AppsMicrosoftMS-AndroidMS-iOS

Swiftkey Update – So nutzt ihr ein personalisiertes Foto als Tastaturhintergrund

Wer Swiftkey benutzt, wird  sich über diesen Beitrag besonders freuen. Denn die Redmonder haben ihre Tastaturapp aktualisiert und mit neuen Features versehen.

In dem neuen Update der App wurde das Feature hinzugefügt, welches euch ermöglicht, eigene Fotos als Tastaturhintergrund zu setzen. So könnt Ihr eure Tastatur noch persönlicher gestalten.
Solltet Ihr aber kein Interesse daran haben, eure eigenen Fotos als Hintergrund zu setzen, so legt Microsoft noch einen oben drauf. Naturfotograf Keith Ladzinski hat sich bereit erklärt, 12 seiner Wildlife- und Naturfotos bereitzustellen. So müsst Ihr nicht eure eigenen Fotos nehmen, sondern könnt schöne Naturfotos als Hintergrund benutzen!

Neben den neuen Personalisierungsfeatures wurden auch weitere Sprachen hinzugefügt.  Griko, Khasi, Marwari, Ossetic (Iron and Digor), Sango, Samogitian, Saramaccan, Tok Pisin, und Võro, sind nun neu hinzugekommen.

Wie personalisiere ich meine Tastatur?

Um eure Tastatur unter Android zu personalisieren und eure eigenes Bild als Hintergrund zu setzen tut folgendes:

  1. Öffnet die Swiftkey App
  2. Im Hauptmenü der App, tippt Ihr nun auf den Menüpunkt „Themes“Swiftkey themes Android
  3. In dem sich nun öffnenden Fenster wählt ihr in der oberen Leiste nun den Punkt „angepasst“ aus.
  4. Anschließend tippt auf die Kachel mit der Aufschrift „Neues Theme gestalten“Swiftkey Angepasst Android
  5. Nun könnt Ihr über den Button „Bild hinzufügen“ euer Bild verwenden und weitere Anpassungen vornehmen.
  6. Das neue Theme wird automatisch gesetzt.

 

Unter iOS ist das Prozedere etwas einfacher gestaltet:

  1. Auch hier öffnet Ihr die App und klickt auf den Menüpunkt „Design“Swiftkey Design iOS
  2. Anschließend erhaltet Ihr am oberen Rand des nächsten Fensters, direkt die Möglichkeit eigene Themes zu erstellen. Tippt hier auf das „+“ SymbolSwiftkey anpassen iOS
  3. Nun wählt ein Bild aus. Ihr kommt nun auf das folgende Fenster.
  4. Hier könnt Ihr nun einige Anpassungen vornehmen. Komischerweise stehen euch bei iOS mehr Einstellungen zur Verfügung als bei Android.Swiftkey Anpassen iOS
  5. Nachdem Ihr eure Tastatur fertig gestellt habt, bestätigt dies mit „speichern“
  6. Das neue Theme wird automatisch gesetzt.Swiftkey ergebnis iOS

Kennt Ihr die Microsoft Tastatur Swiftkex noch nicht, wollt sie aber einmal ausprobieren? Dann ladet sie euch hier auf eurer iPhone oder Android Telefon herunter!

SwiftKey Tastatur
SwiftKey Tastatur
Entwickler: SwiftKey
Preis: Kostenlos
SwiftKey Tastatur
SwiftKey Tastatur
Entwickler: SwiftKey
Preis: Kostenlos+

Was haltet Ihr von der neuen Funktion? Benutzt Ihr Swiftkey?

Vorheriger Artikel

Surface Book 2 taucht im Windows Store auf

Nächster Artikel

Klage gegen Microsoft - Lumia 950 soll angeblich Patente verletzten

Der Autor

Alex

Alex

Haben Sie die den Rechner schon einmal neu gestartet?

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Swiftkey Update – So nutzt ihr ein personalisiertes Foto als Tastaturhintergrund"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
VEXTOR
Mitglied

Finde die app nicht im windows store… (windowsunited)

Thomas78
Mitglied

Wo bleibt endlich das WM10 Tastatur Skin? Man man man… verstehe nicht, was daran so.schwierig ist. 😁

Cubelix
Mitglied

Nicht schlecht mit den eigenen Hintergrundbilder… Cool wäre wenn man auf ein Hintergrund verzichten könnte und nur ein Blur Effekt…

Steffen1303
Mitglied

Vielleicht ist der Hinweis auf diese App im falschen Forum gelandet 😕

Eissphinx
Gast

Im „richtigen Forum“ (Android) hätte man sich damit auch nur lächerlich gemacht.
Den GBOARD kann das schon lange (Einstellungen/Design/Meine Designs…Bild auswählen)
Für Umsteiger von WIN10M dürfte diese Spielerei eher eine riesig sensationelle Neuigkeit sein.

Nein…ich nutze eine andere Tastatur-App. GBOARD ist mir insgesamt zu verspielt(Emojis, animierte
GIFs etc brauche ich nicht) , aber dort wo es für mich wichtig ist bietet mir GBOARD nicht das was ich
von einer Tastatur-App erwarte. Deshalb nutze ich lieber die vorinstallierte Huawei Tastatur-App
Da fehlen zwar ein paar Spielkrameinstellungen, aber damit habe ich kein Problem.Die Standardfeatures
sind auch ohne Spielerei vorhanden

STP
Mitglied

Ich hoffe doch, dass die künstlich gesetzten Zeilenumbrüche nicht zu den Standardfeatures gehören? 🤔
😉

Herakles
Gast

Achso, sorry, habe mich wohl in der Seite vertan…dachte, dies wäre eine Windows-Seite; aber hier geht es um Apps für Android.

lina
Mitglied

Wie du hoffentlich weißt, stammt Windows von Microsoft und um deren Handy Sparte steht es sehr schlecht –> sogar harte Fans sind gewechselt. Keine Android Seite interessiert sich logischerweise dafür. Haben Leo und seine Kollegen doch schon oft genug versucht zu erklären…

clausi
Mitglied

Es gibt doch auch ‘Android-United’…wieso nicht dort posten?
Ich finde es auch nicht mehr so schön, hier inzwischen mehr über Android zu lesen als über.Windows Klar, es weiss inzwischen jedes Kind, wie es um WinM bestellt ist….aber es gibt ja auch noch andere Themen im Windows-Spektrum, schließlich nennt sich diese Community hier ‘Windows-United’ und nicht ‘WindowsMobile-United’. (Andere schaffens ja auch😉)
Wer inzwischen zu Android gewechselt ist, sollte es auch hinkriegen, eine Android-Community zu finden.
(so, und nun auf und ‚Thumbs down“ klicken 😉)

Shyntaru
Mitglied

Android United gibt es schon eine ganze Weile nicht mehr. Dort kümmert man sich nun um vermeintlich gute China Importe 😁

Ranzakarle
Mitglied

Warum zum Henker will diese App die Tastenanschläge aufzeichnen?
Das machts für mich schon wieder ein Stück unseriöser, geht zwar abzuschalten, aber es hat schon ein gewissen beigeschmack…

ExMicrosoftie
WU Team

Für die Autokorrektur?

Jptech42
WU Team

Ja, genau dafür. Ohne ist diese nicht zu gebrauchen.

Jptech42
WU Team

Ohne die Erfassung ist es echt ein Alptraum damit zu schreiben. Hab diese Funktion nachträglich aktiviert, und war nach wenigen Tagen wunderbar auf meinem Tablet.

Steffen1303
Mitglied

Natürlich…für die Autokorrektur…😂

keinuntertan
Mitglied

Das ist doch Quatsch, die Tastatur mit einem Hintergrundbild zu unterlegen. Irritiert nur, lenkt ab und erschwert das Schreiben. Sinnloser Gag.

Jptech42
WU Team

Die Microsoft Tastatur „Swiftkex“ kenne ich in der tat noch nicht 😌😉

dalledanger
Mitglied

Das Einzige was ich hier zu beitragen kann ist …..Die Möglichkeiten die die ANDEREN 2 Betriebssysteme bieten zu “ Personalisieren“…..sind vielleicht beneidenswert…..Jedoch ist & bleibt die Win10 mobile Tastatur der Lovely Lumias ‼‼‼‼ THE BEST ONE✌ „

phsieben
Mitglied

Komisches Feature, finde das Ergebnis mehr als unübersichtlich

burki
Mitglied

da stimme ich zu. Habe es kurz genutzt. Es mag zwar hübsch anzuschauen sein. Aber das Bild im Hintergrund lenkt doch zu sehr ab. Mag vielleicht nur eine Gewohnheitssache sein. Aber ich habe eben wieder auf das Standardtheme umgeschaltet