AnwendungAppsNewsWindows 10

Starbucks arbeitet an Windows Mobile App

Starbucks app Wp

Ich bin so gut wie jeden Tag bei Starbucks, bin Gold-Platin-Diamant Member und bekomme deswegen ab und zu Rabatt auf ’nen Filterkaffee. Erst letzte Woche habe ich mich bei Starbucks beschwert, warum es keine Windows Mobile App gibt. Und siehe da: Scheinbar hat das Unternehmen so viel Angst bekommen, dass ich nicht mehr wiederkomme, dass sie nun an einer offiziellen Windows Mobile Anwendung arbeiten.

Frei übersetzt heißt das: „Hallo, es gibt zwar noch keine Starbucks App, aber wir arbeiten an der Realisierung“

Microsoft Band Besitzer können übrigens schon seit langem ihre Starbucks Karte abspeichern und dann mittels Band bezahlen. Für alle anderen dürfte das lange Warten bald ein Ende haben.

 

Freut ihr euch so sehr wie ich über eine kommende Starbucks App?


Quelle

 

Vorheriger Artikel

Das neue Outlook.com wird nun global ausgerollt

Nächster Artikel

Aus, vorbei und falsch abgebogen : HERE gibt Windows Phone endgültig auf

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

18
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
9 Comment threads
9 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
12 Comment authors
L1020YEEradironasagiDavidSalino24 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Mikez69
Mitglied

Braucht man jetzt schon zum Kaffeetrinken ne App ? Oder schenkt die ihn auch aus, egal wo man gerade ist ? Also aus der App raus den Becher füllen

WinSchizo
Mitglied

Nee App mit allen Öffentlichen Toilette wer mal was.
Oder für Windows mit Zigaretten Automaten.
Und mit Bluetooth ist alles gut. Wusten die bei Big bang schon.

Salino24
Mitglied

Also ne App mit Toiletten hab ich schon mal gesehen. Ich hatte sie auch kurz installiert. Moment…
PS.: Hm, gibt nur Toiletten Online, die aber mies bewertet ist. Ich hatte mal eine, in der man selbst Toiletten eintragen konnte mit einem kurzen Text über den Zustand. Gibt’s wohl nicht mehr.
PPS.: Es gibt aber ne App die Toilettengeräusche macht ? Kostet 99ct… Tze.

WinSchizo
Mitglied

Werde immer komisch angeschaut, wenn ich einen normalen Kaffee bestelle. Und dann noch schwarz.
Sorry mein ohne Milch.

Mikez69
Mitglied

Du bist ja sowas von oldschool 😉

Ralph
Mitglied

Es gibt meines Wissens nur noch 1 Lokation wo der Kaffee noch teurer ist als im Starbucks und das ist im Hotel Adlon…
Wer da Kaffee trinkt ist selber schuld! Ich würde sagen: Apps die die Welt nicht braucht…

Bullenklöte
Mitglied

Für was ist eine Starbucks App sinnvoll…kopfschüttel

NeroC
Mitglied

Inklusive einer Bonuskarte bei jedem Latte Sonstwas? Einbuchen in das Free-Wifi-WLAN von denen geht noch ohne App.

Salino24
Mitglied

Wahrscheinlich kannste Cortana in der App unterwegs schon den Kaffee auf den Punkt genau bestellen lassen – dank Ortung weiß sie ja, wann Du da bist – und sobald Du den Laden betrittst, voila ?
PS.: Und bezahlen kannst Du wahrscheinlich per Telefonrechnung. Musst den Kaffe nur noch abholen… ?

rolin
Mitglied

Ich brauche es nicht, aber freue mich über jede neue App. Weiter so!

David
Gast
David

Endlich!!!!
Eine Wohltat.

BTW: seit ich mein BANDv2 auf Deutsch umgestellt habe ist meine Starbucks-Kachel weg. was soll den der Mist!! und Ja es braucht eine APP oder halt das Band auf Engl. (hoffe das es bald auch am Band auf Deutscht geht, sonst entweder das Band Wieder auf Engl. oder halt auf die App Warten)

Lg

asagi
Mitglied

Mein 950DS hat heute ein update erhalten. Leider konnte ich nicht überprüfen, was anlag .. Irgendjmd irgendeine Info?

Eradiron
Mitglied

Das ist für Brasilien. Wie bei McDonals, BK usw. hat jedes Land eine eigene App. Für US Nutzer gibt es eine Starbucks App schon länger.

Daher: Diese App wird in DE nicht ankommen sondern ist für die Brasilien bestimmt.

L1020YE
Mitglied

Bin ich hier vielleicht der einzige, der ein Starbucks Café noch nie gesehen hat? Liegt das vielleicht daran, dass ich aus dem tiefen Urwald Namens Schwarzwald komme?