News

Neues Video zeigt „MixView“ auf gecanceltem Nokia McLaren

MixViewUnited

Das Nokia McLaren wurde bereits 2014 eingestellt – aber auch danach sind noch einige Bilder und auch Videos aufgetaucht, die das Smartphone mit seinen besonderen Features, die es mitgebracht hätte, zeigen. Im Fokus steht nämlich nicht nur das Gerät selbst – sondern vor allem „3D Touch“ und „MixView“. In einem nun aufgetauchten Video ist das Lumia in sehr guter Qualität zu sehen, inklusive einer Demo der beiden Funktionen.

Beim Anschauen des Videos wünscht man sich, das Smartphone einmal selber testen zu können: Der Nutzer scrollt dank 3D Touch durch den Startbildschirm, ohne das Display berühren zu müssen. Dann hält er eine Kachel länger gedrückt, die anderen Kacheln verschwinden und MixView wird in Aktion gezeigt, ein Feature, bei dem die Kachel „explodiert“ und weitere, kleinere Kacheln mit verschiedenen Informationen um die eigentliche App anzeigt werden.

Ob das Video echt ist, ist nicht bekannt, bei dem verwendeten Lumia soll es sich laut Windows Central um einen aktuelleren Prototypen des Nokia McLaren handeln. Im Video wird es auch als Lumia 935 bezeichnet.

Das Nokia McLaren kam zwar nie auf den Markt, doch an den neuen Features arbeitet Microsoft weiterhin. Erst im Februar sind genaue Details des Patents von MixView aufgetaucht. Einige Entwickler sollen zudem bereits sehr früh Zugang zum SDK von MixView erhalten haben, um zu testen, Apps dafür zu entwickeln.

Das McLaren sei wie Daniel Rubino berichtet nie erschienen, da die von Nokia verwendete 3D-Touch-Hardware dem Smartphone letztendlich zum Verhängnis wurde – die Probleme wurden zu spät entdeckt, die Entwicklung war zu weit vorangeschritten, um grundlegende Dinge vor einem möglichen Launch noch einmal zu ändern.

Ob wir MixView so oder so ähnlich jemals auf einem Windows Phone sehen werden, bleibt eine spannende Frage. Hättet ihr euch ein Smartphone wie das Nokia McLaren mit 3D Touch und MixView gewünscht?


via Windows Central

Vorheriger Artikel

Xbox One: Neue abwärtskompatible Spiele in dieser Woche (KW 13) released

Nächster Artikel

HP All-in-One Printer Remote jetzt als Universal App verfügbar

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

17
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
13 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
STPNLTLdirkmattisGilliearniespaten Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
he
Gast
he

Das bessere 3D Force Touch finde ich haha.

Hätte MS es schon vor 1-2 Jahre gebacken bekommen das, das auch wirklich zuverlässig funktioniert, wäre das sicher extrem innovativ gewesen.

Marcel
Mitglied

Nein, nein, das ist ein innovatives Apple-Feature, genauso wie Lebendige Bilder…ähhh…Live Photos. ?
Microsoft hat das geklaut…sozusagen vorrauseillend. ?

Atz3p3ng
Mitglied

Wenn die live fotos mal funktionieren würden, tun sie aber nur hin und wieder mal….nun muss man sagen, dass apple dieses feature scheinbar besser beherrscht

WeneMuc
Mitglied

sowohl auf meinem 930 als auch dem 1520 funktioniert das wie es soll.

spaten
Mitglied

Dito

NLTL
Mitglied

Uns wie auf dem Tablet, PC oder einem Gerät mit dem die bewegten Bilder nicht gemacht wurden? Das ist die Frage und da ist MS m.e. zweiter Sieger.

STP
Mitglied

Solange Windows 10 auf dem Gerät läuft, sollte man, falls vorhanden, die Bewegung sehen.
Auf anderen Plattformen, sieht man halt nur das Bild.

olegass
Mitglied

du musst das neue Prinzip der live Fotos erkennen. Auf dem alten Storyteller wackelt jedes bewegte Bild irgendwie, auf der neuen Fotos-App nur wenn sich im Vordergrund sichtlich was bewegt. Ansonsten kannst im Foto auf Optionen gehen und auf „Als Bewegungsbild anzeigen“ tippen. So sollte alles funktionieren. Nicht mosern, erst erkundigen!!!

Gilliearnie
Mitglied

Danke, dass war mir auch noch nicht bewusst, dass ich die Bilder zwingender Maßen Bewegt machen kann. Leuchtet aber ein, dass die Bewegung weggelassen wird wenn sich nichts bewegt…

Atz3p3ng
Mitglied

Wie man die funktion einstellt weiß ich…ich mache 10 fotos vom tv auf dem bewegte bilder sind…bei 2 fotos klappt es, bei 8 fotos sind es einfach nur fotos….und nun?

Lars
Mitglied

Auch mit Onscreen Tasten Beim 950 haben sich alle aufgeregt, anscheinend sollte selbst das mc laren welche bekommen…

Sigi
WU Team

Für was wohl der kleine Pfeil nach unten, links neben der Zurück-Onscreen-Taste in der Navigationsleiste macht?

Tom
Redakteur

Das Gleiche, wie auf aktuellen Geräten. Damit kannst du die Leiste ausblenden lassen 🙂

Sigi
WU Team

Echt… okay… den habe ich nicht. Einstellungssache oder nur bei den x50 Modellen vorhanden?
Lumia 730, W10M 10.0.10586.164, nicht Preview.

Tom
Redakteur

Bin mir nicht sicher. Auf dem 640 habe ich es auch nicht, auf dem 535 hingegen schon

dirkmattis
Mitglied

Das ist noch aus WP 8.1-Zeiten. Unter W10M gab es das nie.
Und auch unter WP 8.1 war das – soweit ich mich erinnern kann – nicht konsequent auf allen Geräten vorhanden (bzw. könnte es sein, dass man es deaktivieren konnte).

olegass
Mitglied

wenn ich das Video ansehe, denke ich der bekommt gleich einen Krampf im Finger …