GamingNews

Shadow of the Tomb Raider für September angekündigt

Im ersten Teil des Reboots, Tomb Raider aus dem Jahre 2013 verschlug es die taffe Lara Croft auf der Endurance auf die japanische Insel Yamatai. In Rise of the Tomb Raider suchte sie die Quelle der Unsterblichkeit („Divine Source“) in Sibirien und musste sich mit der nicht freundlich gesinnten Organisation Trinity herumschlagen.

Auf einer separaten Webseite wurde nun das Release-Date des dritten und letzten Spiels der Serie angekündigt: Am 14. September 2018 dürfen wir Lara in ihrem dritten Abenteuer begleiten. Das Spiel wird weiterhin von dem japanischen Publisher Square Enix verlegt und vom US-amerikanischen Entwicklerstudio Crystal Dynamics entwickelt. Es wird als Standard- oder Limited-Edition auf dem PC, der Xbox One oder Playstation 4 erscheinen. Eigentlich sollte die Ankündigung am heutigen Tag zum Kinostart des Filmes stattfinden, allerdings ließen sich die wichtigen Daten bereits im Quelltext der Webseite finden und extrahieren.

Für wen die Wartezeit bis September viel zu lange ist, der kann ab heute den neuen Tomb Raider Film mit der Schwedin Alicia Vikander bestaunen.

Habt ihr die neue Tomb Raider Reihe gespielt und wie fandet ihr sie?


Quelle: Square Enix

Vorheriger Artikel

Spotify testet neues Design

Nächster Artikel

Outlook.com: Überarbeitetes Mail-Interface bald für alle verfügbar

Der Autor

Tomás Freres

Tomás Freres

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: