MicrosoftNews

Outlook.com Beta: Kontakte erstrahlen ebenfalls im neuen Design

Outlook.com Logo

Outlook.com wird seit einiger Zeit von Microsoft in einer offenen Beta runderneuert und bekommt neben neuen Funktionen auch ein sauberes neues Design. Nach dem Posteingang und Kalender und ist nun die Kontakte-Seite dran!

Neues Design und alte Funktionen

In Redmond baut man nun schon seit einigen Monaten daran, seinen Outlook.com-Dienst zu modernisieren. Der Fokus beim derzeitigen Umbau ist vor allem eine Angleichung und Weiterentwicklung des Designs, dass noch aus der Frühzeit von Windows 10 (MSDL2: Microsoft Design Language 2; Nachfolger von Metro bzw. Modern) stammt und sehr statisch und klinisch wirkt.

Dieses neue Design verwendet feinere Linien, einheitliche Symbole im Gegensatz zu den einfachen Schriften und ist an die aktuellen mobilen Apps von Outlook auf Android, iOS (und wohl auch Windows angelehnt). Insgesamt wirkt die Internetseite deutlich immer mehr wie eine (Progressive) Web App. Vorstellbar, dass man dies auch in Zukunft so haben möchte.

Die neue Seite bietet die üblichen Listen: alle Kontakte (Hier werden auch Skype Kontakte angezeigt.), Favoriten, Kontakte sowie Kontaktlisten (also Verteiler). Bei der Anzeige eines Kontaktes kann man sich nun neben den Daten auch geteilte Dateien und geführte Emailkonversationen anzeigen lassen. Ähnlich, wie wir es von den Apps auch kennen. Auch die bisherigen Funktionen wie das Bereinigen von Kontakten sind verfügbar und im neuen Design gehalten.

Microsoft werkelt weiter an seinem Mail-Dienst und schreitet dabei immer weiter voran. Nutzt ihr die Beta? Wie sind eure Eindrücke? 


via MSPU

Vorheriger Artikel

"Continue on PC" auch mit eurem Windows Phone - So geht's!

Nächster Artikel

Kim Jong Uns Cyberarmee: "Mussten Diablo-Gold sammeln"

Der Autor

Benjamin Horn

Benjamin Horn

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
ich haltmwp10corimfbruno59 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
tobiasmayr
Mitglied

Sollte doch einheitlich fluent design sein – runde kontaktbilder und Buttons finde ich völlig hässlich und unpassend zum super cleanen und schönen fluent design!!!

bruno59
Mitglied

Leider bei mir wieder unter “Verknüpfte Kontakte” unzählige Vervielfältigungen? Auch Adressen und Telefonnummern werden doppelt angezeigt.
Und unter Outlook.com landet bei mir mittlerweile fast alles im Junk-E-Mail Ordner, sogar die Newsletter von Microsoft.

mwp10
Mitglied

Du meinst sicher „neben“ dem newsletter. Google fällt auf so einfache tricks nicht rein 😂

mf
Mitglied

Wenn Kontakte Beta so katastrophal ist wie Kalender Beta (hat mir viele, hauptsächlich sich wiederholende Einträge) zerschossen, dann danke. Erst nach Beta auf Aus und Korrektur der Termine ist in meinen Kalendern (Phone, PC, NB) wieder alles super. Ich werde also tunlichst die Finger weg lassen von der Kontakte-Beta!

cori
Mitglied

Und mit der Kalender Beta wurden eher Funktionen entfernt, als hinzugefügt. Für ein vernünftiges Freigeben eines Kalenders muss man zur alten Version wechseln … 🤨

ich halt
Mitglied

Nutzte ebenfalls nicht mehr Beta. Werde fast alles umstellen in der Familie. Alles, oder besser gesagt, fast alles von MS zu Google und iOS. MS will ja da so. Die Frage wird dann später sein, wenn Win. 8.1 Support ausläuft, wohin mit PC 💻?