ExclusivesNews

[Satire] Das Trump Phone – Make Windows Mobile great again

trump-phone

Die Verkaufszahlen sind seit Monaten unaufhaltsam auf Talfahrt, Windows Phone respektive Windows Mobile droht nach Marktanteilen schon sehr bald in der Versenkung zu verschwinden und die Zahl derer, die glauben, dass Windows 10 Mobile im nächsten Jahr ein phänomenales Comeback feiern könnte, wird von Tag zu Tag geringer.

So liegt der Marktanteil nach Verkaufszahlen beispielsweise im wunderschönen Amerika derzeit gnadenlos bei 1,9 Prozent, kaum eine „Sau“ gönnt sich also noch ein Windows Phone. Surface Phone? Ja schön und gut. Doch selbst Redstone 2 wird im nächsten Jahr nicht verhindern können, dass das Ding kaum ein Jemand kaufen wird, und überhaupt, wer weiß denn schon, ob der potentielle heilige Gral der mobilen Windows-Welt jemals den Verkauf erreichen wird?

Eine Initialzündung muss her, denn mit so Business-Spöckes wie Continuum lockst du heutzutage doch keinen verärgert frustrierten Hillbilly mehr hinter der Schrotflinte hervor. Was Amerika, nein die ganze Welt und vor Allem Windows Mobile braucht, ist etwas anderes – Die Welt braucht ein Trump Phone!

Ein Backcover in den schicksten Gelbtönen, Bauteile aus rein amerikanischer Produktion und Windows 10 Mobile in der Melania-Edition mit den heißesten Bildschirmhintergründen der neuen First Lady aus Slowenien, ja wer würde denn da nicht zugreifen bei so einer holden Kachel-Königin? Doch nur treu ergebene Hillary-Fans und eine „Handvoll“ Nichtwähler, aber wer sind die denn schon mit ihren fernöstlichen Androiden und dem ganzen iPhone-Einheitsbrei?

60 Millionen potentielle Trump Phone Fans greifen stattdessen ohne mit der Wimper zu zücken bedenkenlos zu und Kantar erlebt ein statistisch erfasstes Wahlfeuerwerk, mit dem eigentlich Niemand zuvor gerechnet hätte. Doch der wahre Clou, und jetzt kommt es, ist die mitgelieferte flauschige Schutzhülle, der einfallsreichen „Frisur“ des neuen Mr.President nachempfunden, so schützend wie eine Mauer hin zu Mexiko.

Make Windows Mobile great again! Ich krame derweil lieber meinen alten Nokia-Knochen wieder aus der Schublade…


Bildquelle: Pixabay.com

Vorheriger Artikel

Microsoft Office als Android Apps auf Chrome OS

Nächster Artikel

[Video] HTC Vive (VR) bekommt jetzt Option ohne Kabel

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

32
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
14 Comment threads
18 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
19 Comment authors
JakkerRalf950KwisatzMcAllister44szymonzwii Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
sirozan
Mitglied

Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Trump einen Einfluss auf Windows Phone haben wird. Ehrlich gesagt trau ich ihm nicht mal zu zu wissen, was das überhaupt ist. Der wird ein iPhone haben. Weil er sichs leisten kann. Und es ja bestimmt so abhörsicher ist…

backpflaune
Mitglied

Microsoft kann ihn ja davon überzeugen dass nur Leute mit „huge hands“ das Surface Phone XL nehmen. Und dann wird kurzerhand jede US Regierungsorganisation und das Militär komplett auf Windows mobile umgestellt.

Markus
Gast
Markus

er hat ein blackberry wie alle in den ensprechenden positionen.
soll ich jetzt anfangen zu lachen wenn man „abhörsicher“ zusammen mit apple und google postet wo doch die *** direkten zugang hat und auch remote die geräte übernehmen kann…

turbolizer
Mitglied

Und sollte er einen Einfluss auf Windows Phone haben, wird der sicher eher negativ ausfallen. Schon dieser Artikel, obwohl er sehr gut geschrieben wurde und ich amüsiert gelacht habe, wirkt auf mich wie Negativ-Werbung gegen Microsoft. Das hat Microsoft allerdings auch nicht anders verdient. Diese Wartephase hätte man uns Fans doch ein bisschen versüßen können mit anständigen Smartphones. Die Strategie mit dem Kopf verstehen ist eine Sache, der Bauch fordert Lumia Smartphones. ?

Eledepu
Mitglied

Einfach genial geschrieben ?

SpeckSchwarte
Mitglied

Toll geschrieben! 😀

fredi830
Mitglied

+830

DieterDotter
Mitglied

Trump fordert iPhone made in USA. Nix Windows Phone.

hansra1
Mitglied

Made 100% in China

tim99
Mitglied

Ich bin froh dass ers geworden ist, ich glaube fest dass er das kleinere übel ist, denn hillary ist eine kriegstreiberin (aktiv und bewiesen). Und ich bevorzuge Frieden immer. Trump mag a Macho und Rüpel sein, aber informiert euch mal auf amerikanischen Seiten oder Videos, da ist die Darstellung ganz anders als uns hier vermittelt wird. Ich hab dass auch nur zufällig gemerkt weil ich erst kürzlich in L.A. war.

Kwisatz
Gast

Dann rate ich dir mal dich ein wenig über Mike Pence zu informieren. Ein Christenhardliner wie er im buche steht! Voll für Kreationismus als Alternative zur Evolutionslehre, Staat und Kirche vereinen, Frauen seinen Willen im Abtreibungsrecht aufzwingen, LGBT ächten und entrechten… Ich könnte noch ein paar Seiten weiter aufzählen. Trump alleine wäre schon eine Katastrophe, besonders für Deutschland mit seinem Protektionismus und guten Kontakten zu Erdogon, aber mit dem Vize, dem Kabinett und einer nach seinem Gusto besetzten Supreme Court Stelle sehr ich schwarz für dir Staaten und den Rest der Welt! Hillary wäre das kleinere übel gewesen…

DonDoneone
Mitglied

Ohja es gibt sogar schon staaten in den USA an denen in Schulen keine naturwissenschaft gelehrt wird, sondern dir Lehre von intelligence design. Alles von Gott designt, die Erde ist erst 6000 Jahre alt usw.. Texas ist ja Wegbereiter für diese Fundamentalisten.

hansra1
Mitglied

Fährt man in die Mitte von USA dann sieht man an jeder ecke das Problem,keine Jobs weit und Breit, ein Lumia Win Phone aus usa wird ich kaufen

DonDoneone
Mitglied

Ich hab mich anfangs auch beeinflussen lassen und dachte die hilli wäre das kleinere Übel. Dann habe ich aber Dinge über die gesehen, seit Jahrzehnten spinnt sie schon die Fäden und manipuliert rum. Seitdem läuft mir jedesmal ein kalter Schauer über den Rücken, wenn ich ihr grinsen sehe… Jetzt müssen wir umso cooler bleiben und abwarten was die Zukunft bringt. Ich denke wirtschaftlich wird Trump uns nicht gut tun. Aber ich hege die Hoffnung das er in Europa viel mehr zum Frieden beiträgt und einen Flächenbrand verhindert, den uns die amis beinahe schon beschert hätten (Ukraine hauptsächlich). Und bitte bitte… Weiterlesen »

backpflaune
Mitglied

Mir fällt jetzt erst auf, dass Android, iOS und Windows Mobile alle aus den USA kommen. Bei Android ist das natürlich immer so ne Sache, aber am Ende des Tages steht auch da Google hinter.

clausi
Mitglied

Gebaut werden die Teile allerdings allesamt in Fernost ?

turbolizer
Mitglied

Die OS werden doch nicht in Fernost gebaut. ?

backpflaune
Mitglied

Du kannst die Dinger halt nur mit „tiny hands“ zusammenbauen. Amerikaner mit stolzen Trump Händen können das halt nicht so gut. Diese Hände sollte man auch für Waffen schonen.

backpflaune
Mitglied

Sorry das Thema ist zu ernst, da macht man keine Witze.
Ich glaube viele realisieren die Gefahr dieser Entwicklung nicht. Es ist gut möglich, dass wir in vier oder acht Jahren eine völlig neue Welt mit einer neuen Weltordnung haben werden.

Nein ich finde das Thema Untergang von Windows mobile einfach viel zu ernst. Die Auswirkungen auf den gesamten Computer Markt könnte gigantisch sein langfristig.

Oh. Dachtet ihr ich rede über Trump? Ne mich interessieren nur die wirklich wichtigen Themen…

DonDoneone
Mitglied

Haha ? ich bin reingefallen. Kommt davon wenn man gar nimmer richtig zu ende liest ?

backpflaune
Mitglied

Gern geschehen. ?

DonDoneone
Mitglied

Da kann der Trump dann aber auch nix dafür. Die usa pflegen schon lange den Plan Europa zu spalten! Weil wir zum gefährlichsten wirtschaftskonkurrenten für die geworden sind und weil der Chinese uns viel lieber hat als den Ami. Ttip wäre der absolute Untergang für uns. Der Russe hat uns noch nie was getan und es gab nicht einen geschäftlichen skandal. Bist du fair zum Russen, ist der Russe fair zu dir. Wie der Ami seine „Freunde“ behandelt, das hat man ja schon oft sehen können! Für alles Unglück auf der Welt ist die usa verantwortlich. Allerdings muss man auch… Weiterlesen »

ExMicrosoftie
Mitglied

Sehr guter Text! Allerdings hätte ich auf den letzten Absatz verzichten können…

Tischa
Mitglied

Hm, also diese Handyhülle aus totem Eichhörnchen hat was. Wenn das Telefon gerade mal nicht drinsteckt, könnte man sich das Teil über den Kopf ziehen. Sehr praktisch, gerade zu dieser Jahreszeit…

turbolizer
Mitglied

??

DonDoneone
Mitglied

Dann möchte ich aber auch ein Melania Pendant dazu!!!?

Jakker
Mitglied

Von „Oben“ oder „Unten“? ?

Tischa
Mitglied

Ok, dazu gibts dann eine drahtlose Ladestation aus einem aufgepumpten Langhaardackel.

szymonzwii
Mitglied

Ihr habt ja wohl nicht alle Tassen im Schrank.

McAllister44
Mitglied

Es sollten sich ein paar von uns zusammentun und über Crowdfunding das „Projekt Symetium“ übernehmen…danach sichern wir uns bei Microsoft die Rechte für W10 Mobile ( der Herr Nutella ist doch eh froh, wenn er den Mist los ist )….und dann wird das Symetium ausgestattet mit Windows Phone, Snapdragon, 8 GB RAM wie beim neuen One Plus T und ab geht die Luzie ???….ob das Ding allerdings als Trump Phone die entsprechende Akzeptanz findet, wage ich zu bezweifeln ???

DonDoneone
Mitglied

Symetium ist das schönste Handy das ich jemals gesehen habe. Ich dachte immer das kommt. Bis ich viel später erst mitbekommen habe das es ein gescheitertes Crowdfunding Project war.. Das mit Windows 10 wäre ja ein feuchter Traum ?

Ralf950
Mitglied

Ps Microsoft hatte den richtigen Riecher, sie haben in den USA die Republikaner unterstützt.