Gerüchte&LeaksNews

Surface Hub die Zweite: Microsoft soll an neuer Generation arbeiten

Das Surface Hub war eine Überraschung. Ein Riesengroßer Touchscreen mit je nach Größenoption FullHD- oder UHD-Auflösung für Meeting-Räume und Präsentationen ist vielleicht nicht für jeden etwas, den Weg ins Büro findet Microsoft damit aber sicherlich. Nun soll onmsft.com zufolge noch im ersten Halbjahr dieses Jahres die zweite Version des Surface Hubs präsentiert werden.

Doch auch wie der Vorgänger wird die zweite Version sicherlich nicht günstig werden. Aktuell startet die 55 Zoll Variante mit FullHD-Display bei etwa 9.000 US-Dollar während die große Version mit 84 Zoll und UHD-Screen bei 21,999 US-Dollar liegt. Obwohl Microsoft eine Produktionslinie des Hubs in Oregon schließen lies, soll das Unternehmen weiterhin voll hinter der neu geschaffenen Gerätekategorie stehen. Denn für Satya steht eines fest: Business-Kunden sind die besseren Kunden.


Quelle: onmsft.com

Vorheriger Artikel

Virtual Reality im Microsoft Store: Spiele und Apps in 2018

Nächster Artikel

Android App-Integration in Windows 10: Wieso jetzt der richtige Zeitpunkt wäre

Der Autor

Tomás Freres

Tomás Freres

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: