Gerüchte&LeaksNews

Installierbare Skype UWP App für Windows 10 Mobile geleakt

SkypeUWPUnited

Die neue Skype Universal App für Windows 10 und Windows 10 Mobile befindet sich derzeit in Entwicklung, Windows Insider können die Desktop-Version im Fast- und Slow Ring bereits testen. Für Windows Phones ist sie bislang noch nicht als Beta verfügbar, nun ist sie allerdings im Netz aufgetaucht. 

Wann die neue Skype App für Windows 10 Mobile erscheint, ist nicht bekannt – interessierte Nutzer können sie aber schon jetzt testen. In den XDA Entwicklerforen wurde die Universal App durch Jeremy Sinclair geleakt. Dabei handelt es sich derzeit um Version 11.6.26.0.

Erste Bilder der App sind bereits im März diesen Jahres aufgetaucht – jetzt ist erstmals eine neuere Version zu sehen, Windows Cental hat bereits Bilder der geleakten App veröffentlicht, alle Screenshots findet ihr hier. Die App ist ihrem ersten Bericht zufolge sehr schnell und flüssig und bietet ein gutes Design.

SkypeUWP1

Um die neue Skype App installieren und ausprobieren zu können, muss auf dem Smartphone die aktuelle Redstone Build installiert sein. Unter der offiziellen Build 10586 klappt die Installation nicht. st das der Fall, sind nur noch folgende Schritte nötig:

  • Schaltet unter Einstellungen -> Update und Sicherheit -> „Für Entwickler“ die App-Installation aus anderen Quellen als dem Windows Store frei. Wählt dazu die Option „Entwicklermodus“
  • Ladet dann die .appxbundle-Datei herunter und kopiert sie auf euer Smartphone
  • Anschließend könnt ihr die App über den Datei-Explorer installieren

Die App kann im folgenden XDA-Forum heruntergeladen werden: LINK. Da es sich um eine frühe Version handeln kann, können jedoch noch einige Probleme bei der Verwendung der App auftreten. Derzeit funktionieren zum Beispiel Benachrichtigungen noch nicht richtig. Da es sich nicht um eine offizielle Version handelt, weisen wir außerdem auf eine Installation auf eigene Gefahr hin.

Sobald eine neuere Version verfügbar ist, kann diese im selben Thread heruntergeladen werden, wie Sinclair schreibt.

Habt ihr die App bereits installiert und getestet oder wartet lieber, bis sie offiziell im Windows Store verfügbar ist? Wir sind gespannt auf eure Berichte. 


via MSPoweruser

Vorheriger Artikel

Private Beta für VLC Universal Windows Platform-App (inkl. HoloLens) gestartet

Nächster Artikel

Freie WLANs für alle? Bundestag schafft Störerhaftung ab.

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
tomtomschweizEsiFlomcpexe Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Flomcpexe
Mitglied

Installation klappte problem los und die app sieht gut aus mehr Erfahrungen konnte ich noch nicht Erbringen

Esi
Mitglied

Keine Probleme beim herunterladen, und erster Eindruck vom optischen her ganz gut. Kein design wunder, aber der erste Eindruck der performance ist um welten besser als bei der aktuell offiziellen app! Außerdem kann man endlich auch gruppen selber anrufen

tomtomschweiz
Mitglied

Ich erhalte die Fehlermeldung, dass es bei der Installation Probleme gibt. Kann ich da was machen?

Esi
Mitglied

Wie schon erwähnt, du musst darauf achten, dass dein handy im entwicklermodus läuft (der sideload modus funktioniert nicht) und du musst in einer redstone preview build sein. Dann müsste eigentlich alles klappen… Aber bei mir ging das erst auch nicht, aber nachdem ich mein handy neu gestartet hatte und nochmal neu installiert hatte,