News

Rückzieher: Samsung lässt automatische Sicherheitsupdates in Zukunft wieder zu

SamsungSamsung hat scheinbar kalte Füße bekommen:

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über das hauseigene Tool SW Update, welches mit Hilfe einer tückischen EXE-Datei automatisch getätigte Updates durch Windows Update verhindert und lieber in die eigenen Hände nimmt. Manuelle Updates sollen allerdings auch weiterhin möglich gewesen sein, Windows Update wurde also entgegen zuvor anderslautender Meldungen nicht komplett funktionsuntüchtig geschaltet. Den Kollegen von Gizmodo liegt nun dennoch eine offizielle Stellungnahme seitens Samsung vor, welche in naher Zukunft ein Update verspricht, die bekannte Vorgehensweise in Zukunft zu unterbinden:

“Samsung has a commitment to security and we continue to value our partnership with Microsoft. We will be issuing a patch through the Samsung Software Update notification process to revert back to the recommended automatic Windows Update settings within a few days.”

Zuvor hatte Samsung u.a. gegenüber Spiegel Online in einer Stellungnahme behauptet, dass es nicht den Tatsachen entspreche,…

… „dass wir auf unseren Notebooks Updates für das Betriebssystem Windows 8.1 verhindern. Vielmehr bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, ob und wann sie Updates von Windows auf ihren Geräten vornehmen möchten.“

Das nun hastig verkündete, entschärfende Update spricht allerdings eine leicht andere Sprache: Die verzerrt aber im Kern richtig dargestellte Meldung, dass Samsung die automatisierte Sicherheit des Systems mit boardeigenen Mitteln mit den Füßen tritt, ging innerhalb weniger Stunden weltweit durch alle Medien. Wollen wir hoffen, dass Samsung eine Lehre daraus gezogen hat und so wichtige Themen wie Sicherheit in Zukunft mit mehr Fingerspitzengefühl behandelt als nun geschehen.


Quelle: Gizmodo

Vorheriger Artikel

Ausprobiert: Drucken mit Windows 10 Mobile Build 10149

Nächster Artikel

ANKÜNDIGUNG: DAS NEUE WINDOWSUNITED

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: