AnwendungAppsNewsWindows Phone

Snapchat Client „Specter“ erhält Update und kann nun Videos verschicken

Snapchat

Es ist noch immer ein trauriger Umstand. Eines der bekanntesten sozialen Netzwerke ist für Windows Phones nicht verfügbar: Snapchat bietet keine offizielle App für Windows Phone an, weil die Gründer von Snapchat angeblich persönliche Differenzen mit Microsoft und der Windows Plattform haben.

Natürlich könnte man sagen „macht doch nichts, gibt sicher eine Anwendung eines Drittanbieters“. Ja, die gab es. Entwickler Rudy Huyn hatte mit 6Snap eine entsprechende Drittanbieterlösung im Angebot. Snapchat hat ihr und ähnlichen Anwendungen aber die Existenzrechte gnadenlos entzogen und ging juristisch gegen Rudy Huyn vor, der zum Stillschweigen verdonnert wurde und bis heute nicht über die näheren Umstände berichten darf.

Mit der App „Specter“ tauchte nun seit langem wieder ein Snapchat-Client für die Windows Plattform im Store auf. In der ersten Fassung war die Anwendung noch ziemlich rudimentär und bei weitem nicht mit der offiziellen Snapchat App auf iOS oder Android vergleichbar. Eigentlich dachte ich, die App wird sehr schnell wieder aus dem Store verschwinden und wir werden wohl nicht mehr viel von ihr lesen. Doch bisher trifft das nicht zu.

Die App hat nämlich ein Update auf die Version 1.2.4.0 erhalten. Und mit dem Update kommen auch neue Funktionen. So können nun Video-Nachrichten versendet werden und das Hamburgermenü mittels Swype-Geste geöffnet werden.

Wie lange wir die App indes im Store noch begrüssen dürfen, ist weiterhin offen. Sie hat eine sehr ungewisse Lebenserwartung – Snapchat verbietet nämlich jegliche Drittanwender Software seines Clients für Windows Phone / Windows 10 Mobile. Snapchat behält sich zudem das Recht vor, die entsprechenden Nutzer von der Plattform ganz auszusperren. Wer es dennoch riskieren will, kann die App hier herunterladen:

Specter
Specter
Entwickler: JJones
Preis: Unbekannt

Via MSPU

Vorheriger Artikel

Update für Candy Crush Jelly Saga bringt 20 neue Levels

Nächster Artikel

Datenschutz: Nachfolger zu Safe Harbor kommt wahrscheinlich bald

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
8 Comment authors
bssnikRalf1020TomLeonard Klinttyloona Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Thomas
Gast
Thomas

Ich hab sie mal gekauft. Dem mutigen Programmierer geb ich gerne 1,47€ , auch wenn er die App unter 8 verschiedenen Namen veröffentlicht, um jedes mal den Microsoft frustrierten Snapchat Joungstern eins auszuwischen 😉

Leonard Klint
Admin

Hat er sie schonmal Unter anderem Namen veröffentlicht.?

schumi1331
Mitglied

Bin auch verblüfft, dass sie noch solange im Store ist…

AliKing_17
Mitglied

Diese app kostet! Ne danke da kauf ich mir lieber ein Samsung Galaxy S7 Edge. Ciao Nokia (Microsoft). Die apps oder der store ist scheisse man hat einfach keine apps

tyloona
Mitglied

gott sei dank ich dachte schon das passiert nie ?

Ralf1020
Mitglied

Richtig freies Netz…..

bssnik
Mitglied

Kennt jemand eine Foto App im Store, wo ich diesen standard Snapchat grauen Balken hinzufügen kann? Aktuell kann Specter noch nichts bearbeiten 🙁