MicrosoftSurface

Surface Ergonomic Keyboard ab 10. Februar in Deutschland verfügbar

Das Surface Ergonomic Keyboard kann ab dem 10. Februar in Deutschland erworben werden. Designtechnisch ist die ergonomische Tastatur an die Surface-Reihe angelehnt. Der UVP beträgt €149,99.

Premium-Material und Feeling

Das Surface Ergonomic Keyboard ist bereits die zweite Tastatur aus der Surface-Reihe. Vor einigen Monaten kam die
Surface Tastatur und Maus in den Handel, die beispielsweise dem Microsoft Surface Studio beigelegt sind.

Das Surface Ergonomic Keyboard beschreibt Microsoft so:

Die Surface Ergonomische Tastatur kommt mit einer doppelt gepolsterten Handballenauflage für mehr Komfort beim Tippen. Das geteilte Tastaturlayout und die gewölbte Form des Keyboards halten Unterarme und Hände in einer entspannten Position.

Neben optimaler Funktionalität, bietet die Surface Ergonomische Tastatur auch ein edles Design: Die Handballenauflage ist mit hochwertigem graumeliertem Alcantara bezogen – einem High-Tech-Mikrofaserstoff, welcher extrem strapazierfähig ist und dessen Haptik sich durch eine intensive Nutzung verbessert. Mit einer Batterielebensdauer von bis zu einem Jahr ist die Tastatur besonders energieeffizient.

Alcantara fand bereits Verwendung in einer Sonderedition des Type Covers für das Surface Pro 3 und 4. Ich kann aus erster Hand bestätigen, dass es sich sehr geschmeidig und hochwertig anfühlt.

(Vor-)Bestellen könnt ihr das Surface Ergonomic Keyboard hier:

Surface Ergonomic Keyboard vorbestellen

Werdet ihr euch das neue Surface Ergonomic Keyboard kaufen?


Quelle: Offizielle Pressemitteilung

Vorheriger Artikel

LinkedIn: Neuer Webauftritt nun auch in Deutschland

Nächster Artikel

[Leak] Randlose Schönheit: Das Lenovo Yoga 720

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

16
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
10 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
11 Comment authors
Stahlrecksister101Hannes LMarkusShyntaru Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tobias H
Mitglied

Bei dem Preis eher nicht…

lkraemer
Mitglied

Da hab ich drauf gewartet 😀

Tobi
Master Developer

150€ für ne 15€ Tastatur ist nice. Genau wie die andere um 100€, die einfach ne umgemalte Tastatur aus dem Wireless Desktop 900 Set ist für nur 60€ Aufpreis.
Wer sowas kauft, kann mir gleich sein Geld schenken 😉

Kai Bauder
Gast
Kai Bauder

Stimmt so nicht ganz! Das Surface Keyboard in Grau/Silber ist wenn dann eine umgemalte Version des Designer Desktop Sets! Aber nicht einmal das ist so! Der Tastenanschlag ist bemerkenswert, der Body ist aus Alu und es ist ein Microsoft Surface Device, warum also sollte es dann günstiger sein? Apple’s Tastaturen sind auch nur Tastaturen und haben genauso hohes Preisniveau. Wer Surface will, bezahlt. Wer nicht dem reicht ne normale, die eben nicht optishc zum Book, Studio oder sonstigen Surface Devices passt!

Stahlreck
Mitglied

Nichts für ungut aber nur weil’s Apple so macht ist es OK wenn’s MS jetzt auch macht? Zur Erinnerung: Die Apple Preise sind schlecht und sie werden von vielen auch zurecht dafür ausgelacht. Marktanteil von „nicht vorhanden“ bei Desktops und „besser aber immer noch im Schatten voll überwältigenden Android“ bei Mobile sprechen da auch für sich.
Ich hoffe es bildet sich bei MS jetzt nicht auch so ein Kult der diese Preise wirklich rechtfertigt.

Shyntaru
Gast
Shyntaru

Apple sollte man da nicht heranziehen… Ihre neuen MacBook Tastaturen sind grausam im Vergleich zur alten und ihre normalen im höchstfall ok…. Razer baut Recht gute im höheren Preis Segment und natürlich steelseries

Senaj
Mitglied

was ist dass denn bitte für n Posting ?!!?!?!

Senaj
Mitglied

ohne Frage: JA

Samokles
Mitglied

Meine Vernunft sagt nein, aber man ist ja nicht immer ausschließlich vernünftig 🙈

Markus
Gast
Markus

Könnte jemand bitte mal überprüfen ob es wirklich nicht möglich ist die Surface Tastaturen (egal ob Ergonomic oder nicht) und die Maus unter Windows 7 zu betreiben?

Danke!

Samokles
Mitglied

Zumindest Windows Hello wird nicht funktionieren

Shyntaru
Gast
Shyntaru

Aber um die Frage zu beantworten…. Ich nutze ne Roccat skeltr und brauche daher erst einmal lange keine Tastatur

Hannes Lüer
Redakteur

Wieso? Hast du nicht auch die linke Hand links und die rechte rechts auf der Tastatur? Denk ich irgendwie falsch?

sister101
Mitglied

Wunderschöne Tastatur. Ob die Buchstaben da länger halten? Tippe bald 20 Jahre auf dem natural keyboard. Hatte zwischendurch die ergonomische sculpture. Die aber andauernd ausstieg. Wenn ich mal Geld 💵 übrig habe, wäre diese hier schon eine Sünde wert.

Stahlreck
Mitglied

Typisch Surface im Namen typisch Mondpreise. Schade das die so schöne Marke zum Apple von Windows wurde.

Shyntaru
Gast
Shyntaru

Hallo Apple hat auch preiswerte Einsteigergeräte : zb das MacBook Pro 13 ohne Touchbar für schon 1700 Euro oder die AppleWatch Series 1 für 380…. oder das Iphone SE für 700…. sry der musste sein 🙂