News

Skype UWP App: Bots für alle und App endlich auch für Windows 10 Mobile

Skype

Microsoft hat heute die Skype UWP App für Windows 10 Mobile Nutzer im Insider Programm veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine aktualisierte Version der bereits vor einigen Wochen geleakten App.

Die App wurde zuvor über Wochen und Monate bei Microsoft intern getestet, fand jedoch, im Gegensatz zur Windows 10 App, erst jetzt den Weg aufs Smartphone. Selbstverständlich dauerte das Ganze nur deshalb so lange, weil Microsoft so viele Fehler noch ausmerzen wollte 😉

Das Update erhält ein überarbeitetes User Interface (UI) sowie einige neue Features. Natürlich gibt es auch die Basis-Funktionen wie das Versenden und Löschen von Nachrichten, das Tätigen von Telefon- und Video-Anrufen und das Versenden von Bildern, Mojis und Emojis. Die SMS-Integration wird zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Bots!

Auch im Background der Skype-Apps wird sich heute noch etwas tun, denn die Skype Bots werden offiziell eingeführt. Natürlich richten sich diese aktuell primär an die Nutzer in den USA, ausprobieren könnt Ihr sie aber vermutlich (ich gehe mal davon aus) auch hierzulande.

Herunterladen könnt Ihr Euch die App über den nachfolgenden Link. Windows 10 Nutzer, die nicht im Insider-Programm sind, finden beim Aufrufen des Links lediglich die „Skype herunterladen“-App („Get Skype“) vor, die dann auf den Desktop-Client verweist. Auf meinen Lumia 630 und 930 (beide im Release Preview Ring), werde ich zu alten Skype-App weitergeleitet. Also entweder zählt der Release Preview Ring für das Skype-Team nicht wirklich zum Insider-Programm, oder das Update wird wieder mal in Wellen ausgerollt. Mal sehen.

Skype
Skype
Entwickler: Skype
Preis: Kostenlos

Wer aus unserer Community nutzt eigentlich noch Skype? Was sind die Vorteile von Skype gegenüber anderen Diensten?


Quelle: Skype Blog via MSPU

Vorheriger Artikel

Windows 10 überholt Windows 7 - in Frankreich

Nächster Artikel

Musikdienst Spotify: Wohl derzeit keine Pläne für eine XBOX App

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

23
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
12 Comment threads
11 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
20 Comment authors
lexdolterjochenSteeldefendoreMBeeSkittar Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Niclasdesign
Gast

Ich Skype mit meinem Sohn, Derzeit mit meiner Frau. Was soll ich sonst nutzen?

David Krause
Mitglied

Skype

Knickser
Mitglied

FaceTime von Apple

Firefly
Mitglied

Auf Windows!? ?

knowbody
Mitglied

Wird rs als Mindestanforderung haben. Deswegen geht preview ring nicht

Lars
Mitglied

Werde auf die alte skype App verlinkt. Würde skype gerne öfter nutzen, nutzt nur keiner… Hätte Microsoft nur damals den msn messenger auf das phone gebracht…

Ralf950
Mitglied

Ach ja leider haste Recht..?

Marwin
Mitglied

Das alte Skype lies sich bei mir nicht mehr installieren, das neue mit bots läuft jetzt. Würde skypen gerne mehr nutzen, war mir von je her sympathischer ….?

windows.sa
Mitglied

Sie sollten eher skype entschlanken, es eher zu einem instant messanger machen, bzw konkurrenzfähig zu apples face time machen …

Ctwx
Mitglied

Konkurrenzfähig? Warum? Es ist defacto Standard in der Videotelefonie. Mac und iOS sind Randgruppensysteme und ich sehe auch nicht kommen, dass sich das ändert.

Hirsch71
Mitglied

Sieht nicht übel aus u. verknüpft erstmal sauber… mal testen steht noch aus! Grüße aus Cottbus von Hirsch71 via 950 XL auf RS 14390.0

Kubiac
Gast
Kubiac

Skype habe ich schon immer viel lieber als die anderen Messenger verwendet. Nutze Videotelefonie wenn ich mit Verwandten im Ausland quatschen möchte.
Dank Office Abo kann ich kostenlos ins Festnetz telefonieren. Das ist vor allem wieder im Ausland sehr nützlich.

Eli
Mitglied

Wie kann man denn die Bots finden?

Niclasdesign
Gast

Sorry, in jedem blöden Fernseh-Interview taucht die Frage auf. „Wie läuft das ab ,“telefoniert ihr oder Skypt ihr?“ Skype schlechter oder unbekannter machen als es ist, wäre lächerlich. Angefangen wurde damals mit ICQ (OH OOOHHHH) Dann kam man in die Oberstufe. Plötzlich hatten alle Skype. (Es gab einem das Gefühl von „Reife“) ?

W10MNutzer
Mitglied

Ich habe vor einiger Zeit WhatsApp verbannt, seit dem nutze ich Telegram und bei denjenigen, die nicht auf Telegram umsteigen wollten Skype.

Skittar
Mitglied

Skype ist schon mehreren Jahren mein Lieblingsmessenger. Nur leider nutzt ihn eigentlich niemand in meinem Umfeld… Seit Microsoft Skype übernommen hatte, wurde es auch etwas „undurchsichtig“, wo die Reise hin gehen soll. Fände es daher recht gut, wenn Skype die Nachrichten App ersetzen oder zumindest so nutzen würde, dass Skype die zentrale App fürs Messaging wird.

eMBee
Mitglied

War es ja schon mit ‚Nachrichten + Skype‘ und jetzt wird es wieder getrennt. ?

Steeldefendor
Gast
Steeldefendor

Es ist nun einmal so dass die Mehrheit hier entscheidet und es gab anscheinend viel Feedback, die das nicht gut fanden.

dolterjochen
Mitglied

Glaub ich nicht, wird eher damit zu tun haben, daß MS in Zukunft diese Dienste auch für Android und IOS verfügbar machen will. Schade für W10(M) aber wenn die Mobile Version in Zukunft noch weniger nutzen werden, macht es keinen Sinn, sich weiterhin auf diesen zu Fokussieren.

lex
Mitglied

Ich benutze gerne skype