GadgetsWindows 10 MobileWindows IoTWindows Phone

Panasonic bringt Windows Phone Toughpad FZ-F1 nach Indien

In der Windows Mobile Welt sind neue Smartphones ja seit einiger Zeit Mangelware geworden. Zwar bringen immer mal wieder OEMs wie HP, Alcatel etc. neue Smartphones raus, aber entweder sind diese teuer, oder nicht für den Consumerbereich gedacht. So auch das von Panasonic vorgestellte Smartphone, welches auf den Namen Toughpad FZ-F1 hört.

Panasonic FZ-F1

Das in Hyderabad in Indien hergestellte Smartphone spricht nicht den herkömmlichen Verbrauchermarkt an, sondern ist für die Automobil-, Pharma- und Öl- und Gasindustrie gedacht. Anders als andere Windows Smartphones wird dieses mit Windows 10 IoT Mobile Enterprise betrieben.

Erstmals vorgestellt wurde das Gerät auf dem Mobile World Congress 2016  und hat es nun auf den indischen Markt geschafft.

Panasonics Allrounder wurde nach dem Militärstandard MIL-STD-810G gebaut und wurde IP65 und IP67 zertifiziert. Der Rand des Smartphones besitzt ein allwetterfestes Gehäuse mit Dichtungskappen für die Anschlüsse. Es soll besonders sturzresistent sein und einen Säureschutz bieten, der nach Militärstandard entwickelt wurde. Mit seinen 277 Gramm bringt das Gerät nicht all zu viel auf die Waage. Doch hier die Spezifikationen:

Spezifikation Panasonic FZ-F1

Vielleicht ein bisschen irritierend ist die Wahl des Betriebssystems, Windows 10 IoT Mobile Enterprise. Doch genau dieses OS bietet dem Smartphone die perfekte Grundlage im Einsatzgebiet. Denn das Betriebssystem besitzt eine native Barcode Unterstützung und sofortigen Anwendungs -Zugriff. Desweiteren können mehrere Benutzerprofile angelegt und ein sogenannter Lockdown- Modus eingeschaltet werden.

Für einen Preis von 109,000 INR (1460,00€) kann das Smartphone in Indien erworben werden.
Im unten stehenden Video könnt Ihr Euch das Smartphone in Aktion ansehen.

Was sagt ihr zu dem Smartphone? 


Quelle: mspoweruser

Vorheriger Artikel

Whatsapp Status für Windows Phone nun auch in Deutschland live

Nächster Artikel

Ebay Kleinanzeigen-App "Kleine Anzeigen" nun auch als UWA

Der Autor

Alex

Alex

Haben Sie die den Rechner schon einmal neu gestartet?

13
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
10 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
12 Comment authors
UnionbillySamoklesNarziszFlying Dutchmenhm Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
spaten
Mitglied

Interessante specs!

STP
Mitglied

??? Gibt es doch schon ewig zu kaufen.
Darüber hinaus hat das normale Windows 10 Mobile auch Barcode-Scanner Support.

kili0108
Mitglied

Die Hauptkamera könnte meiner Meinung nach besser sein aber ansonsten
ganz cool.

obi
Mitglied

Stimmt gibt es schon seit längerer Zeit. Schade das es so teuer ist sonst hätte ich es schon lange. Für meine Baustellentermine gut zu gebrauchen

Luckydevil3108
Mitglied

Was bedeutet “ Conusmerbereich “ ❓

hm
Mitglied

consumer / konsumenten bereich

Luckydevil3108
Mitglied

Ahhhh…sozusagen ein Dreckfuhler …😇…gewesen…wie ich soeben sehe wurde dieser korrigiert 😎

Leo
Mitglied

Klasse, weiter so.

jogi-k
Mitglied

1460€ ?????

Bin ja echt kein Pfennigfuchser, aver das ist schon heftig.
Rein von der technischen Seite her gesehen, ist es ein cooles Gerät.

Flying Dutchmen
Gast
Flying Dutchmen

Und kann das Ding Trotzdem auf den Mobile Store zugreifen?
Wenn ja, dann wäre das doch nicht so uninteressant. Allerdings hat mir der Bildschirm ein Zoll zu wenig 😛

Narzisz
Mitglied

Hahaha ich dachte da hat sich einer verschrieben aber wenn man das hier kaufen will bezahlt man fast 2000€ xD lächerlich! Und eine frage an den vorredner… Was hat das teil für interessante specs? Also ich seh keine und vor allem keine die den Preis rechtfertigen!

Samokles
Mitglied

„Smartphone spricht nicht den herkömmlichen Verbrauchermarkt an, sondern ist für die Automobil-, Pharma- und Öl- und Gasindustrie gedacht. „

Unionbilly
Mitglied

Haben wollen