AnleitungenNokia

Nokia mit Android 8.1: Rufnummer unterdrücken oder anzeigen

Nokia android 8.1 rufnummer unterdrücken

Seit einigen Monaten nun ist das Nokia 7 Plus von HMD Global mein täglicher Begleiter. Nicht zuletzt die lange Akkulaufzeit, mein Faible für große Displays und die Vorzüge von aktuellem Android 8.1 (Stichwort Picture in Picture bei Netflix), haben mich vom Gerät überzeugt.

Im Laufe der Zeit entdecke ich auch immer neue Funktionen, die auf den ersten Blick nicht so offensichtlich sind. Beispiel: Rufnummer unterdrücken oder wieder anzeigen lassen.

Da ich durch die Arbeit an unseren Blogs häufig das Smartphone wechsle, fiel mir irgendwann ein Problem auf. Nach jedem Wechsel ist meine Rufnummer unterdrückt. Offenbar ist das durch meinen Provider (o2) standardmäßig so eingestellt. Bei einigen Smartphonemodellen ist die entsprechende Einstellung sehr leicht zu finden, bei meinem Nokia bin ich allerdings fast verzweifelt.

Um euch die grauen Haare zu ersparen folgt nun die ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie ihr die Rufnummer eures Nokia mit Android 8.1 unterdrücken oder freigeben könnt.

Rufnummer unterdrücken/anzeigen auf Nokia mit Android 8.1 (Oreo)

1. Telefon-Symbol klicken

Nokia Android 8.1 rufnummer unterdrücken

2. Kontextmenü drücken (Drei-Punkte)

Nokia Android 8.1 rufnummer unterdrücken

3. Auf „Einstellungen“ klicken

4. „Anrufkonten“ auswählen

Nokia Android 8.1 rufnummer unterdrücken

5. Simkarte auswählen

Nokia Android 8.1 rufnummer unterdrücken

6. Gehe auf „Zusätzliche Einstellungen“

Nokia Android 8.1 rufnummer unterdrücken

7. Klicke auf „Anrufer-ID“

Nokia Android 8.1 rufnummer unterdrücken

8. „Rufnummer anzeigen“, „Rufnummer unterdrücken“ oder „Standardeinstellungen“ auswählen

Nokia Android 8.1 rufnummer unterdrücken

Wie ihr sehen könnt ist diese vermeintlich geringfügige Einstellung recht versteckt und ohne Anleitung kaum zu finden. Erschwerend kommt hinzu, dass in der Einstellungssuche kein Schlüsselwort auf die entsprechende Option verweisen kann (wahrscheinlich ist es zu verschachtelt).

Falls ihr ein Nokia mit Android 8.1 besitzt und genau diese Einstellung verzweifelt sucht, haben wir euch hoffentlich weiterhelfen können. So sollte jeder die Rufnummer seines Nokia unterdrücken oder anzeigen lassen können.

Besitzt ihr ein Nokia 8, 7 Plus, 6 oder irgendeines der günstigeren Modelle? Wie gefällt euch die Handhabung und das allgemeine Nutzererlebnis der finnischen Smartphones?

Verschiedene Nokia-Modelle bei Amazon entdecken

Vorheriger Artikel

[Insider] Microsoft To-Do App erhält Dunkles Design

Nächster Artikel

[Xbox One] Unravel Two jetzt limitiert kostenlos spielbar

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

16
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
9 Comment threads
7 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
14 Comment authors
SaschaShyntaruvoodooeastclintwoodyahyami Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Meowmoo
Gast
Meowmoo

Erstmal danke für die Anleitung. Die Funktion nutze ich zwar nicht,habe Sie aufgrund des Artikels aber trotzdem mal gesucht und gefunden. Dafür habe ich in den Einstellungen eine nützliche Funktion entdeckt, die ich schon immer vermisst habe (besonders bei meinem alten Lumia).“ In der Tasche lauter klingeln“. Schönes Ding, gleich angeschaltet. Löst ein uraltes Problem. Danke dafür!

jk-iroc
Mitglied

Ich nutze das Nokia 7 Plus und bin recht zufrieden damit. Was ich vermisse ist der OLED-Bildschirm (das wusste ich aber vorher), die automatische Umstellung auf Freisprechen, wenn man das Handy vom Ohr entfernt, das Ausschalten durch Doppeltippen auf die Symbolleiste unten und die Möglichkeit selbige wegzustreichen. Außerdem gefiel mir die Tastatur von Windows besser und der Glancescreen öffnet sich leider nicht mehr Näheruggssensor gesteuert.

Höli
Mitglied

Also sowas findet man entweder durch Anleitung oder durch Zufall. Niemals hätte ich das gefunden, wenn ich danach selbst gesucht hätte.

Hoschi
Mitglied

Um auf die Erlebnisfrage am Ende des Artikels einzugehen: Ich besitze nun seit ca. 6 Wochen ein 7 Plus und so ganz überzeugt bin ich von dem Gerät noch nicht ! Ich hab des Öfteren Ruckler beim Appwechsel, der Startscreen hängt ab und an (lässt sich nur durch einen Neustart beheben), die Kamera bzw. die Software ist aktuell noch ein ziemlicher Rückschritt zu meinem vorherigen Honor 8. Zudem gesellen sich noch Kleinigkeiten wie z.b. das versehentliche Entsperren des Telefons in der Hosentasche trotz nicht aktivierter Schnelltasten, glance geht oft nicht, Double tap to wake up ebenso fehlerhaft, Sperrbildschirm lässt sich… Weiterlesen »

jk-iroc
Mitglied

Unterschreibe ich.

Weiler67
Mitglied

Ist bei mir nicht so. Habe es auch ca. 6 Wochen. Bei mir gibt es keine Ruckler. Startscreenkeine Probleme. An Android muss ich mich noch gewöhnen. Komme vom L950. Double tap to Wake ging dort jedenfalls besser. Da ich auch MS launcher und die Swift Key drauf habe denke ich vergleichbar. Mir missfällt nur das Gewicht. Sollte man vor Anschaffung bedenken. Ansonsten bin ich sehr zufrieden.

landolph
Mitglied

Habe das 7er seit Release und habe diese Probleme nicht. Keine Ruckler, keine Performance-Sorgen.. Launcher 10 und minimale App-Bestückung. Denke ein Schlüssel ist halt bei Android die App-Software wohl überlegt auszuwählen und die Rechte sowie die Aktivitäten im Auge zu behalten und so weit wie möglich einzuschränken.. Ich vermute, dass deine Sorgen eher ein Android/Software-Problem sind und weniger die HW des N7…..(hmmm.. das Gerät hat sich noch nie aufgehangen, so dass ein Neustart nötig war.. fällt mir grad mal ein.. )

Shyntaru
Mitglied

Versuche es mal mit dem Nova Launcher oder Leon Launcher und wirf das Teil von MS mal runter. Hört sich für mich aktuell eher wie ein Launcher Problem an.
Der MS Launcher hat einen tollen Umfang, ist jedoch alles andere als fix. Erd bremst dein System eher, als dass er nützlich wäre.

keinuntertan
Mitglied

Diesen Punkt der Rufnummern-Unterdrückung hat Android, selbst in der neuesten Version, so schlecht gelöst. Bediener-unfreundlich nennt man das.

eastclintwood
Mitglied

Für Meiestro Klint ist das ein Nokia-Problem und kein Android-Problem ! 🙂 🙂 🙂
Mein Kühlschrank geht auch nicht ohne Stromanschluss, und der ist von AEG. Wer von Euch hat auch einen Kühlschrank von AEG? Habt ihr auch dieses Problem? Wie gefällt Euch das Kühlerlebnis mit einem AEG-Kühlschrank?
Mann, ist das peinlich !! Ich mache mir echt Sorgen, Herr Klint! Wie nannte sich diese Ausbildung?

Shyntaru
Mitglied

Komm schon ernsthaft, dieses rumgeflame ist weit peinlicher als jegliche Artikel je sein könnte. Und ja ich hab einen Kühlschrank von AEG und bin recht zufrieden. Er ist nur leider meist unzureichend gefüllt, wofür ich natürlich nur AEG selbst die Schuld gebe….

Marek Nadolny
Gast
Marek Nadolny

Warum macht ihr es euch so schwer. Den Code *31# eingeben. Fertig

yahyami
Mitglied

Besitze ein 7+ und bin grundsätzlich recht zufrieden. Leider scheint bei meinem der Klinken-Anschluss nicht korrekt zu funktionieren. Ich muss immer wieder probieren, bis ich irgendwann die Position gefunden habe, in der ein Ton übertragen wird. Darüber hinaus funkt jedes Mal Google Assitant dazwischen der sobald die Kontakte geschlossen sind, und ein Ton übertragen werden sollte, mit einem nervigen „was kann ich für dich tun“, dessen Anzeige z.B. Spotify dann stumm schaltet. Nerviger als ein scheinbar defekter Klinkenstecker (das kann man ja reklamieren) ist dieser unsägliche Google Assistant, den ich einfach nicht sauber deaktiviert bekomme. Das Ding ist echt ein… Weiterlesen »

voodoo
Mitglied

Ist beim meinem Samsung genauso versteckt Scheind Android üblich zu sein, ich vermisse nur die Option nur bei Kontakten in der Kontaktliste die Nummer an zeigen die hate ich bei meinen wp standat mäßig an.

Sascha
Gast
Sascha

Ich habe mir das Nokia 7 plus und das Nokia 6.1 zugelegt. Ich bin mit beiden Geräten JETZT absolut zufrieden. Das 6.1 hatte mit dem Mai Patch Update das Problem, dass es bei der Navigation (egal welche) einfach ausgegangen ist. Dieses Problem wurde vor zwei Tagen mit dem Juni Update behoben. Ich hatte heute ein Samsung Galaxy S9+ in der Hand. Man man man ist da viel Bloatware und Samsung Kram drauf. Ich bin froh vom Samsung zu Nokia gewechselt zu sein.