AppsMS-iOSNews

OneDrive für iOS – Microsoft bringt super-Zoom Feature

onedrive Datei wiederherstellung

Vor einigen Tagen brachten die Redmonder ein kleines Update für Onedrive unter iOS heraus. Das Update, welches die Versionsnummer auf v10.29.6 anstiegen ließ, brachte kleinere Neuerungen, die wir hier kurz zusammenfassen wollen.

Die Neuerungen im Überblick

Die größte Neuerung in diesem Update ist die sogenannte Super-Zoom Funktion. Diese soll es einfacher machen, Fotos in eurem OneDrive Speicher zu suchen und zu finden. So lassen sich Fotos ganz einfach vergrößern und verkleinern. Darüber hinaus wurden einige Stabilitätsverbesserungen in der App vorgenommen.

Auch für Onedrive for Business haben die Redmonder einige neue Funktionen angekündigt, die aber erst in einigen Wochen in die App einziehen sollen. Zu den neuen Features gehören:

  • Kamera-Upload für ODB auf iOS
  • Camera Roll für ODB verwendet jetzt verschachtelte Ordner auf iOS
  • Einfaches Auffinden vergangener Suchen auf OneDrive iOS

Habt Ihr die OneDrive App noch nicht auf eurem Smartphone, dann ladet sie euch hier herunter:

Microsoft OneDrive
Microsoft OneDrive
Entwickler:
Preis: Kostenlos+

Auch für euer Android Smartphone verfügbar: 

Microsoft OneDrive
Microsoft OneDrive
Preis: Kostenlos+

Habt Ihr das Update schon erhalten und die neuen Funktionen getestet? 


Quelle

Vorheriger Artikel

Deutsche Telekom testet reinen IPv6-Betrieb im Mobilfunknetz

Nächster Artikel

[IFA 2018] Dell Inspiron Familie wird neu aufgelegt

Der Autor

Alex

Alex

Haben Sie die den Rechner schon einmal neu gestartet?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: