AnwendungApps

Teamviewer Quicksupport: Windows Mobile aus der Ferne steuern

teamviewer-quicksupport-windows

Es ist schon seit einigen Monaten bekannt, dass die Teamviewer Quicksupport App für Windows Mobile in der Mache ist und nun ist sie offiziell im Windows Store verfügbar. Holt euch Unterstützung für euer Windows Mobile Gerät von jederman, der am Computer sitzt (PC, MAC, Linux). Teilt euren Smartphone Bildschirm und übergebt der anderen Person die Kontrolle über euer Gerät, um optimalen Support zu erhalten.

Die Teamviewer Quicksupport App kann:

  • Bildschirm teilen in Echtzeit
  • Fern-Kontrolle
  • sichere Übertragung von Informationen
  • Sichere Verbindung durch 256 bit AES Sitzungskodierung

Fernwartung von Windows 10 Mobile zu Windows 10 Mobile Gerät ist darüber hinaus mit der aktuellen Version der Teamviewer Remote Controll App möglich.

Die Teamviewer Quicksupport App gibt es HIER.

TeamViewer QuickSupport
TeamViewer QuickSupport
Entwickler: TeamViewer
Preis: Kostenlos

Die Teamviewer Remote Control App gibt es HIER.

TeamViewer: Remote Control
TeamViewer: Remote Control
Entwickler: TeamViewer
Preis: Kostenlos

Beide Apps sind kostenlos.

 

Was haltet ihr von der Teamviewer Quicksupport und Remote Control App?


Danke Felix für den Tipp

Bildquelle: Microsoft Store

Vorheriger Artikel

Facebook Messenger führt Werbung ein

Nächster Artikel

Windows 10 (Mobile): Build 14965 jetzt im Fast Ring

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
melexisNikolaus117hmSlavikHanseat71 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Justin König
Mitglied

Richtig geil, nur bei mir ist die ID leider 0 :(. Support auch schon angeschrieben…

Hanseat71
Mitglied

Hab ich lange drauf gewartet ☺ ! Funktioniert tadellos…?

hm
Mitglied

Bei mir ebenfalls ?

Slavik
Mitglied

Sehr gut! Mein Gedanke dabei war eigentlich, die Rechenpower meines Heim PCs mobil nutzen zu können. Leider ging es mit dem 650 nicht wirklich, da ich den zu steuernden Rechner nur mit dem Display bedienen kann und meine BT Maus nicht übertragen wird. Ich werde es nochmal mit Continuum testen, sobald mein 950 von der Reparatur zurück kommt.

melexis
Mitglied

Die hier vorgestellte TeamViewer Quicksupport App ist für die Fernsteuerung des Mobilgeräts vom PC.
Was Du meinst ist die ganz normale TeamViewer Remote Control App die es schon ewig gibt, und sowohl mit BT Maus und Continuum schon lange einwandfrei funktioniert.

Slavik
Mitglied

Das ist mir bewusst. Aber in der letzten Frage wollte WU auch Meinungen über Team Viewer Remote Control haben (oder habe ich mich da verlesen?). 🙂
Wie gesagt, ohne Continuum funktionierte es bei mir nicht mit der BT Maus. Eventuell eine Einstellungssache aber ich hatte gestern dazu leider nichts gefunden. Aber danke für dein Feedback, denn sollte es mit Continuum wirklich klappen, wäre das meiner Meinung nach richtig gut!

Nikolaus117
Mitglied

Läuft super, wusste nicht das Windows 10 Mobile das so geil unterstützt. Die quali ist gut und andersrum steuern geht auch klasse. Mit einem Account noch komfortabler da man die PCs etc einspeichern kann

melexis
Mitglied

Kleiner Hinweis wer die „Sponsored by TeamViewer“ Meldung weg haben will:
Nutzung im Unternehmen erst ab TeamViewer Premium (€1.089,-) und für W10M erst ab V12 (V11 nur mobiler QS für IOS und Android).