MicrosoftNews

Project Zanzibar: Microsofts neue, beührungsempfindliche „Matte“

Project Zanzibar nennt sich die berührungsempfindliche Matte, die von Microsoft Research entwickelt wurde. Mittels einer Kombination aus verschiedenen Sensoren und NFC-Markern, kann die Oberfläche (man könnte auch sagen: „Surface“), Bewegungen registrieren und diese auch visuell auf einem Ausgabemonitor darstellen.

Neues Material für smarte (Type-)Cover

Vor nicht allzu langer Zeit waren einige Patente im Umlauf, die ein beührungsempindliches Surface Touch-Cover zeigten. Hierfür würde sich ein solches Produkt wie die Zanzibar-Matte hervorragend eignen.

Auch smarte Cover wären denkbar, auf denen mit dem Surface Stift geschrieben und gezeichnet (oder sogar getippt) werden kann. Gegenstände, die keinen Akku haben, können über die Matte mit Strom versorgt werden.

Das spannende Projekt ist zunächst nur ein „Proof of Concept“. Es bedeutet nicht, dass Microsoft jemals ein Produkt mit Zanzibar auf dem Markt bringen wird.

Was haltet ihr von der smarten Zanzibar-Matte? Wo seht ihr Anwendungsbereiche?

Vorheriger Artikel

Microsoft Launcher Version 4.7.6 ist live und bringt neue Features mit

Nächster Artikel

[Xbox Game Review] Masters of Anima

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Cunctatorixreflectingsphere Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
reflectingsphere
Mitglied

Die gezeigten Szenarien sind ja schon ganz witzig. Aber gerade im Zusammenhang mit Minecraft kann ich mir da noch einiges vorstellen.

Cunctatorix
Mitglied

Spielzeug schon, aber Zeichnungen die nicht auf der Oberfläche zu sehen sind, wo für?