AnwendungAppsMicrosoftWindows 10

Slack Videoanrufe jetzt für PC verfügbar

slack

Der bekannte Teamorganisationdienst Slack hat seine Ankündigung wahr gemacht und eine Videoanruf-Funktion für seine Desktop Applikation eingeführt. Damit schließt es eine Featurelücke zum Neuerschienenen Konkurrenprodukt Microsoft Teams, das schon seit Einführung vor zwei Monaten, integrierte Videotelefonie durch Skype ermöglicht.

Slack: Videoanrufe und Emojis

Slack Videotelefonie

Das Videosymbol ist intuitiv und selbsterklärend. Einmal gedrückt, kann man sich nun auch visuell mit seinem Gesprächspartner unterhalten.

Slack bietet außerdem die Möglichkeit Emojis nahtlos in den Videoanruf einzufügen. Der „Daumen hoch“ oder „Lach“- Emoji, schweben dann noch eine zeitlang auf dem Bildschirm herum, damit es alle Beteiligten sehen können.

Slack für Windows, könnt ihr euch HIER herunterladen.

Nutzt ihr Slack? Wie findet ihr es im Vergleich zu Microsoft Teams?


via WC

Vorheriger Artikel

Skype Mingo (Android) - das funktioniert bereits in der App

Nächster Artikel

HoloStream: Neue App erlaubt HoloLens Stream auf iOS

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
AndreasIndelicato Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
AndreasIndelicato
Mitglied

Der Typ vom Bild braucht definitiv nen Rasierer! XD