MicrosoftNews

Office 2016 Preview für jedermann verfügbar? [Update]

Office-logo

Vor einigen Wochen hatte Microsoft angekündigt, dass im Laufe des Jahres eine neue Office-Suite mit Namen Office 2016 erscheint. Nun kann die aktuelle Beta-Version, die bisher nur einem geschlossenen Kreis von Testern zugänglich war, offenbar von jedem downgeloaded werden.

Falls ihr Office 2016 testen wollt, müsst ihr euch bloß über das Microsoft Beta-Portal Connect anmelden und eine Verschiegenheitserklärung (non-disclosure agreement) ausfüllen, die aber einschüchternder wirkt, als sie tatsächlich ist.
Falls ihr nach der Email-Adresse gefragt werden, über die ihr die Einladung zum Testprogramm erhalten habt, könnt ihr irgendwas eingeben – derzeit scheint man einfach durchgewunken zu werden. Ich kann mir auch vorstellen, dass Microsoft diese kleinen Hürden bald ganz abbaut und die Preview einfach öffentlich freigibt.

Microsoft scheint seiner neuen Offenheit also treu zu bleiben. Egal ob Windows oder Office, so früh wie jetzt hat der Software-Riese noch nie die User-Base in die Entwicklung seiner Produkte eingebunden.

Große Änderungen gegenüber Office 2013 darf man von der aktuellen Preview noch nicht erwarten. Die Highlights sind bisher dunkle Themes für augenschonenderes Arbeiten, sowie eine Art Assistenzfunktion, über die man Tips und Anleitungen aufrufen kann – also eine Art Karl Klammer, ohne nerviges Rumphüpfen.

Und wie bei allen Preview-Versionen ist auch hier Vorsichtig angesagt. Da Probleme und Bugs in dem frühen Entwicklungsstadium nicht auszuschließen sind, ist eine nstallation nur dort zu empfehlen, wo sie keinen großen Schaden anrichten kann…

Update (10.02.2015): Tja, es gab nur zwei Möglichkeiten, entweder Microsoft würde die Beta ganz öffentlich machen, oder die Öffnung war unabsichtlich und Microsoft würde sie wieder schließen. Nun ist scheinbar letzters Szenario eingetreten: „Office“ ist auf dem Connect Beta-Portal derzeit nicht mehr verfügbar. Ob nun in nächster Zeit eine richtige Preview kommt, bleibt abzuwarten – wir halten euch auf dem Laufenden.

Update (11.02.2015): Die Office 2016 Preview scheint aktuell wieder verfügbar zu sein! Wie lange das so bleiben wird oder ob Microsoft die Beta nicht einfach bald ganz öffentlich macht (ohne Registrierung und NDA) können wir derzeit aber nicht sagen.

 

Konntet die Office Preview downloaden?


via TheVerge

Vorheriger Artikel

Microsoft und Samsung klären Streit um Android Lizenzzahlungen

Nächster Artikel

Microsoft lädt zur MWC!

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
Knee RasherdancleJakobKönigssteinRene Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Rene
Gast
Rene

Der Zugang wurde durch MS Geschlossen da dies Beta Programm anscheinen doch nicht für jedermann bestimmt war.
Quelle: http://www.drwindows.de/content/5546-office-2016-microsoft-stoppt-preview-programm-leak.html

Jakob
Gast
Jakob

Ich war schnell genug 😀 Aber zu den Neuerungen darf ich ja leider nichts sagen 😉

Jakob
Gast
Jakob

Schade.. Ich habe Office jetzt zwar installiert, aber ich kann es nicht lizenzieren…

dancle
Gast
dancle

Eine NDA und öffentliche Beta hätte auch mal absolut nicht zusammengepasst. Warum sollte man über was schweigen, was sich jeder kostenlos herunterladen kann.