News

Nokia ist tot, es lebe Lumia!

Was Microsoft bereits durch mehrere Hinweise angedeutet hat, neigt sich jetzt der Verwirklichung zu. Nokia als Markenname für Windows Phones verschwindet von der Bildfläche und wird durch Lumia ersetzt. Die ehemals Nokia gebrandeten Apps, haben bereits ihre Metamorphose durchlebt, jetzt folgt als erstes auch Nokia Frankreich mit der schrittweisen Umbenennung seiner Social Media Kanäle. Künftig werden sie schlicht Microsoft Lumia heissen. Der Rest der Welt wird ihnen zeitnah folgen.

Nokia wird dann „nur“ noch als Dienstleister für Netzwerkinfrastruktur und Navigation (HERE) geben. Den ersten Schritt in Richtung Expansion ging Nokia vergangenen Monat. Die gesamte HERE Navigation ist jetzt schon kostenlos auf Samsung Galaxy Smartphones erhältlich. Die Zukunft auf Microsoft’s Plattform ist zwar durch Lizenzvereinbarungen erstmal gesichert, aber Nokia hat bereits durchscheinen lassen, dass man seine Entwicklungsbemühungen jetzt stärker Richtung Android (und in Zukunft auch Apple) richten möchte.

Unklar ist bislang noch, wie Microsoft den neuen Markennamen für seine Smartphonesparte nutzen wird. Ob jetzt nur „Lumia“, „Microsoft Lumia“ oder etwas völlig anderes die Vorderseite eures Windows Phones zieren wird, zeigt sich erst in den kommenden Monaten.

Welche Namen würdet ihr in Zukunft bevorzugen?

 

PS: Bevor die Diskussion losgeht, wie Microsoft nur so dumm sein konnte und nicht das gesamte Nokia gekauft hat – ich weiss aus guter Quelle, dass Nokia als Ganzes, nicht zum Verkauf stand

Vorheriger Artikel

Microsofts Cloud Strategie - Wolkig mit Aussicht auf Geldregen

Nächster Artikel

Echte Handarbeit: Nokia Lumia 735 unboxing!

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Vorgestellt: das Nokia 130 im Test | The Windows Phone HubNokia Smartphone Comeback für 2016? | The Windows Phone HubLeonard Klintqclak Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
qclak
Gast

We are doomed. 95 % der WP devices sind Nokias, auch weil die Leute Nokia vertrauen und nicht Microsoft und schon gar nicht Lumia.

qclak
Gast

ok, vielleicht überdramatisiere ich, aber ich bin jedenfalls froh, dass auf meinem Lumia noch Nokia und nicht Microsoft steht.

trackback

[…] sagte er: “Nokia macht noch Handys? Dachte die wären tot!”. Selbst er hatte die News der letzten Wochen mitbekommen. Die Finnen könnten aber übernächstes Jahr, ganz Halloween-Like, aus ihren Gräbern […]

trackback

[…] Sachen Smartphones ist der Name Nokia (zumindest vorerst) Geschichte. Die nächsten Modelle der Lumia Reihe werden unter dem Branding “Lumia by Microsoft” […]