News

“Nokia App Reality”- Nokia`s Kampf gegen Windows Phone Vorurteile

Nokia-Windows Phone-Vorurteile

Wer kennt sie nicht, die vielen Windows Phone Vorurteile über die Anzahl und Vielfalt von Apps. Nokia startet mit der „Nokia App Reality“ eine eigene Offensive gegen genau diese Argumente, welche den Nutzer andere OS-System als erstes auf der Zunge liegen. Nokia stellt in den ca. 2 minütigen Video klar, das es vor allem auf Qualität und nicht Quantität ankommt. Weiter geht es damit, das Windows Phone mittlerweile das Defizit in Sachen Premium Apps wie „Facebook“, „WhatsApp“ oder ähnlichen auch schon lange ausgeglichen hat.

Wer braucht denn schon 500 Apps für die Taschenlampen-Funktion oder einen Währungsrechner. Lieber hab ich eine App im Store die funktioniert als 499 die nicht das tun was sie sollen. Das spiegelt auch die Kernaussage in diesem Video wieder mit dem Nokia gegen die vielen Windows Phone Vorurteile angehen.

Jedoch, wenn wir ehrlich sind, gibt es noch den ein oder andere Nachholbedarf was die Vielfalt der Apps betrifft. Jedoch muss man auch sagen das sich die Situation im Windows Phone Store deutlich verbessert hat.Damit sollte das Argument was vielen Nutzern vor dem Kauf eines Windows Phone zurückschrecken lässt, das die ein oder andere Lieblings App nicht im Store enthalten ist widerlegt sein.

https://www.youtube.com/watch?v=iJbz1NZMCzI

Was haltet Ihr von dem Video und Nokia´s Kampf gegen die Windows Phone Vorurteile? Welche App vermisst Ihr noch im Windows Phone Store, sagt es uns.

Quelle: Youtube

Vorheriger Artikel

Windows 8 Update 1 versehentlich veröffentlicht?

Nächster Artikel

Jailbreak Tool für Huawei Ascend W1 veröffentlicht

Der Autor

Jens

Jens

WP-Fan, Forensuchti, Blogger, ehemaliger Student, WindowsUnited Co-Founder und Mann für alle Fälle.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: