NewsWindows 10

OS Marktanteile: Windows 10 erreicht 9% im November

OS Marktanteile Nov

Ein neuer Monat ist angebrochen und damit gibt es auch neue Statistiken von Net Applications über die Marktanteile der PC Betriebssysteme. Für Windows 10 geht es demnach weiter steil bergauf. Der Windows 8 Nachfolger kam im November auf 9% Marktanteil, ein weiterer deutlicher Zuwachs gegenüber 7.94% im Oktober und 6.63% im September.

Zuletzt hatte Microsoft Anfang Oktober bekannt gegeben, dass Windows 10 weltweit bereits auf 110 Millionen Geräten installiert ist, seitdem dürften noch viele Millionen Installationen hinzugekommen sein.

Nichtsdestotrotz liegt Windows 10 damit nur auf Platz 4 der verbreitetsten Betriebssysteme. Mit deutlichem Abstand vorne liegt Windows 7 mit über 56% Marktanteil. Windows 8.1 landet mit 11,15% auf dem zweiten Platz und kann im Vergleich zu den Net Applications Zahlen vom Oktober sogar 0,47% Prozentpunkte zulegen, was aber im Bereich des Messfehlers liegen dürfte.

Auch dass das unkaputtbare Windows XP mit 10,59% Marktanteil noch immer vor Windows 10 liegt, mutet mittlerweile etwas kurios an. Der Dauerbrenner, der schon längst nicht mehr offiziell unterstützt wird, verliert allerdings mehr als einen Prozentpunkt gegenüber dem Vormonat.

Die Entwicklung von Windows 10 gestaltet sich also weiterhin positiv, bis zur „Weltherrschaft“ und den von Microsoft angestrebten 1 Milliarde Installationen ist es aber noch ein weiter weg.


 

Quelle: Net Applications via WindowsCentral

Vorheriger Artikel

WindowsUnited wird 1 – Rückblick auf ein tolles Jahr!

Nächster Artikel

[Update] Microsoft belohnt Windows Insider mit Lumia 950 (XL) Sonderangebot!

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
ScaverMax Mlchrt Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Max Mlchrt
Mitglied

Ich denke, mit Windows 10 Mobile wir der „Windows Phone“-Markt wieder anwachsen… Die Previews sind vielversprechend. Was echt toll bei Microsoft ist, ist dass sie den User szs. mitentwickeln lassen.

Scaver
Mitglied

Weiß ja nicht, was das nun damit zu tun hat, aber hier geht es aktuell um Dekstops, nicht um Phones!