NewsWindows 10Windows 10 Mobile

Snapdragon 845 und Windows 10 ARM heute Abend im Livestream

Heute Abend wird Qualcomm seinen neuen Snapdragon 845 Prozessor vorstellen. Special Guest: Microsoft und verschiedene OEM Partner. Es wird die Enthüllung der ersten Windows 10 ARM Geräte erwartet.

Versprochen ist Versprochen: Windows 10 ARM noch 2017

Microsoft und Qualcomm haben mehrfach versprochen, dass noch 2017 die erste Windows 10 ARM-Geräte, das Licht der Welt erblicken werden. Alle Zeichen sprechen für eine Enthüllung der ersten Windows 10 ARM-Hardware an diesem heutigen Abend.

Eine kürzlich veröffentlichte Stellenanzeige der Redmonder, gab schon erste Hinweise auf den Einsatz des Snapdragon 845 in zukünftige Hardware aus Redmond.

Es wäre verwunderlich, wenn Qualcomm zur Vorstellung des Snapdragon 845 Microsoft und Co. einlüde, um dann doch keine Windows 10 ARM-Geräte vorzustellen. Das Timing würde perfekt passen und Microsoft und Partnern eine schöne Schlagzeile vor dem Weihnachtsfest bescheren.

Hier die offizielle Ankündigung zum Event:

„Snapdragon ist die Premium-Plattform der Wahl. Wir freuen uns darauf, die ersten spannenden Ankündigungen und Fortschritte live mit Presse und Analysten im Raum und Kunden und Enthusiasten auf der ganzen Welt über den Live-Webcast zu teilen „, sagte Cristiano Amon, Executive Vice President, QTI und President, QCT. „Wir werden auf der Bühne von mehreren wichtigen Branchenführern unterstützt, mit denen wir zusammenarbeiten, um viele bedeutende technologische Errungenschaften zu ermöglichen, die die Art und Weise, wie wir unsere Smartphones und andere mobile Geräte verwenden, verändern werden.“

Windows 10 ARM – die neue Art PC

Windows 10 ARM wird seit fast zwei Jahren hoffnungsvoll erwartet. Windows 10 ARM ist natives Windows, das auf ARM-Prozessoren läuft. Durch eine ausgeklügelte Emulation, können auch Win32-Anwendungen darauf genutzt werden. Mehrere Demos zeigten bereits Programme wie Photoshop, die trotz Emulation flüssig liefen.

Durch ARM.-Prozessoren werden flachere und leichtere Geräte möglich, die dank integrierten LTE-Moduls, ständig mit dem Internet verbunden sein können. Zudem wird durch die höhere Energie-Effizienz der Snapdragon-Prozessoren, eine lange Akkulaufzeit erwartet (es ist gar von mehreren Tagen die Rede)

Der Livestream für das Event beginnt heute Abend um 19:30 deutscher Zeit:

Livestream zum Qualcomm-Event ab 19:30

Werdet ihr euch das Event heute Abend anschauen?

Vorheriger Artikel

EtherWallet UWP: Ethereum Brieftasche für Windows 10 (Mobile)

Nächster Artikel

Microsoft IoT Central bringt Unternehmen ins Internet der Dinge

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

13
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
13 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
11 Comment authors
carrabelloyajedvMarcoExMicrosoftieCubelix Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Kingphiltheill
Mitglied

Werde reinschauen. Hoffentlich verpass ich das nicht.

justsayin
Mitglied

Bin mal gespannt was die Qualcommis den Redmondern so zur Verfügung gestellt haben und vor allem was unser dauer Beta Unternehmen daraus gemacht hat. Hoffe es ist Hardware dabei. Enttäuschend wird es, wenn nur Software gezeigt wird (gehe ich sehr stark von aus). Aber, ich lasse mich gerne überraschen, daher schaue ich definitiv rein.
Danke für die Info und den Link 🙂

bhanteali
Mitglied

Und bald gibt es custom Rom für unsere Nokias

mamagotchi
Mitglied

Ich glaub ich werd es mir heute mal antun. Mal schauen, was der Chip so kann.

EDIT: „always connected PCs“ wird doch auf der Qualcomm-Seite explizit genannt.

superuser123
Mitglied

Ja, haben wir schon Weihnachten?🎄

ClintEast
Mitglied

Die Spannung steigt 😉

Cubelix
Mitglied

Ok die Wette gilt… Ich sage es kommt ein Androiden mit SD845 und MS GUI und Diensten von Microsoft höchst selbst… Und vielleicht paar ARM Tabletts von irgendwelchen OEMs.. 😂😂😂

ExMicrosoftie
Mitglied

Ich werde es mir ansehen.
Es wird ein “normales” Surface Pro, evtl. ein kleineres, 8-10″, das hoffe ich mal. Den Klappbildschirm wird MS wohl nicht vorstellen – ich kann mir nicht vorstellen, dass sie das nicht als eigenes Event rausbringen.

Marco
Mitglied

Headline in der Realität: „Snapdragon 845 und Windows 10 ARM heute Abend im Livestream“. Headline in einem Paralleluniversum mit anderem CEO: „Kommt heute Abend das Surface Phone?“

Cubelix
Mitglied

Ich würde sagen… Intel kann jetzt erstmal heulen gehen… 😂😂😂

Alexander
Mitglied

Interessante Vorstellung bisher. NovaGo aber etwas teuer. Mal sehn wie sich die Preise entwickeln. Bei 30 Tagen Standby weiß ich schon was passiert. Keiner weiß nach 1 Monat wo er das blöde Ladekabel hingelegt hat.😂

carrabelloy
Mitglied

Wenn man das nicht sehen konnte von der Zeit her 😗 Weiß jemand ob man es trotzdem finden kann und vielleicht einen Deutschen Übersetzung dazu finden kann. Für nähere Informationen wäre ich dankbar. 😉

carrabelloy
Mitglied

Wenn man das nicht sehen konnte von der Zeit her 😗 Weiß jemand ob man es trotzdem finden kann und vielleicht einen Deutschen Übersetzung dazu finden kann. Für nähere Informationen wäre ich dankbar. 😉