NewsWindows 10

Nicht kleckern sondern klotzen: Surface Hub mit 84-Zoll und 4k

microsoft-surface-hub_WU

Die Microsoft Pressekonferenz zum „Next Chapter“ von Windows 10 ist offiziell vorbei und wir sind erstmal baff. Microsoft hat mit Windows 10 viel vor und wir sind sehr gespannt, wie sich das in den kommenden Wochen und Monaten zeigen wird.

Eines der kommenden Hardware-Knüller für Unternehmen ist mit Sicherheit das 84 Zoll große Surface Hub mit 4k Touch-Display, welches eine Art hightech Whiteboard darstellt. Vorbei sind die Zeiten mit Tafel und Papier, Meetings und Brainstormings werden nun mit Hilfe des Surface Hub und einem Stylus Stift gehalten. Mit dem Gerät will Microsoft das letzte aus dem Konferenzraum rausholen und Meetings, Präsentationen und Video-Konferenzen vereinfachen. Dafür hat Microsoft auch extra eine neue, TV-Screen optimierte Version von Skype präsentiert.

Im Rahmen der Pressekonferenz hielt sich der Redmonder Konzern noch weitgehend bedeckt was Releasedate und Preis betrifft. Man kann aber davon ausgehen, dass es sich bei dem Gerät um kein Schnäppchen handeln wird, nicht zuletzt weil Komponenten wie Näherungssensoren, Kameras, NFC und Bluetooth verbaut sein werden.

Was haltet Ihr vom Surface Hub? Ab in die Kommentare mit euren Meinungen!
Vorheriger Artikel

Gleich geht's los! So könnt ihr das große Windows 10 Event live verfolgen

Nächster Artikel

Microsoft stellt Windows 10 für Smartphones vor! Erste Preview im Februar.

Der Autor

Jens

Jens

WP-Fan, Forensuchti, Blogger, ehemaliger Student, WindowsUnited Co-Founder und Mann für alle Fälle.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: