News

Office 365 Kalender-Synchronisation für Android und iOS kommt

Microsoft steckt gerade im Veröffentlichungsprozess für ein neues, wichtiges Office 365 Feature für iOS und Android. Nach Abschluss des Rollouts werden neu erstellte und geteilte Office 365 Kalender, mit iOS und Android synchronisiert werden können.

Bereits existierende Kalender können nicht geteilt werden

Leider werden nur Kalender mit iOS und Android synchronisiert, die nach dem Feature-Update-Rollout vom 18. bis 22.September 2017 erstellt wurden. Für bereits bestehende Kalender funktioniert die Synchronisation nur über Outlook Web, Windows und Mac.

Der Originalwortlaut:

We are rolling out a feature update that enables shared calendars to sync to mobile phones. This update will make it possible to sync all your Office365 shared calendars to your mobile phone for any permission level (view, edit, or delegate permissions). In addition, you can now share a calendar or accept shared calendar invitations from Outlook on iOS and Android.

Hier die Voraussetzungen für eine Office 365 Kalender-Synchronisation mit iOS und Android:

  • Der Kalender ist zwischen Nutzern geteilt, die beide über Exchange Online gehostet werden
  • Der Kalender hat eine „Teilen“-Einladung über Outlook Web, iOS oder Android, akzeptiert

Nach dem Feature-Update erstellte Office 365 geteilte Kalender, können dann umfassend auf iOS und Android angesehen und bearbeitet werden.

Freut ihr euch auf diese Neuerung?


Quelle

Vorheriger Artikel

Office Lens für Windows 10 (Mobile) Update - das ist neu (16.0.21211.0)

Nächster Artikel

Diskutiert mit: Können Senioren schlecht(er) mit PCs umgehen?

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
MartinAndre830antimAbdullahNase Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nase
Gast
Nase

Gilt das auch für mein offfice 365 home abo. Also für office.com kunden?

Abdullah
Mitglied

Ich gehe stark davon aus Nase 🙂

antim
Mitglied

Muss ich meine in Outlook.com abonnierten Kalender wieder löschen und mir dann wieder einen teilen schicken lassen?
Würde dann das synchronisieren klappen?

Andre830
Mitglied

Das verstehe ich alles nicht. Kann man das nicht etwas genauer Beschreiben. Ich kann ja nicht mal einen Google Kalender mit Outlook synchronisieren. Da muss man tausend Umwege gehen.

Martin
Gast
Martin

Es wäre ja schon mal schön wenn Outlook 2016 mit freigegebenen Kalendern funktionieren würde. Auf iOS und Android gibt es eh keine Probleme wenn man das Outlook-App verwendet.