News

Nokia X: Neues Bild der Benutzeroberfläche taucht auf

Wenige Tage vor dem Mobile World Congress ist ein neues Bild des Nokia X (Codename Normandy) aufgetaucht. Es zeigt die Benutzeroberfläche, welche Windows Phone sehr ähnlich ist. Das Nokia X ist ein günstiges Android-Smartphone mit ähnlichen Daten wie die des Lumia 520. 

In 3 Tagen soll auf dem MWC das Nokia X präsentiert werden – ein Smartphone mit „forked Android“, also einer eigen angepassten Android Version ohne Dienste von Google und einem Nokia App Store.

Sehr interessant ist dass die Benutzeroberfläche des Nokia X Windows Phone sehr ähnlich sieht. Es gibt richtige Kacheln. Nun ist die Frage, warum ist das so? Vielleicht wegen Microsoft oder weil Windows Phone das Hauptbetriebssystem von Nokia ist?
Am Montag wissen wir mehr dazu, wenn Nokia vermutlich das Nokia X und die spezielle Android-Oberfläche präsentiert.

Vorheriger Artikel

Nokia Lumia: Eine ausgezeichnete Auswahl (Video)

Nächster Artikel

Nokia aktualisiert "Blick" - weitere Einstellungen möglich

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: