MicrosoftNewsWindows 10

Office 365 Planner – Vorschauversion ist ab sofort verfügbar

office365logoorange_web

Bereits im September berichteten wir über Microsofts neuesten Zuwachs in der Office Familie: Planner, ein Tool, das ähnlich wie Trello funktioniert, allerdings durch die tiefe Integration in Office zu überzeugen weiß. Was Planner alles können soll, hat mein Kollege Leo Klint bereits in seinem Beitrag näher beschrieben.

Heute nun startet Microsoft für Office 365 Geschäftskunden die erste Preview Phase. Teilnehmen kann aber nur, wer „First Release“ Kunde ist, neue Funktionen also bereits vor allen anderen nutzen und testen möchte. Als First Release Kunde hat man die Möglichkeit, alle Office 365 Nutzer des Unternehmens beziehungsweise der Organisation oder nur einen Teil davon mit den neuen Funktionen zu versorgen. Trotzdem muss man sich auch als First Release Kunde noch etwas Gedulden: Das Update wird, wie bei Microsoft mittlerweile üblich, in Wellen ausgeteilt. Das First Release Programm bei Office 365 ist mit dem Office Insider Programm für den normalen Konsumenten vergleichbar.

Im Laufe des Jahres 2016 sollen dann alle Office 365 Kunden mit Planner versorgt werden.

Was denkt ihr: Wird Planner ein nützliches Tool werden? Wertet es Office 365 gegenüber der einmal erworbenen Lizenz weiter auf? Wir freuen uns auf eure Kommentare.


Quelle: Office Blogs via  ZDNet

Vorheriger Artikel

Microsoft Band 2: So nutzt Ihr die Musik-Steuerung

Nächster Artikel

HERE Apps für Windows Phone bekommen kleines Update

Der Autor

UWP

UWP

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Enrico Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Enrico
Gast

Konkurrenz belebt das Geschäft 🙂 Vielleicht gibt es ein paar bessere Funktionen