News

Onedrive Uploadlimit auf 10 GB erhöht!

Endlich ist es soweit, Microsoft hat die 2 GB Uploadlimitierung für Onedrive auf satte 10 GB erhöht! Schon vor einigen Monaten berichteten einige User über eine Anhebung dieser Grenze, aber erst heute Morgen erreichte uns die Mitteilung, dass jetzt alle Nutzer davon profitieren werden.

Da ich viel mit großen Video- und Fotodateien arbeite, ist diese Änderung ein wahrer Segen für mich. Onedrive baut seine hervorragenden Cloudqualitäten aus und ist zusammen mit Office eines der stärksten Zugpferde der Redmonder. Wer ein Office 365 Abonnement besitzt, profitiert zusätzlich von dieser Synergie und erhält 1 Terrabyte Speicher auf Onedrive.

 

Was haltet ihr von Onedrive und seiner Integration mit anderen Microsoft Diensten?

Vorheriger Artikel

Cyan-Rollout für O2-Kunden läuft an: Und sie bewegt sich doch!

Nächster Artikel

Lumia Denim kommt angeblich Ende Oktober!

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: