Gerüchte&LeaksNewsNokia

Nokia 6 (2018): Das neue Design, Specs und Releaseinformationen

Das Nokia 6 (2018) wird aller Voraussicht nach morgen vorgestellt werden. Wir haben für euch sämtliche Informationen zu Design und Hardware zusammen getragen.

Nokia 6 (2018) – Das erwartet uns morgen

Das Nokia 6 (2018) wird einige bedeutende Änderungen gegenüber dem Vorgängermodell aufweisen:

  • Snapdragon 630 Prozessor
  • Schmalere Ränder
  • 18:9 Seitenverhältnis
  • Keine Hardware-Touchknöpfe
  • Das Seitenprofil wird so robust wie beim 2017er Modell bleiben
  • Rote Designakzente an Kamera und an den Seiten
  • 16 MP CMPS Kamerasensor
  • Fingerabdrucksensor wandert auf die Rückseite

Ich bin gar nicht so glücklich darüber, dass die 2018er Version des Nokia 6 nun ein fast-randloses Display im 18:9 Stil erhalten soll. Das 2017er Modell besticht durch sein kantiges Äußeres und ich befürchte, dass das neue Design nicht mehr so stark aus der Masse herausstechen wird.

Der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite ist auch nicht ideal – ich bevorzuge ihn vorne.

[Test] Nokia 6 angeschaut – Vergleich mit Nokia 3 und Nokia 5

Release und Preis in Deutschland

Das Nokia 6 (2018) wird zunächst in China vorgestellt. Wie lange der globale Rollout dauern wird, ist bislang nicht klar, ich gehe aber davon aus, dass es innerhalb des 1.Quartals auch in Deutschland verfügbar sein wird.

Preislich dürfte das Nokia 6 (2018) auf einem ähnlichen Niveau wie das 2017er Modell liegen und die €300 Marke nicht überschreiten.

Freut ihr euch auf das Nokia 6 (2018)?

Vorheriger Artikel

KB4056892 Update bringt Windows 10 Build 16299.192

Nächster Artikel

MEGA Erweiterung für Microsoft Edge jetzt downloaden

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Nokia 6 (2018): Das neue Design, Specs und Releaseinformationen"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
lusttigervati
Mitglied

Nein

W10MNutzer
Mitglied

Ja, wollte schon das 2017ner Modell für meine Frau kaufen, nun warte ich auf das 2018ner.

W10MNutzer
Mitglied

Fingerabdrucksensor auf der Rückseite ist für mich die bessere Variante. Ich habe das Huawei Mate 10 Pro.

Max MP
Gast
Schmalere Ränder sind im Prinzip gut, ein schmaleres Telefon auch. Trotzdem sehe ich keinen Mehrwert in 18:9 Displays – ich will ja schließlich auch noch an die oberen Ecken kommen – und bei den meisten Videos und Fotos ist 16:9 das zur Verfügung stehende Format. Den Fingerabdrucksensor habe ich auch lieber vorne und zwar integriert in die Hometaste. So weiß ich wo er ist und kann ihn in jeder Lebenslage bedienen. Die bessere CPU ist auf jeden Fall überfällig. Bei um die 300€ würde ich mir aber auch das HC U11 Life anschauen – Updates direkt von Google, gesichert bis… Weiterlesen »
Scaver
Mitglied

Updates direkt von Google bekommen nur für Pixel Geräte. Alle anderen müssen die Updates immer an für Hardware bzw. die Treiber anpassen.
Und darf macht Google für keinen Anbieter, nicht mal mehr für die Nexus Geräte.

Max MP
Gast

Nö, das wurde im Falle des HTC U11 Life immer so kommuniziert, dass die Updates direkt von Google kommen sollen.

Christian
Gast

Mich stört, dass die Hardware-Buttons wegfallen! Die sind für mich ein Must-have! Folglich hätte ich auch den Fingerabdrucksensor lieber vorne.

Ich hoffe, das Design bleibt so schön kantig und eckig wie beim 2017er Modell. Das erinnert mich immer so angenehm an mein Lumia 930!

atoja
Mitglied

Taugt es denn als Ersatz für mein Lumia950 ??? Es ist mir am Weihnachten 🎄 leider runtergefallen ☹ ich bin in Trauer

backpflaune
Mitglied

Kommt ganz auf dich an. War dir die Kamera enorm wichtig? Dann dürfte wohl eher das Nokia 9 in Frage kommen. Ein Mittelklassegerät wie das Nokia 6 dürfte dem Lumia 950 mit seiner Carl Zeiss Linse wohl nicht das Wasser reichen.
Von der Performance dürfte das Nokia 6 mindestens gleichauf sein. Wenn nicht sogar schneller. Und der Akku hält vermutlich auch länger.

Scaver
Mitglied

Von der Performance gleich auf? Sicher nicht! Die Specs sind beim L950 besser und Android ist ressourcenhungriger!
Für ein L950 kommen nur das 8er unddas 9er ran. Will man sich bei der Kamera nicht verschlechtern, fällt das 8er auch weg.

Max MP
Gast
Die Hardware des Lumia 950 ist aber mittlerweile ziemlich betagt. Im Antutu ist ein Snapdragon 630 schneller als der Snapdragon 808 des L950. Und selbst bei der GPU ist die neue Mittelklasse-CPU besser als die leicht abgespeckte High-end-CPU des L950… Und Windows 10 Mobile willst du doch wohl nicht wirklich als schlankes, schnelles System bezeichnen, oder? Android in seinen jüngeren Evolutionsstufen läuft sehr gut. Und ob nun Apps wie Whatsapp auf Android schneller starten, weil Android doch nicht so ressourcenhungrig ist, oder weil sie einfach besser angepasst sind, ist auch egal: Die reale Performance unter Android ist mittlerweile um Welten… Weiterlesen »
Max MP
Gast

Es wird wohl so oder so noch etwas dauern, bis das neue Nokia 6 dann auch erscheint. Die Frage ist also, wie lange möchtest du noch trauern, bevor du dich dem neuen zuwendest..?

zeitreiser
Mitglied

Drauf 😊 FREUEN ? Warum ? Ist doch kein WINDOW’S P H O N E . ! ! !

Scaver
Mitglied

Könnte das Gerät die meine Frau werden, wem ihr für Specs zusagen (bis jetzt L650). Anrufen wartet sie auf das 7er.

keinuntertan
Mitglied

Endlich wechselbarer Akku? Ohne ein Nogo.

GeeS
Mitglied

Nein!!! Konnte in der Bucht für knapp der Hälfte ein fast „neues“ L950xl ergattern.

dolf
Mitglied
Willkommen im Klub. Ich habe mir Ende letzten Jahres ein sehr gut gepflegtes (ich würde sagen neuwertiges) 950 Lte ersteigert – für 150 €. Mein altes sollte für knapp 200 € repariert werden (Display defekt). Da dachte ich mir, doch gleich: Nein danke, entweder auf Android umsteigen oder in der Bucht schauen… Und siehe :-). Für mich geht das in Ordnung da ich a. mit dem App Angebot klarkomme, b. die Hardware für mich noch schnell genug ist und c. die Kamera immer noch sehr gut ist (ich schaue die Fotos am 4K Monitor an, super!) und d. ich gerne… Weiterlesen »
atoja
Mitglied

Ich weiß es noch nicht. Habe zur Zeit das Lumia 925 und vermisse das w10m jetzt schon. Eigentlich ist mir die Kamera schnuppe da ich mit DSLR fotografiere. Dennoch fand ich die Cam des Lumia 950 super gut und zwar die manuellen Einstellungen. Aber es ist nicht nur die Kamera, sonder das ganze System was ich vermisse. Das Nokia 8 finde ich doch etwas teuer und wenn es denn ein Android werden sollte dann denke ich über das Nokia 6 nach.