ExclusivesGerüchte&LeaksMicrosoftNewsWindows 10

Project Arcadia wird „Windows Mobile Nutzer bereichern“. Doch was ist es?

img_0444_story

Es ist bisher eigentlich weniger eine stichhaltige News als ein Rätsel, jedoch eines, welchem ein zukünftiger, durchaus innovativer und wichtiger Microsoft Service für Windows zugrunde liegt: Project Arcadia (wieder ein Name – diesmal eines Planeten – aus Halo) lautet der Codename des komplett neuartigen Produkts, das es vorher „noch nie gab“ und „Windows Mobile Nutzer bereichern soll.“

Dieser Wortlaut stammt tatsächlich aus einer neuen Stellenausschreibung Microsofts für einen Job in der Softwarentwicklung im „Operating Systems“ Team. Die Stelle stehe im Zusammenhang mit der Analyse von Daten, die von Arcadia kommen. Dafür werden unter anderem Kundenzufriedenheitsmodelle benutzt, um die Leistung zu testen und verbessern.

Unbenannt

Was wir wissen…

Nach bisherigen Informationen, die zum Großteil auf ZDNet Reporterin und Windows Insiderin Mary Jo Foley zurückgehen, handelt es sich bei Project Arcadia um einen Streaming Service, der auf der Azure Cloud basiert und das Streamen verschiedenster Inhalte wie Apps und Spielen ermöglichen wird.
Dass es dabei um das Streamen von Xbox Spielen auf Windows 10 Systemen geht, ist unwahrscheinlich, da dieses Feature schon im Januar präsentiert wurde und auch nicht wie Project Arcadia für Windows 10 Mobile bestimmt ist. Eine andere kursierende Vermutung war lange Zeit das Ermöglichen von Android Apps auf Windows 10, doch die dahingehenden Planungen im Zusammenhang mit diesem Projekt wurden angeblich auf Eis gelegt. Oder doch nicht…?

…und was es sein könnte?

Das lässt die Frage nach dem, was Project Arcadia eigentlich ist, noch dermnaßen im Unklaren, dass man weiter nur spekulieren kann. Es wird sicher auch noch eine Weile dauern, bis das Projekt für uns Gestalt annimmt, geschweige denn verfügbar ist (wohl erst nach dem Windows 10 Release diesen Sommer). Nichtsdestotrotz scheint es für Microsoft einen recht hohen Stellenwert zu haben.

Was könnte sich hinter dem großen, rätselhaften Project Arcadia verbergen? Lasst die Spekulationen beginnen!

Und mit der Tatsache im Hinterkopf, dass Microsoft im Moment früher als je zuvor Einblick in die neusten Entwicklung von Windows gibt – glaubt und hofft ihr, wir werden auf der Build schon erste Informationen dazu bekommen?


 

via Neowin, Quelle: Microsoft Careers; (jeweils auch Bildquelle)

Vorheriger Artikel

Windows Phone 8.1 Update 2 (GDR 2) soll für MANCHE bestehende Lumias kommen

Nächster Artikel

Sie leben noch! HERE Apps erhalten Update mit Fehlerbehebungen.

Der Autor

Nils

Nils

Student der Mathematik. Ehrgeizig. Nebenbei Blogger. Windows Fan. Widmet sich vor allem seiner Vorliebe, den Podcasts und Hands-On Videos.

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
Andreas IndelicatoNilsR.WeberTom Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tom
Gast
Tom

Ich denke, es handelt sich um einen Emulator, der Android-Apps im Browser nutzen lässt. Genau so wird es dann auch möglich sein, mit der App und einer stabilen Internetverbindung, Android-Apps auf Windows Phone zu nutzen.

Hoffentlich geben dann endlich all die Kids, die ohne Snapchat quasi eine Nahtoderfahrung machen mussten, Ruhe…

R.Weber
Gast
R.Weber

Hört sich vielversprechend an.
Ich hoffe es kommt nur für WindowsPhone und nicht für Android u. IOS.
Wahr Arcedia nicht ein Planet in Halo-Wars.

Andreas Indelicato
Gast
Andreas Indelicato

Ich denke „Project Arcadia“ wird ziemlich sicher ein Umwandler von Apps.. Sozusagen ein Universal App umwandler. Vor monaten war doch sowas in den News.

Vielleicht hat es aber auch was mit Natur und Freizeit zu tun, denn es gibt eine Griechische Sage um Arcadia auf der auch der Planet Arcadia in Halo basiert.. Wer weiß wir können nur mutmaßen!