GadgetsMicrosoftWindows 10

Samsung Galaxy Book – S-Pen Unterstützung wahrscheinlich

Vor einigen Tagen schon tauchte im Windows Store eine App namens „Book Settings„, aus dem Hause Samsung auf. Die Appbeschreibung gab Hinweise darauf, dass das Tablet wohl einen AMOLED Display, Stiftunterstützung und einen „Battery Life Extender“ bieten werde. Die gleiche App lässt nun weitere Schlüsse auf Features und Spezifikationen zu.

Mögliche Features

Wie die Kollegen von der Webseite MSPoweruser herausgefunden haben, soll das Tablet über LTE Unterstützung verfügen. Der S-Pen, den man ja schon von der Galaxy Tab Serie (oder Note) kennt, soll auch im Galaxy Book den kompletten Funktionsumfang bieten. Darunter auch eine Radiergummi Funktion und die Kompatibilität zu Samsungs Air Command.

Air Command ist eine Funktion, die beim herausziehen des Stiftes aus dem Gerät, einen Schnellzugriff zu einigen Apps, wie Notizen oder die Suche aktiviert. Ob der S-Pen beim Galaxy Book genau wie in den Android Geräten im Gerät versteckt ist noch nicht bekannt.

Was sagt Ihr zum Galaxy Book? Würdet Ihr es Euch kaufen?

Vorheriger Artikel

Microsoft investiert in Drohnen-Plattform AirMap

Nächster Artikel

Xbox One Insider Alpha-Ring: Update auf Build 15039 verfügbar (Changelog)

Der Autor

Alex

Alex

Haben Sie die den Rechner schon einmal neu gestartet?

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
affeldtFlying DutchmenWeneMuc Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
WeneMuc
Mitglied

niemals, ich bleib der Surface Reihe treu 😉

Flying Dutchmen
Gast
Flying Dutchmen

Also wenn es trotz „fester“ Tastatur einen Kickstand hat, garantiere ich für nichts!

affeldt
Mitglied

Echt mit fester Tastatur? Wie old scool…