Gerüchte&LeaksNewsWindows 10 Mobile

Leak zeigt Windows 10 Candybar-Phone mit echter Tastatur

Keyever01
Nur noch wenige Hersteller schwören heutzutage auf eine echte Tastatur bei einem Smartphone.

Zu den aktuell erhältlichen Geräten dieser Gattung zählt das Blackberry Priv, ein hochpreisiges Android-Gerät samt 5,4 Zoll großem Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln und einer potentiell hochwertigen 18 MP Hauptkamera.

Mit dem Keyever AO wurde nun in China ein erstes Candybar-Gerät mit Windows 10 Mobile aber nicht ganz so beachtlicher Ausstattung gesichtet. Anders als beim Blackberry Priv ist die Tastatur nicht ausziehbar, sondern zu jedem Zeitpunkt sofort zugänglich.

Laut Quellenangabe soll es sich dabei um ein Gerät mit den folgenden Spezifikationen handeln:

  • Hexa-Core Processor
  • 3,5 Zoll AMOLED Display ( 960 x 540 Pixel )
  • 314 PPI Pixeldichte
  • Akku mit 3000 mAh

Weitere Angaben beispielsweise über die Kamera sowie ein möglicher Preis samt Erscheinungstermin sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Mit dem HTC 7 Pro gab es auch im Windows Phone-Lager vor einigen Jahren ein Gerät mit ausziehbarer Tastatur, doch erst jetzt scheint es laut vorliegender Quellen ein kleines Revival zu geben.

Könntet ihr euch ein Gerät samt echter Tastatur in Zukunft wieder vorstellen?


Quelle: Weibo via NPU

Vorheriger Artikel

[Kommentar] Amis kriegen Lumia 950 geschenkt? Microsoft - das wollen wir auch!

Nächster Artikel

Windows Bug Bash hat begonnen

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
10 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
11 Comment authors
McGKarichipdevoodooJakker Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Andi
Gast
Andi

Hallo,

ja, bin ich voll dafür. Entweder als Klapp-Handy mit mind. 4.5″ Display, geschlossen bedienbar als Touch oder geöffnet dann Display etwas kleiner.

Oder wie eben hier aber mit mehr bums unter der Haube.

Gruß
Andi

Andi
Gast
Andi

Es ist ja schon ein Unterschied ob Touch oder richtige Tasten, Touch blind tippen funktioniert bei mir nicht wirklich 🙂

Kari
Gast
Kari

Ich wäre auch begeistert von einer echten Tastatur. Wie damals am Palm. Aber was hier gezeigt wird ist leider nur eine banale Nummern-Tastatur. Schade
Touch ist einfach unpraktisch und z.t. auch gefährlich. Ohne direkt darauf zu schauen geht nichts. Mann muss also steht’s anhalten (auch zu Fuss) wenn man Gefahrenlos schreiben will. Auf dem Palm ging das ohne Blickkontakt.

Markus
Gast
Markus

und genau sowas könnte auch im business (außendienst) Bereich und vorllem älteren Herrschaften einschlagen.

foto59
Mitglied

Die sollten endlich mal im oberen Preissegment ein Gerät mit vollwertiger QWERTZ-Tastatur ähnlich dem Nokia E7-00 bauen.

carrabelloy
Mitglied

Ja ? denn BlackBerry sind super und wenn ich eine Display Größe habe wie beim 950 XL oder Sony Xperia Z Ultra. Das ein 6,4 Zoll Display hat. Doch bitte zum raus ziehen und so das man mit Guten Fingern auch Tippen kann. Nicht d dann das das Display durch die Tastatur kleiner wird.

Sagittarier
Mitglied

Da kauf ich mir bei Amazon für mein 7″ Tab ein Cover mit Tastatur, dann hab ich das selbe. Ich finde festverbaute Tastaturen nicht gut, da die Displaygröße leidet und mir gefällt es nicht. Anders wird es auch zu Groß, wenn man dann doch noch ein 5.5″ Display haben will, was eigentlich für mich Standart ist. Mein 950 mit 5.2″ ist schon hart an der Untergrenze. Ansonsten für Leute die sowas bevorzugen ist dies keine schlechte Idee. Akku sparen tut es bestimmt auch noch, da es keine Onscreen Tastatur erstellen muss.

Lars
Mitglied

Geiles konzept. Genau das richtige für meine Freundin.

Jakker
Mitglied

Unsinn! Wenn ich mir ansehe, wie schnell manche Menschlein auf der Touch-Tastatur (auch in meinem Alter >50) unterwegs sind, dann macht sowas keinen Sinn. Zu groß, zu anfällig, zu teuer.

voodoo
Mitglied

Ich könnte mir vorstellen das meiner Frau so ein Gerät gefallen würde. Für mich ist das nix hab die schon bei meinem MDA III nicht benutzt.

chipde
Mitglied

Hab den ganzen tag darüber gestaunt und jetzt fällt mir auf das es sich dabei NICHT um eine QWERT-Tastatur handelt. Schade.

McG
Gast
McG

Genau das ist es , was ich mir wünschen ? würde.
Ist zwar nicht, wie auf meinen Blackberry Q5 eine RICHTIGE Qwertz Tastatur, aber immerhin schon ein Anfang. Wenn die Kamera einigermaßen was taugen sollte und es, hoffentlich, in unsere Gefilde kommt, ist es meines. Die Specs sind, für MICH, vollkommend ausreichend.