News

O2 verschenkt 150 GB – Und schlittert in PR GAU

Diesen Monat startete Telefónica, um Kunden zur Marke O2 zu locken eine Aktion, bei der Neu- und Bestandskunden ein einmaliges, einen Monat lang gültiges Datenvolumen von 150 GB erhalten. So erhielten auch Nutzer der O2 Freikarte, einer kostenlosen Prepaid Sim-Karte, diese 150 GB und Urlauber konnten sich so beispielsweise für die Camping-Tour durch Deutschland gut mit Datenvolumen eindecken, ohne irgendetwas bezahlen zu müssen.

Allerdings hatte Telefónica vor ein paar Tagen wohl technische Probleme, sodass die 150 GB den Nutzern gelinde gesagt wieder weggenommen wurden und diese dann eventuell ganz ohne mobiles Internet dastanden. Einige berichteten auch, dass sich dann automatisch die Datenflat aktiviert hat und so Geld verloren gegangen ist. Auf Twitter wurde uns bestätigt, dass ein technisches Problem bestünde und daran gearbeitet wird.

Einen Tag später stand das Datenvolumen den Nutzern wieder zur Verfügung. Dennoch eine eher nach hinten losgegangene Werbeaktion, da Telefónica die Leute ja eher versucht hat vom eigenen Service zu überzeugen. Da kommt so eine Panne natürlich ungelegen.

Die Aktion ist immer noch buchbar bis zum 03.09.2018. Sie muss über die Mein O2 App gebucht werden, und ist für 28 Tage gültig. Eine O2 Freikarte kann man sich hier bestellen.


 

Vorheriger Artikel

Digimon Survive erhält 2019 Release-Termin

Nächster Artikel

Xamarin jetzt Android 9.0 (P) kompatibel - was bedeutet das?

Der Autor

Tomás Freres

Tomás Freres

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
2 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
hdittiKrischan1981Flo1982tw0fa3ehansra1 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
papiertiger
Mitglied

Ich finde in der o2 App keine Möglichkeit diesen 150 GB Tarif zu bestellen 🤔

tw0fa3e
Mitglied

Ich auch nicht.
Nachtrag:
Nur Prepaid Kunden.

papiertiger
Mitglied

danke für die Info – zwei Fragen habe ich noch
1) gilt der Tarif nur bis zum 3.9. oder kann ich bis 3.9. weitere 28 Tage den Tarif nutzen
2) sind die 150 Gb auf Deutschland beschränkt oder gelten die EU weit?

hansra1
Mitglied

Bei unserer Familie geht in München seit tagen kein gescheites Internet am Handy an LTE ist nicht zu denken h+ und das auch nicht immer armes Deutschland

Flo1982
Mitglied

Finde ich ganz gut. Jetzt habe ich wieder 150GB 4Wochen lang für 0 Euro. O2 App unter Pakete zu buchen, findest du die gratis 150GB. Gilt nur für Prepaid. Und die Karten schicken die einem für 0 Euro zu.

Krischan1981
Mitglied

Was nützen 150 GB wenn das Netz nicht da ist. Ich habe einen der Verträge mit 15 GB bin aber ca. 8 Stunden am Arbeitsplatz teilweise Komplett ohne Netz. Jetzt bei der Hitze ist es noch schlimmer, auch im freien kein Netz, nicht Mal SMS geht.

hditti
Mitglied

ich glaube, O2 ist der allerletzte Anbieter. Ich habe dies damals bei 1&1 gebaucht, da D2 LTE dort nicht buchbar war. Aber niergends oder nur an sehr ausgewählten Standorten habe ich LTE; in den Bergen kann ich damit nicht mal telefonieren. Da sage ich wirklich: nur gut, daß ich von meinem Arbeitgeber eine Telekom- Karte habe. Da ist es mir noch nie passiert, daß ich nicht telefonieren kann.