jeden Monat bekomme und das für ein tollen Preis. Dann ich hier nicht Mitteilen werde 😁Denn das ist halt so Altkunden😉

carrabelloy
Mitglied

Ich bin heute soweit zufrieden mit O2 also Telefonica. Mit Musik Flatt und 90 GB Daten-Volumen was ich ja jeden Monat bekomme und das für ein tollen Preis. Dann ich hier nicht Mitteilen werde 😁Denn das ist halt so Altkunden😉

hanno
Mitglied

Aldi talk 5,5Gb bin zufrieden

Ranzakarle
Mitglied

Hab telefonica über 1&1, eigentlich soweit gut, nur aufm Land ein Alptraum, da tut sich hoffentlich noch was in der Zukunft, Preis&Leistung ansonsten unschlagbar…

thomas59
Mitglied

Ich bin bei Tchibo o2 alles super und super Preis ist ein Vertrag