News

Nokia veröffentlicht erneut offline Karten -Update für Windows Phone

Nokia offline Karten Here Maps

Nokia hat angefangen ein Update für die offline Karten von Windows Phone auszurollen. Die Offline Karten werden auf Lumia Smartphones von Nokia für Here Maps und Here Drive genutzt. Auf anderen Windows Phones ist die Standard Karten App Bing Maps –  Here Maps und Here Drive kann nachinstalliert werden. Des weiteren können auch andere Apps auf die offline Maps zugreifen.

Mit den offline Karten bietet Windows Phone ein Feature, welches bei anderen Plattformen vermisst wird bzw. nur teuer gekauft werden kann. Nun wurden die beliebten offline Karten aktualisiert und verbessert

 

 

So könnt ihr eure offline Karten für Windows Phone aktualisieren

Die Karten können ganz einfach in folgenden Schritten aktualisiert werden:

  1. Einstellungen öffnen
  2. Anwendungen
  3. Karten
  4. Updates suchen

Nach kurzer Zeit sollten die Updates angezeigt werden. Da für das Update eine größere Datenmenge geladen werden könnte, ist es empfehlen dieses Update über WLAN herunterzuladen.

 

Quelle: TWCportal

Vorheriger Artikel

Microsoft veröffentlicht strengere Richtlinien für den Windows Store

Nächster Artikel

Nokia Cyan Update ermöglicht das Anpassen der Bildschirm-Helligkeit

Der Autor

Jens

Jens

WP-Fan, Forensuchti, Blogger, ehemaliger Student, WindowsUnited Co-Founder und Mann für alle Fälle.

14
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
11 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
TW1920CTHTCTW1920MorgothJens (Dexter86) Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
XomBolf
Gast
XomBolf

Für mich persönlich muss ich betonen, dass HERE Maps einer meiner größten Kaufgründe für ein Nokia Lumia war. Da nun aber der Kartendienst auch auf anderen Geräten zur Verfügung gestellt wurde, fingen damit auch andere Präferenzgeräte an, attraktiver zu werden. Allerdings würden es viele Konsumenten begrüßen, wenn andere Hersteller ebenso unglaubliches aus Windows Phone heraus holen würden, wie Nokia. Mit Hauseigenen Apps natürlich. Und mit der Freigabe vieler neuer API’s, die durch Windows Phone 8.1 ermöglicht wurden, hat MS den Weg dafür frei gemacht. jetzt liegt es nur noch an den Herstellern, was sie alles aus dem System heraus holen.… Weiterlesen »

Jens (Dexter86)
Gast

Hallo XomBolf,

Du hast mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen. Htc und Samsung verteilen zwar auch Exklusiv Apps, jedoch sind diese bei weitem nicht das was Nokia bietet. Daher ist die Monopolstellung der finne durchaus nachvollziehbar nicht zu letzt durch die Übernahme und der vorangehenden Push von MS. Klar ist durch das senken der Lizenzkosten das System auch für andere Hersteller interessant geworden dennoch wird immer Windows Phone mit Nokia assoziiert werden.

TW1920
Gast

Aus diesem Grund hat MS es schwer nun einen neuen Markennamen für Nokia zu finden…

Schade, dass Nokia aufgegeben hat. Mal schaun ob MS die Sparte gut weiterführen wird.

Morgoth
Gast
Morgoth

Hallo Thomas!

Also ich habe Deutschland und Frankfreich komplett installiert, aber auch heute gibt’s noch keine Meldung. Naja, kommt bestimmt die Tage.
Ich frage mich nur immer, woran solche Unterschiede liegen, also nach welchen Kriterien die Verteilung erfolgt.

Gruß,
Raphael

TW1920
Mitglied

Hallo Morgoth,

Das wird nach der IMEI, also der Seriennummer, gesteuert. Bei Firmware Updates ist auch der Provider entscheidend – sofern bei einem gekauft.

Das wird deswegen versetzt ausgerollt um überlastete Server zu vermeiden bzw. Schnelle Downloads zu garantieren.

Wann hast du die Karten installiert? Es kann nämlich sein, dass du schon ein paar Tage vorher beim Download die aktuellen Karten bekommen hast. Welche Kartenversion hast du? Ich habe die 8.30.54.113

Diese siehst du in Here Maps, wenn du auf Info klickst.

Gruß Thomas

Morgoth
Gast
Morgoth

Hm, und diese Versionsnummer ist ganz sicher die neueste? Die habe ich nämlich auch.
Aber wenn ich so nachdenke, war vor 1-2 Wochen mal ein Update da,
allerdings war das sehr klein, weshalb ich es nicht so ganz ernst genommen habe; ich dachte, daß das dann wohl nur ein paar Kleinigkeiten vielleicht auch für die Software gewesen sein konnten und kein komplettes Kartenupdate.
Sind die Updates denn inzwischen inkrementell? Unter Symbian mußte ich glaube ich
immer die komplette Karte neu herunter laden. Das würde natürlich erklären, warum ich das Kartenupdate verpennt habe 🙂

Morgoth
Gast
Morgoth

Hat denn schon jemand aus Deutschland die neuen Karten installieren können?

Bei mir wird angezeigt, daß die neuesten bereits installiert seien. Habe mein Lumia 1020 Anfang Mai im Saturn gekauft, also kein Netzbetreiber da, der noch etwas freigeben müßte.

TW1920
Gast

Hallo Morgoth,

Ich persönlich konnte die Updates bereits installieren. Von weiteren Personen weiss ich, dass diese es bereits installiert haben.

Welche Regionen hast du als offline Karten heruntergeladen?

Mit freundlichen Grüßen,

Thomas Wolf

Morgoth
Gast
Morgoth

Hallo Thomas!

Also ich habe Deutschland und Frankfreich komplett installiert, aber auch heute gibt’s noch keine Meldung. Naja, kommt bestimmt die Tage.
Ich frage mich nur immer, woran solche Unterschiede liegen, also nach welchen Kriterien die Verteilung erfolgt.

Gruß,
Raphael

TW1920
Gast

Hallo Morgoth,

Das wird nach der IMEI, also der Seriennummer, gesteuert. Bei Firmware Updates ist auch der Provider entscheidend – sofern bei einem gekauft.

Das wird deswegen versetzt ausgerollt um überlastete Server zu vermeiden bzw. Schnelle Downloads zu garantieren.

Wann hast du die Karten installiert? Es kann nämlich sein, dass du schon ein paar Tage vorher beim Download die aktuellen Karten bekommen hast. Welche Kartenversion hast du? Ich habe die 8.30.54.113

Diese siehst du in Here Maps, wenn du auf Info klickst.

Gruß Thomas

Morgoth
Gast
Morgoth

Hm, und diese Versionsnummer ist ganz sicher die neueste? Die habe ich nämlich auch.
Aber wenn ich so nachdenke, war vor 1-2 Wochen mal ein Update da,
allerdings war das sehr klein, weshalb ich es nicht so ganz ernst genommen habe; ich dachte, daß das dann wohl nur ein paar Kleinigkeiten vielleicht auch für die Software gewesen sein konnten und kein komplettes Kartenupdate.
Sind die Updates denn inzwischen inkrementell? Unter Symbian mußte ich glaube ich
immer die komplette Karte neu herunter laden. Das würde natürlich erklären, warum ich das Kartenupdate verpennt habe 🙂

TW1920
Mitglied

Aus diesem Grund hat MS es schwer nun einen neuen Markennamen für Nokia zu finden…

Schade, dass Nokia aufgegeben hat. Mal schaun ob MS die Sparte gut weiterführen wird.