News

[interaktives Video] Disney nutzt Nokia OZO bei Filmpremiere zu The Jungle Book

Nokia Ozo

Bereits im Juli letzten Jahres berichteten wir über Nokias spannende Virtual Reality Kamera OZO.

Die faszinierende Sphäre ermöglicht spektakuläre 360 Grad-Aufnahmen, bei denen man die Kamera selbst umherschwenken kann und so das Gefühl vermittelt wird, es mit einer augenblicklich stattfindenden Situation zu tun zu haben.

Die Walt Disney Company hat die Kamera in Zusammenarbeit mit den Finnen bereits ausgiebig genutzt – zwar nicht für einen abendfüllenden Spielfilm, dafür aber für die Filmpremiere des neuen Kassenschlagers Das Dschungelbuch, der aktuell auch in unseren Kinos läuft.

Auf Facebook gibt es gleich zwei dieser Aufnahmen zu bestaunen. Einmal den Empfang der Darsteller auf dem roten Teppich um zum anderen ein Interview mit Filmcrew und Akteuren.

Probiert es selber einmal über die eingebundenen Links (am Desktop) aus – funktioniert tatsächlich.

Das Ergebnis ist zwar durchaus faszinierend aber auch ein wenig mühsam, denn immer wenn man den Interviewpartner nicht nur hören sondern auch sehen möchte, muss man selbst aktiv werden und die Kamera in die entsprechende Richtung schwenken.

Bei der Aufnahme auf dem roten Teppich wirkt das „Mittendrin“-Gefühl dagegen weitaus intensiver und die Immersion somit wesentlich effektiver.


Quelle: Nokia / Facebook 1 / Facebook 2 via NPU

Vorheriger Artikel

[Video] Es geht doch: Microsoft zeigt Surface Werbe-Serie

Nächster Artikel

Preisbrecher: SP4 + TC4 + O365 (Core i7, 8GB Ram) für €1499

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: