AnwendungApps

Runtastic Orbit Fitness-Tracker jetzt mit offizieller Windows Phone App

Runtastic Orbit

Lange Zeit sah es so aus, als würde der Wearables Trend an Windows Phone Usern vorbeigehen. Zumindest im Fitness-Bereich wird die Auswahl für unsere Plattform aber langsam aber sicher größer. Denn Runtastic ME, die offizielle Companion App für den Runtastic Orbit, ist jetzt auch für Windows Phone erhältlich.

Neben FitBit und Adidas ist Runtastic nun der dritte große Anbieter von Fitness-Trackern, der WP offiziell supported.

Obwohl man Runtastic ME auch ohne zusätzliches Gerät nutzen kann – zum Beispiel mit dem eingebauten Schrittezähler auf Windows Phones mit Sensorcore – ist die App vor allem dazu da, um die Daten von Runtastics Fitness-Armband Orbit zu synchronisieren und aufzubereiten. Damit hat erhält man eine wertvolle Übersicht, über seine Aktivitäten und Trainingsfortschritte, was dabei helfen soll, bewusster, gesünder und aktiver zu leben.

Runtastic-Me

 

Top-Funktionen im Überblick (aus der offiziellen App-Beschreibung)

  • Runtastic Orbits perfekter Partner: Hol das Beste aus deinem 24-h-Tracking indem du die Stärke von Runtastic Me mit dem Runtastic Orbit verbindest, dem passenden Hardware-Pendant von Me.
  • Schrittzählung: Beobachte deine täglichen Schritte und deine zurückgelegte Distanz, damit du auch an besonders arbeitsreichen Tagen aktiv bleibst.
  • Aktive Minuten: Zeichne deine aktiven Minuten auf, um herauszufinden, wann du im Alltag ein bisschen Extra-Zeit für Bewegung einschieben kannst.
  • Kalorienverbrauch: Kontrolliere deine verbrannten Kalorien mithilfe einer komplexen Kalorienberechnung, die BMR, AMR, Gewicht, Alter und Geschlecht mit einschließt, um sicher zu stellen, dass du zwischen Kalorienzufuhr und Energieverbrauch eine gesunde Balance finden kannst.
  • Ziele setzen und erreichen: Setz dir Ziele und beobachte deinen Fortschritt während des gesamten Tages – färbige Balken zeigen dir an, wie nahe zu deinem täglichen Ziel bist.
  • Fordere dich selbst heraus: Deine täglichen Statistiken kannst du ganz einfach mit vorherigen vergleichen und so herausfinden, ob sich deine Bemühungen bezahlt machen oder an welchen Tagen du aktiver werden solltest.

 

Runtastic Orbit bei Amazon bestellen

 

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

 

Vorheriger Artikel

Neujahrs-Angebot: 2-in-1 Touch-Notebook für 399€ bei ALDI

Nächster Artikel

WindowsUnited wünscht frohe Weihnachten!

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
PeterKönigssteinJohannes Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Johannes
Gast
Johannes

Runtastic ist leider mal wieder ein Beispiel dafür, dass es dem Hersteller offenbar nur vordergründig darum geht, Windows Phone zu unterstützen. Ich habe hier ein Orbit in Betrieb und bin schwer enttäuscht. Bei der Nutzung der Runtastic App sollen diverse Werte auf den Orbit übertragen werden (Herzfrequenz etc.). Das funktioniert unter Windows Phone überhaupt nicht und war für mich einer der Kaufkriterien. Von Runtastic gibt es nirgendwo einen Hinweis darauf, dass „Orbit Connect“ unter WP nicht implementiert ist. Die Synchronisation zwischen der App „Runtastic Me“ und Orbit funktioniert nicht wie z. B. beim Iphone im Hintergrund, sondern beim Starten der… Weiterlesen »

Peter
Gast
Peter

Hallo! Wir haben zwei Orbits in Verbindung mit Windows Phone in Gebrauch. Mit Windows Phone 8.1 gab es immer einmal Fehler beim Sync, Daten gingen verloren, die Orbits mussten oft resetet werden, das App deinstalliert werden um anschließend wieder neu zu installieren. Neu koppeln, usw. usw. usw…..das App stürzte beim Sync regelmäßig ab, hat man erst nach zwei Tagen einen Sync gemacht ging nichts mehr. Offenbar zu viele Daten. Jetzt mit WP 10 ist komplett aus. Nichts geht mehr. Der Orbit wird zwar verbunden, wird auch als „Verbunden“ angezeigt, aber die Akkuanzeige ist schon ausgegraut und Sync gibt es sowieso… Weiterlesen »