Apps

Surface Hub: Konfigurations-App für Surface-Eingabestift

Microsoft lässt dem Treiber-Update für den Eingabestift des Surface Pro 3 ein Konfigurations-App namens Surface Hub folgen.

Surface Hub bietet bislang nur zwei Einstellungsmöglichkeiten für den Eingabestift an:

  • So lässt sich festlegen, ob beim Drücken des oberen Knopfs die Desktop- oder Metro-Version von OneNote gestartet wird.
  • Zu anderen kann die Sensitivität des Stiftes angepasst werden.

Die seitlichen Tasten lassen sich dagegen bislang nicht konfigurieren; es ist allerdings zu erwarten, dass entsprechende Optionen in zukünftigen Versionen von Surface Hub enthalten sein werden.

Momentan wird der Eingabestift nur vom Surface Pro 3 unterstützt. Da sich die Konfigurations-App aber auch auf dem Surface 2 installieren lässt und beim Start einen verräterischen „Coming Soon“-Bildschirm zeigt, ist zu vermuten, dass auch hier bald mit einer Unterstützung des Stiftes zu rechnen ist.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Achtung: Wenn die Einstellungen in Surface Hub bei euch nicht greifen, dann fehlt wahrscheinlich noch das besagte Treiber-Update für den Eingabestift. Das Update sollte in diesem Fall unter Windows Updates angeboten werden.

Via Dr. Windows

Vorheriger Artikel

Arcane Quest: Klassische Fantasy-Brettsielkost, Review & Guide

Nächster Artikel

App zur Konfiguration des Surface 3 Pro Eingabestifts erschienen

Der Autor

FLAN

FLAN

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: