MicrosoftNews

Nokia 215: Microsoft bringt günstigstes Internet-fähiges Handy für nur 39€

Marketing 3 DSIM

Während die Lumia Serie nun offiziell „Microsoft Lumia“ heißt und mit dem Lumia 535 das erste Smartphone mit dem Microsoft Branding erhältlich ist, kann Microsoft für normale Mobiltelefone weiterhin das Nokia Branding nutzen. Über den Lumia Conversations Blog und per Pressemitteilung hat Microsoft heute ein weiteres Nokia Telefon angekündigt – das Nokia 215 ist das günstigste Internet-fähige Mobiltelefon und erscheint in den Farben Grün und Schwarz als Dual-SIM Variante im ersten Quartal auch in Deutschland. Es kostet 39€, inklusive Steuern und ohne Vertrag.

„Das Nokia 215 wurde entwickelt, um um Menschen, die zum ersten Mal ein Mobiltelefon kaufen, mit dem Internet zu verbinden und die Nutzung von aktuellen Online-Diensten zu ermöglichen“, schreibt Microsoft in seiner Pressemitteilung. Das neue Nokia verfügt über folgende Dienste und Möglichkeiten:

  • Internetnutzung im Opera Mini Browser, durch die Bing-Suche und MSN Wetter oder die Anwendungen von Twitter und Facebook.
  • Über Facebook und mit Direktnachrichten im Messenger mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben.
  • Über SLAM lassen sich Inhalte von Gerät zu Gerät austauschen. Durch die Unterstützung von Bluetooth 3.0 können Anrufe freihand getätigt werden. Auch die Verwendung von Bluetooth-Headsets ist möglich.
  • Mit seinem frischen Design, der widerstandsfähigen und hochwertigen Bauweise und der hervorragenden Akkulaufzeit vereint das Nokia 215 alle Merkmale auf sich, für die Nutzer von Einsteiger-Mobiltelefonen ihren Geräten vertrauen und sie lieben.

Das Nokia 215 überzeugt außerdem mit tollen Dingen wie einer integrierten Taschenlampe, einer VGA Kamera, bis zu 20 Stunden Sprechzeit, bis zu 21 Tage Standby-Zeit, bis zu 50 Stunden MP3-Laufzeit und bis zu 45 Stunden UKW-Radio-Laufzeit.

Nokia215_WU

Vorheriger Artikel

Yezz stellt neues Windows Phone vor. Das Billy 5S LTE will eindeutig nicht mehr low-end sein.

Nächster Artikel

Xbox One schaltet extra Prozessorkern frei!

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: